Gehaltsvergleich

Museumsfachleute in Bremen

Der Museologe bzw. die Museologin kümmert sich um das Zusammentragen, die Instandhaltung und Präsentation von Objekten, welche in Museen ausgestellt werden. Zu seinen Aufgaben gehört das Überwachen von Leihgaben und die regelmäßige Kontrolle und Dokumentation des Museumsbestandes mit Hilfe von speziellen Dokumentationssystemen, sowie die Organisation von themenspezifischen Veranstaltungen und Ausstellungen. Darüber hinaus berät er die Museumsleiter beim Kauf neuer Ausstellungsstücke. Außerdem leitet er Touren durch das Museum für Besucher, weshalb Freude und Spaß am Umgang mit Menschen wichtig für die Ausübung dieses Berufes ist. Arbeitgeber des Museologen bzw. der Museologin sind private sowie staatliche Museen, historische Stätten und Denkmäler, sowie Ausstellungs- und Eventveranstalter oder wissenschaftliche Forschungsinstitute. Die Ausbildung zum Museologen bzw. zur Museologin kann über ein Studium an einer Fachhochschule erfolgen. Der Bachelorstudiengang Museologie dauert in der Regel zwischen 3 und 4 Jahren. Um im Bereich Wissenschaft und Forschung tätig sein zu können oder Führungspositionen in Museen zu übernehmen, wird oftmals ein aufbauendes Masterstudium verlangt, welches zusätzlich 1 bis 2 Jahre dauern kann.

Sie beziehen Ihr Gehalt als Museumsfachleute in Bremen und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Bremen im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 15.12.2011 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 3 Gehaltsdaten für den Beruf Museumsfachleute in Bremen gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 500,00 700,00 600,00
Netto 396,37 554,91 475,64
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge

Infos über Bremen

Die Stadt Bremen bildet gemeinsam mit Bremerhaven das Bundesland Bremen. Die Weser, die durch die Stadt fließt, bildet die Verbindung in die Nordsee. Durch die Anbindung zum Seehafen Bremerhaven befinden sich zahlreiche Handels- und Logistikunternehmen in Bremen. Selbstverständlich finden sich hier auch Unternehmen des Schiffbaus, aber auch der Fahrzeugindustrie, der Lebensmittel-, Elektronik- und Stahlindustrie. In der Universitätsstadt finden sich auch zahlreiche Hochtechnologieunternehmen und Forschungsinstitute. Auch Luft- und Raumfahrtunternehmen sind in der Stadt ansässig. Güter und Personen werden über den Hafen, den Bahnhof oder aber auch über den Flughafen der Stadt transportiert. Ein dichtes Nahverkehrsnetz und die Autobahn sorgen für die Mobilität.

Stellenangebote in Bremen

Programmierer für Lack- und Sealingroboter (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Dürr Systems AG
Ort: Bremen
Resident Mentor and Student Life Officer (m/f/d) mehr Info
Anbieter: JACOBS UNIVERSITY BREMEN
Ort: Bremen
IT-Supporter (m/w/d) mehr Info
Anbieter: OAS AG
Ort: Bremen
Internationaler Controller (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Vitakraft pet care GmbH & Co. KG
Ort: Bremen
Kaufmännischer Projektmanager (m/w/d) im Marineschiffbau mehr Info
Anbieter: NVL B.V. & Co. KG
Ort: Bremen