Gehaltsvergleich

Musikalienhändler/in in Bremen

Musikalienhändler und Musikalienhändlerinnen verkaufen Musikinstrumente, Tonträger, Notenbücher und entsprechendes Zubehör. Dabei ermitteln sie die Wünsche ihrer Kunden, gehen darauf ein und beraten sie fachgerecht und kompetent. Sie können zum Beispiel die Kunden darüber informieren, ob eine bestimmte Gitarre für Anfänger geeignet ist und kennen sich mit der aktuellen Musik auf dem Markt aus. Sie übernehmen auch weitere kaufmännische Aufgaben wie die Überprüfung von eingehenden Waren oder das Schreiben von Rechnungen oder das Aufgeben von Bestellungen. Ferner beteiligen sie sich an Werbeaktionen. Musikalienhändler und Musikalienhändlerinnen sind in erster Linie in Geschäften tätig, die Musikinstrumente und Musikalien verkaufen. Dazu gehören auch Musikabteilungen von Kaufhäusern. Weitere Möglichkeiten ergeben sich für sie im Musikinstrumentenbau oder auch in Musikverlagen. Wenn man diesen Beruf ergreifen möchte, sollte man in der Regel die nach dem Berufsbildungsgesetz (BBiG) staatlich anerkannte Ausbildung zum Musikalienhändler bzw. zur Musikalienhändlerin absolvieren. Die Lehre ist deutschlandweit einheitlich geregelt und dauert 3 Jahre. Sie wird in Industrie und Handel angeboten.

Sie beziehen Ihr Gehalt als Musikalienhändler/in in Bremen und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Bremen im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 20.01.2008 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 1 Gehaltsdaten für den Beruf Musikalienhändler/in in Bremen gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 2.499,65 2.499,65 2.499,65
Netto 1.614,12 1.614,12 1.614,12
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Hamburg 94,7 1.760,00 2.800,00 2.340,00 4

Infos über Bremen

Die Stadt Bremen bildet gemeinsam mit Bremerhaven das Bundesland Bremen. Die Weser, die durch die Stadt fließt, bildet die Verbindung in die Nordsee. Durch die Anbindung zum Seehafen Bremerhaven befinden sich zahlreiche Handels- und Logistikunternehmen in Bremen. Selbstverständlich finden sich hier auch Unternehmen des Schiffbaus, aber auch der Fahrzeugindustrie, der Lebensmittel-, Elektronik- und Stahlindustrie. In der Universitätsstadt finden sich auch zahlreiche Hochtechnologieunternehmen und Forschungsinstitute. Auch Luft- und Raumfahrtunternehmen sind in der Stadt ansässig. Güter und Personen werden über den Hafen, den Bahnhof oder aber auch über den Flughafen der Stadt transportiert. Ein dichtes Nahverkehrsnetz und die Autobahn sorgen für die Mobilität.

Stellenangebote in Bremen

GF - Assistenz (m/w/d) mehr Info
Anbieter: WFB Wirtschaftsförderung Bremen GmbH
Ort: Bremen
Betriebswirt, Controller, kaufmännische Mitarbeitende (m/w/d) mehr Info
Anbieter: über CAPERA Gruppe - Personalberatung und Personalentwicklung
Ort: Bremen
Mechaniker / Schlosser / Mechatroniker oder Elektriker in der Einsatzleitung in der Marine (m/w/d) mehr Info
Anbieter: BELFOR Deutschland GmbH
Ort: Bremen
Arzt (m/w/d) mehr Info
Anbieter: CSL Plasma GmbH
Ort: Bremen
Senior HR-Referent / operativer Generalist (w/m/d) mehr Info
Anbieter: über vietenplus
Ort: Bremen