Gehaltsvergleich

Musiker/in - Jazz in Hamburg

Musiker bzw. Musikerinnen im Bereich Jazz können diesen Beruf sowohl im Rahmen einer schulischen Ausbildung als auch während eines Studiums an einer Musikhochschule erlernen. Doch auch Quereinsteiger mit einem gewissen Maß an musikalischem Talent haben die Möglichkeit, in diesem Beruf Erfolge zu erzielen. In diesem Zusammenhang ist der Jazzmusiker bzw. die Jazzmusikerin meist damit beschäftigt, entweder als Solokünstler oder in Jazzbands aufzutreten oder für diese Aufführungen zu proben. Ferner gehört es zu seinen bzw. ihren Aufgaben, die Organisation und Koordination der Proben und Konzerte zu übernehmen und mit Veranstaltern beispielsweise bezüglich der Gagen zu verhandeln. Es gibt Arbeitsplätze für die in diesem Beruf Tätigen etwa bei Rundfunk- und Fernsehanstalten. Wer sich als Grundlage für die Tätigkeit erst einmal professionell ausbilden lassen möchte, der hat die Möglichkeit, dies im Rahmen einer schulischen Ausbildung, die etwa zwei Jahre dauert, zu tun. Ein Hochschulstudium dauert etwas länger, wobei man hier von einer etwa vierjährigen Dauer ausgehen kann.

Sie beziehen Ihr Gehalt als Musiker/in - Jazz in Hamburg und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Hamburg im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 06.07.2008 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 1 Gehaltsdaten für den Beruf Musiker/in - Jazz in Hamburg gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 4.057,08 4.057,08 4.057,08
Netto 2.694,43 2.694,43 2.694,43
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge

Infos über Hamburg

Hamburg ist nach Berlin die zweitgrößte Stadt in Deutschland. Hamburg ist eine berühmte Hansestadt und noch heute ein international bedeutendes Wirtschaftszentrum. Der Hafen der Stadt spielt eine wichtige Rolle. Über ihn werden jährlich große Mengen an Waren in die EU importiert und aus der EU exportiert. Viele logistische Unternehmen, aber auch Schiffbaubetriebe, Banken, Medienunternehmen, sowie Betriebe des Maschinenbaus, der Chemieindustrie und des Elektroniksektors sind in der Stadt angesiedelt. Ein dichtes S- und U-Bahnnetz, sowie das Busliniennetz und einige Fährlinien sorgen für die Verbindungen in der Stadt. Über Bahn, Autobahn, Flughafen und Hafen ist die Stadt an das nationale und internationale Verkehrsnetz angeschlossen.

Stellenangebote in Hamburg

Social Media Redakteur (m/w/d) für fuersie.de mehr Info
Anbieter: MEDIENGRUPPE KLAMBT
Ort: Hamburg
Ingenieur für den Kabeltiefbau (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Amprion GmbH
Ort: Hamburg
Head of Finance (m/w/d) mehr Info
Anbieter: TOPOS Personalberatung Hamburg
Ort: Hamburg
Niederlassungsleiter (m/w/d) im Bereich Office mehr Info
Anbieter: pluss Holding GmbH
Ort: Hamburg
Leitung Finanz- & Rechnungswesen (m/w/d) Namhafte Logistikgruppe mehr Info
Anbieter: TOPOS Personalberatung GmbH
Ort: Hamburg