Gehaltsvergleich

Nacht-Manager/in (Hotel) in Frankfurt am Main

Der Nacht-Manager bzw. die Nacht-Managerin (Hotel) arbeiten vorwiegend in großen Hotels oder Hotelketten, wo er bzw. sie den Nachtdienst übernehmen. Zu den Aufgaben gehören die Betreuung der Gäste (vornehmlich Check-In, Check-Out, Vorbestellungen, spontane Wünsche), Kassenführung und Abrechnung, die Einsatzplanung von Personal sowie das Durchführen von regelmäßigen Rundgängen. Als Voraussetzungen werden neben einem gepflegten Erscheinungsbild und guten Umgangsformen eine vorhergehende Ausbildung im Hotelgewerbe (Hotelfachmann/frau, Hotelkaufmann/frau, Assistent/in Hotel- und Tourismusmanagement oder ähnliches)gefordert, da der Nacht-Manager (Hotel) mit den Abläufen in einem Hotel vertraut sein muss. Eine Ausbildung als Betriebsökonom/in ist ebenfalls einer der in Frage kommenden Zugangsberufe. Fremdsprachenkenntnisse in Englisch werden vorausgesetzt, das Beherrschen weiterer Sprachen ist erwünscht. Zudem sind Erfahrungen im Bereich Sicherheit von Vorteil, da auch die Sicherheit der Gäste zum Aufgabenbereich des Nacht-Managers (Hotel) gehört. Wie aus der Berufsbezeichnung hervor geht, liegen die Arbeitszeiten in der Nacht, was für Bewerber kein Problem darstellen darf. Im Bereich der Soft Skills werden vor allem Teamfähigkeit, Verantwortungsbewusstsein und eine hohes Denkvermögen vorausgesetzt.

Sie beziehen Ihr Gehalt als Nacht-Manager/in (Hotel) in Frankfurt am Main und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Frankfurt am Main im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 30.12.2008 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 4 Gehaltsdaten für den Beruf Nacht-Manager/in (Hotel) in Frankfurt am Main gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 1.360,00 1.900,00 1.542,50
Netto 1.078,12 1.266,06 1.132,73
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Geisenheim 53,3 1.333,33 1.466,67 1.377,78 3
Neu-Isenburg 7,5 1.444,44 1.444,44 1.444,44 2
Dossenheim 74,2 1.760,00 1.760,00 1.760,00 2
Leimen (Baden) 85,2 1.841,67 1.841,67 1.841,67 2
Mannheim, Universitätsstadt 71,7 1.800,00 2.708,33 2.254,17 2
Sulzbach (Taunus) 10,9 6.666,67 8.333,33 7.500,00 2
Offenbach am Main 6,2 1.733,33 1.750,00 1.741,67 2
Fulda 84,9 1.402,80 1.402,80 1.402,80 1
Koblenz am Rhein 81,4 1.600,00 1.600,00 1.600,00 1
Wetzlar 50 2.600,00 2.600,00 2.600,00 1

Infos über Frankfurt am Main

Frankfurt am Main war schon immer ein wirtschaftliches Zentrum in Deutschland. Heutzutage ist Frankfurt vor allem ein wichtiges und international bedeutendes Finanzzentrum und Börsenplatz. Aber auch viele andere nationale und internationale Unternehmen des Handels und des Dienstleistungssektors setzen auf die gute Infrastruktur in Frankfurt am Main und sind deshalb auch hier vertreten. Das Messezentrum Frankfurt ist ein wichtiger Wirtschaftsmotor und zieht regelmäßig zahlreiche Aussteller und Besucher aus dem In- und Ausland an. Auch der IT-Sektor ist in Frankfurt stark vertreten. Der Flughafen gehört zu den größten der Welt und sorgt neben Bahn, Rheinschifffahrt und Autobahn für die nationale und internationale Verkehrsanbindung.

Stellenangebote in Frankfurt am Main

ESG Manager (w/m/d) mehr Info
Anbieter: Horváth
Ort: Frankfurt am Main
Altenpflegerin / Altenpfleger für die Jugendstationen der Kinder- und Jugendpsychiatrie mehr Info
Anbieter: Universitätsklinikum Frankfurt
Ort: Frankfurt am Main
Senior Controller (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Odgers Berndtson Unternehmensberatung GmbH
Ort: Frankfurt am Main
Medizinisch-Technische-Radiologieassistentin / Medizinisch-Technischer-Radiologieassistent / MTRA - Neuroradiologie mehr Info
Anbieter: Universitätsklinikum Frankfurt
Ort: Frankfurt am Main
IT-Support (w/m/d) für den zentralen Service Desk mehr Info
Anbieter: Informationstechnikzentrum Bund (ITZBund)
Ort: Frankfurt am Main