Gehaltsvergleich

Näher/in - Wäscheschneiderhandwerk in Berlin

Näher und Näherinnen im Wäscheschneiderhandwerk sind für die Fertigung, Verarbeitung und qualitativ hochwertige Zusammensetzung von Damenwäsche zuständig. Sie sind Weiterverarbeiter, die den Entwurf des Designers endfertigen. Dabei gilt es, teils per Hand, teils per Nähmaschine verschiedene Materialien maßgenau zu Damenwäsche zusammenzunähen. Neben einer hohen Geschicklichkeit ist nicht nur eine gestalterische Fähigkeit, sondern auch unternehmerisches Denken gefragt, da es darum geht, die verschiedenen Stoffe und teilweise sehr teuren Materialien wie Spitze und Leder sparsam zu verwenden und Ausschuss zu vermeiden. Um Zugang zu diesem Berufsbild zu erlangen, ist eine erfolgreiche Ausbildung zum Modeschneider beziehungsweise zur Modeschneiderin erforderlich; diese dauert drei Jahre und ist bundesweit durch das Bundesausbildungsgesetz geregelt. Arbeitsplätze finden Näher und Näherinnen im Wäscheschneiderhandwerk in großen und kleinen Textil- und Modeunternehmen und in Betrieben, die entweder auf die Herstellung von Wäsche spezialisiert sind oder diese im Angebot haben. Auch kleinere Geschäfte, die nur Handarbeit vertreiben, benötigen fähige Näher und Näherinnen im Wäscheschneiderhandwerk.

Sie beziehen Ihr Gehalt als Näher/in - Wäscheschneiderhandwerk in Berlin und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Berlin im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 18.07.2011 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 2 Gehaltsdaten für den Beruf Näher/in - Wäscheschneiderhandwerk in Berlin gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 680,00 1.200,00 940,00
Netto 552,15 948,49 750,32
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge

Infos über Berlin

Berlin ist Stadt und Bundesland zugleich. Die Hauptstadt der Bundesrepublik Deutschland ist auch die größte Stadt des Landes. Berlin ist das Medienzentrum des Landes. Zahlreiche Fernsehstationen, aber auch Radiosender und Zeitungsverlage haben hier ihren Sitz. Auch der Tourismus spielt in der Stadt eine wichtige Rolle und macht Berlin zu einer der am meisten besuchten Städte in Europa. Der meisten Beschäftigten in Berlin sind im Dienstleistungsbereich tätig. Dennoch gibt es anteilig gesehen mehr Arbeitslose in der Berliner Bevölkerung als in anderen Großstädten des Landes. Die Stadt verfügt über ein reiches Kulturleben und ist auch verkehrstechnisch mit öffentlichen Verkehrsmitteln, Bahn- und Flugverbindungen gut erschlossen.

Stellenangebote in Berlin

SAP Job als SAP FI / CO Berater (m/w/x) für die externe Beratung mehr Info
Anbieter: über duerenhoff GmbH
Ort: Berlin
Kaufmännische Mitarbeiter (m/w/d) mehr Info
Anbieter: KUBUS gGmbH
Ort: Berlin
Mitarbeiter/in (m/w/d) für das Sekretariat mehr Info
Anbieter: Aurum GmbH & Co KG Steuerberatungsgesellschaft
Ort: Berlin
Produktmanager (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Marcell von Berlin GmbH
Ort: Berlin
Consultant / Berater Klinische Anwendungen (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Helios IT Service GmbH
Ort: Berlin