Gehaltsvergleich

Notarfachangestellte/r in Fürstenwalde / Spree

Notare und auch größere Zusammenschlüsse von Rechtsanwälten greifen bei der qualifizierten Arbeitsbewältigung und für Bürotätigkeiten auf den Notarfachangestellten oder respektive die Notarfachangestellte zurück. Diese stellen beispielsweise rechtskräftige Dokumente wie Immobilien-Kaufverträge aus und fordern dafür notwendige Unterlagen unter Beherrschung des nötigen Fachvokabulars an. Aber auch der Kontakt zu Rechtsorganen, Ämtern und den Mandanten des Notars wird von ihnen geführt. Ergänzend nimmt der oder die Notarfachangestellte allgemeine Büroarbeiten wie die Bearbeitung postalischer Anfragen, die Koordination des Zahlungsverkehrs oder jene der Buchhaltung wahr. Im Vorzimmer des Notars stehen sie dabei in direktem Kontakt zu den Mandanten, denen auch aufkommende Fragen beantwortet und allgemeine Erläuterungen gegeben werden. Der oder auch die Notarfachangestellte hat seinen bzw. ihren Rechtsberuf innerhalb einer dreijährigen Ausbildung erlangt und ist neben der obligatorischen Einstellung zur umfassenden Sorgfalt und Diskretion dazu verpflichtet, genauestens auf Ablauf- und sonstige Termine Acht zu geben. Gleichzeitig nutzt er/sie das Können auch in zeitlich "drückenden" Situationen aus und geht dabei auch das [...weiterlesen]

Sie beziehen Ihr Gehalt als Notarfachangestellte/r in Fürstenwalde / Spree und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Fürstenwalde / Spree im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 27.01.2011 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 2 Gehaltsdaten für den Beruf Notarfachangestellte/r in Fürstenwalde / Spree gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 1.793,10 2.600,00 2.196,55
Netto 1.341,46 1.678,68 1.510,07
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Berlin 47,1 1.000,00 5.041,33 2.462,23 112
Werneuchen 35,5 1.066,67 1.866,67 1.490,00 12
Mittenwalde, Mark 38 1.610,29 2.187,50 1.858,36 6
Bad Freienwalde (Oder) 44,6 1.300,00 1.679,17 1.538,33 5
Frankfurt (Oder) 33,6 1.733,33 1.950,00 1.828,13 4
Zeuthen 30,1 1.200,00 1.400,00 1.312,50 4
Eisenhüttenstadt 48 1.612,00 1.625,00 1.618,50 2
Potsdam 67,4 2.166,67 2.166,67 2.166,67 2
Bronkow 80,4 1.700,00 1.850,00 1.775,00 2
Schipkau 93,8 1.371,43 1.400,00 1.385,71 2
[...]Risiko anfallender Mehrarbeit ein. Erledigte Angelegenheiten archiviert und sortiert der/die Notarfachangestellte ordnungsgemäß in einer eigens angelegten Akte. Das Arbeitsumfeld ist vom Büroalltag und dem Computereinsatz geprägt und weist kaum körperliche Schwierigkeiten auf. Grenzübergreifend tätige Notare stellen in der Regel Notarfachangestellte mit Kenntnis zumindest einer bedeutenden Fremdsprache an oder gleichen sich an diesen Umstand durch mehrere eng zusammenarbeitende Fachkräfte an. Manche Notarfachangestellte richten ihr Arbeitsfeld nach einer gewissen Ausübungszeit auf einen bestimmten Bereich (Ausstellung von Urkunden, Buchhaltung u.a.) aus, andere ziehen eine selbstständige Form vor und stehen insbesondere anfragenden Anwälten und Notaren mit ihren qualifizierten Dienstleistungen zur Verfügung. Weitere gängige Bezeichnungen für diesen Beruf sind Notariatsangestellte/r, Fachangestellte/r beim Notar oder Notariatssekretär/in; einige Personen arbeiten noch auf Basis des früheren Notargehilfen/der früheren Notargehilfin, welche/r in den 1980er und 1990er Jahren gelehrt wurde. Ähnliche Berufsbilder existieren auch in der Rechtsanwalts-, Justiz- und Finanzbranche oder auch dem Kaufmanns- und Bürowesen. [nach oben]

Infos über Fürstenwalde / Spree

Fürstenwalde-Spree liegt im Bundesland Brandenburg im Oder-Spree-Landkreis und die Bevölkerungsdichte ist dort im Allgemeinen relativ hoch. Fürstenwalde-Spree ist - nach Eisenhüttenstadt - bekannt als die zweitgrößte Stadt des Landkreises Oder-Spree. Als besondere Sehenswürdigkeiten der Stadt werden vor allem die so genannten Weberhäuser geschätzt, ebenso wie das Niederlagetor oder das "Schmalste Haus" von Fürstenwalde-Spree. Gleichermaßen interessant sind zu besichtigen sind sicherlich auch die folgenden Stätten: der Galgenberg, die Samariteranstalten oder die über die Grenzen von Fürstenwalde-Spree hinaus bekannte Villa Lässig. Aber nicht nur Touristen zieht es nach Fürstenwalde-Spree, sondern auch jobsuchende Personen. Denn die dort ansässigen Unternehmen setzen sich stark dafür ein, dass die wirtschaftliche Situation in Bewegung kommt.

Stellenangebote in Fürstenwalde / Spree

Store Manager / Filialleiter (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Swarovski (Deutschland) GmbH
Ort: Hamburg
Cyber Security Engineer / IT Security (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Eurowings Aviation GmbH
Ort: Köln
Projektmanager Technologieland Hessen (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Hessen Trade & Invest GmbH
Ort: Wiesbaden
Abteilungsleiter (m/w/d) für die Abteilung Begutachtung internationaler Studienbewerbungen mehr Info
Anbieter: Arbeits- und Servicestelle für Internationale Studienbewerbungen (uni-assist) e.V.
Ort: Berlin
IT-System Engineer (w/m/d) im Bereich Netzwerktechnologie, Cisco mehr Info
Anbieter: Computacenter AG & Co. oHG
Ort: München