Gehaltsvergleich

Offizier/in - militärfachlicher Dienst in Bremen

Offiziere und weibliche Offiziere des militärfachlichen Dienstes übernehmen bei der Bundeswehr Spezialaufgaben -zum Beispiel planen sie mögliche Einsätze, bilden den Führungsnachwuchs aus und sind mit der Organisation verschiedenster Abläufe betraut. Zumeist haben Offiziere des militärfachlichen Dienstes ein Studium oder eine entsprechende Weiterbildung absolviert und werden dann fachspezifisch Ihrer Qualifikation gemäß eingesetzt: Der Betriebswirt wird mit dem Personalwesen betraut, der technische Ingenieur in Bereichen wie Elektrotechnik oder Automobiltechnik eingesetzt. In allen relevanten Bereichen - also bei der Marine, der Luftwaffe, dem Heer, dem Sanitätsdienst usw. - werden Offiziere des militärfachlichen [...weiterlesen]

Sie beziehen Ihr Gehalt als Offizier/in - militärfachlicher Dienst in Bremen und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Bremen im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 09.10.2009 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 3 Gehaltsdaten für den Beruf Offizier/in - militärfachlicher Dienst in Bremen gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 3.137,60 3.751,04 3.342,08
Netto 2.084,01 2.388,93 2.286,05
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
[...]Dienstes eingesetzt. Abgesehen von den organisatorischen Aufgaben übernehmen sie auch Ausbilderfunktion und Führungsaufgaben. Offiziersanwärter/innen müssen einen mittleren Bildungsabschluss nachweisen und den Dienstgrad des Feldwebels besitzen. Nur wer als Offiziersanwärter/in eine fliegerische Laufbahn anstrebt, kann die (mindestens 3 Jahre dauernde) Ausbildung bereits im Rang eines Unteroffiziers beginnen; dafür müssen die Offiziersanwärter/innen allerdings einen speziellen verwendungsbezogenen Eignungsnachweis erbringen. Nach der erfolgten Ausbildung zum Offizier im militärfachlichen Dienst muss der oder die Bewerber/in sich noch mindestens 3 weitere Jahre bei der Bundeswehr verpflichten. [nach oben]

Infos über Bremen

Die Stadt Bremen bildet gemeinsam mit Bremerhaven das Bundesland Bremen. Die Weser, die durch die Stadt fließt, bildet die Verbindung in die Nordsee. Durch die Anbindung zum Seehafen Bremerhaven befinden sich zahlreiche Handels- und Logistikunternehmen in Bremen. Selbstverständlich finden sich hier auch Unternehmen des Schiffbaus, aber auch der Fahrzeugindustrie, der Lebensmittel-, Elektronik- und Stahlindustrie. In der Universitätsstadt finden sich auch zahlreiche Hochtechnologieunternehmen und Forschungsinstitute. Auch Luft- und Raumfahrtunternehmen sind in der Stadt ansässig. Güter und Personen werden über den Hafen, den Bahnhof oder aber auch über den Flughafen der Stadt transportiert. Ein dichtes Nahverkehrsnetz und die Autobahn sorgen für die Mobilität.

Stellenangebote in Bremen

SAP SD / MM Berater (m/w/x) mehr Info
Anbieter: über duerenhoff GmbH
Ort: Bremen
Betriebswirt, Controller, kaufmännische Mitarbeitende (m/w/d) mehr Info
Anbieter: über CAPERA Gruppe - Personalberatung und Personalentwicklung
Ort: Bremen
Sachbearbeiter (m/w/d) Debitorenbuchhaltung mehr Info
Anbieter: C. Melchers GmbH & Co. KG
Ort: Bremen
Sachbearbeiter (w/m/d) KFZ-Transportschäden mehr Info
Anbieter: Reck & Co. GmbH
Ort: Bremen
Kaufmännischer Betriebsführer erneuerbare Energien (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Q-Energy Deutschland GmbH
Ort: Bremen