Gehaltsvergleich

Organisator/in (Produktionswirtschaft) in Berlin

Organisatoren und Organisatorinnen im Bereich Produktionswirtschaft übernehmen, wie der Name schon andeutet, organisatorische Aufgaben in der Produktionswirtschaft. Dies dient vor allem der Optimierung der Produktionsabläufe, was beispielsweise durch die Erstellung von Studien im Bereich Organisation und die Abstimmung von Aktivitäten in diesem Bereich erreicht wird. Die Angehörigen dieses Berufes sind häufig auch damit betraut, dafür zu sorgen, dass stets genügend Werkmittel und Betriebsmittel zur Verfügung stehen. Organisatoren im Bereich Produktionswirtschaft können in allen Unternehmen tätig sein, die sich mit der Produktion von Produkten beschäftigen - dazu gehört etwa die Elektro- und Kunststoffindustrie. Eine direkte Ausbildung gibt es nicht, jedoch kann über verschiedene andere Ausbildungen in diesen Beruf eingestiegen werden. Vorteilhaft ist in jedem Fall eine Aus- oder Weiterbildung im Bereich Betriebswirtschaft oder Technik oder auch ein Studium der Betriebs- oder Ingenieurswissenschaft. Wichtig für die Ausübung dieses Berufes sind neben einer einschlägigen Ausbildung gewisse Führungsqualitäten sowie Kommunikations- und Überzeugungsfähigkeit. Unternehmerisches Denken ist ebenfalls hilfreich.

Sie beziehen Ihr Gehalt als Organisator/in (Produktionswirtschaft) in Berlin und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Berlin im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 28.02.2009 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 6 Gehaltsdaten für den Beruf Organisator/in (Produktionswirtschaft) in Berlin gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 1.478,26 2.816,67 2.093,92
Netto 1.077,88 1.708,07 1.391,13
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Feldberger Seenlandschaft 91,6 1.408,00 1.536,00 1.472,00 2

Infos über Berlin

Berlin ist Stadt und Bundesland zugleich. Die Hauptstadt der Bundesrepublik Deutschland ist auch die größte Stadt des Landes. Berlin ist das Medienzentrum des Landes. Zahlreiche Fernsehstationen, aber auch Radiosender und Zeitungsverlage haben hier ihren Sitz. Auch der Tourismus spielt in der Stadt eine wichtige Rolle und macht Berlin zu einer der am meisten besuchten Städte in Europa. Der meisten Beschäftigten in Berlin sind im Dienstleistungsbereich tätig. Dennoch gibt es anteilig gesehen mehr Arbeitslose in der Berliner Bevölkerung als in anderen Großstädten des Landes. Die Stadt verfügt über ein reiches Kulturleben und ist auch verkehrstechnisch mit öffentlichen Verkehrsmitteln, Bahn- und Flugverbindungen gut erschlossen.

Stellenangebote in Berlin

(Senior) HR Manager (m/w/d) mehr Info
Anbieter: spectrumK GmbH
Ort: Berlin
Berater / Data-Analyst (d/m/w) Statistik und Analyse im Bereich Circular Economy mehr Info
Anbieter: Prognos AG - Wir geben Orientierung.
Ort: Berlin
Jurist (m/w/d) Vergaberecht/ Vertragsrecht mehr Info
Anbieter: Deutsche Welle
Ort: Berlin
Senior Brand Manager Konzepter (m/w/d) mehr Info
Anbieter: RSG Group GmbH
Ort: Berlin
Principal (w/m/d) IT- und Digitalstrategie mehr Info
Anbieter: ZELOS Management Consultants
Ort: Berlin