Gehaltsvergleich

Parfümerieverkäufer/in in Stuttgart

Parfümerieverkäufer und Parfümerieverkäuferinnen informieren und beraten ihre Kunden hinsichtlich des Warensortiments. Sie können ihnen auch Informationen über die Hautverträglichkeit von Parfümerie- und Kosmetikartikeln bieten und ihnen deren fachgerechte Anwendung erläutern. Sie bedienen die Kassensysteme und verpacken die Produkte auf Wunsch als Geschenke. Teilweise kümmern sie sich auch um die Warennachbestellung und um die Pflege der Verkaufsregale. Sie können die Produkte auch im Außendienst bei den Kunden anbieten. Parfümerieverkäufer und Parfümerieverkäuferinnen sind in Parfümerien oder in entsprechenden Abteilungen in Kaufhäusern und Drogerien beschäftigt; sie arbeiten aber auch in Frisör- und Kosmetiksalons oder in Wellnesshotels, Schönheitsfarmen und Kurzentren mit einer Parfümerie- und Kosmetikabteilung. Wenn man diesen Beruf ausüben möchte, ist eine abgeschlossene Ausbildung als Drogist oder Drogistin oder als Kosmetiker bzw. Kosmetikerin sinnvoll. Auch Einzelhandelskaufleute mit Kenntnissen in diesem Bereich können den Beruf ergreifen. Für die Kundenbetreuung werden Verkaufstalent, kommunikative Fähigkeiten, ein gepflegtes äußeres Erscheinungsbild und gute Umgangsformen verlangt.

Sie beziehen Ihr Gehalt als Parfümerieverkäufer/in in Stuttgart und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Stuttgart im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 03.04.2009 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 14 Gehaltsdaten für den Beruf Parfümerieverkäufer/in in Stuttgart gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 1.300,00 3.449,44 2.137,92
Netto 1.029,93 1.985,53 1.456,16
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Ulm (Donau) 72,7 2.320,08 3.634,96 2.598,09 25
Sindelfingen 14,3 2.080,00 2.500,00 2.330,00 9
Obersulm 43,7 1.821,00 2.140,00 2.031,98 8
Karlsruhe (Baden) 64,1 2.249,60 2.560,00 2.327,20 4
Achern (Baden) 83,4 1.300,00 1.800,00 1.550,00 4
Mössingen 41,1 1.360,00 1.600,00 1.493,33 3
Wiesloch 68,8 1.826,50 1.829,75 1.828,13 2
Heidelberg (Neckar) 80,5 1.950,00 2.112,50 2.031,25 2
Spaichingen 83,5 2.265,00 2.265,00 2.265,00 2
Böchingen 95,3 2.275,00 2.275,00 2.275,00 1

Infos über Stuttgart

Stuttgart ist ein wichtiges Zentrum des deutschen Hochtechnologiesektors. Viele Betriebe der deutschen Fahrzeug- und Maschinenbauindustrie sind hier beheimatet. Aber auch zahlreiche international renommierte Unternehmen und Konzerne haben hier ihren Sitz. Stuttgart ist auch Börseplatz, wodurch naturgemäß auch zahlreiche Finanzunternehmen in der Stadt tätig sind. Auch mehrere regionale und überregionale Versicherungen sind in Stuttgart vertreten. Die Medienlandschaft ist eher regional geprägt. Der Stuttgarter Bahnhof ist ein wichtiges Drehkreuz für den nationalen und internationalen Personen- und Güterverkehr auf der Schiene. Die Stadt besitzt einen eigenen Flughafen und ist auch an das Autobahnnetz angeschlossen. Das öffentliche Nahverkehrssystem unterhält zahlreiche Verbindungen in der Stadt und ist gut ausgebaut.

Stellenangebote in Stuttgart

Stellvertretende Stationsleitung* für die interdisziplinäre Station im Abdominalzentrum mehr Info
Anbieter: Robert-Bosch-Krankenhaus GmbH
Ort: Stuttgart
Pflegepädagogen/innen für die Fachweiterbildung Intensivpflege und Anästhesie mehr Info
Anbieter: Irmgard-Bosch-Bildungszentrum
Ort: Stuttgart
Ingenieur (w/m/d) Anlagenbetrieb Strom mehr Info
Anbieter: Netze BW GmbH
Ort: Stuttgart
Lehrer*in für Deutsch als Fremdsprache (DaF) mehr Info
Anbieter: Robert-Bosch-Krankenhaus GmbH
Ort: Stuttgart
Sachbearbeiter (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Evangelische Landeskirche in Württemberg
Ort: Stuttgart