Gehaltsvergleich

Parfümerieverkäufer/in in Würzburg

Parfümerieverkäufer und Parfümerieverkäuferinnen informieren und beraten ihre Kunden hinsichtlich des Warensortiments. Sie können ihnen auch Informationen über die Hautverträglichkeit von Parfümerie- und Kosmetikartikeln bieten und ihnen deren fachgerechte Anwendung erläutern. Sie bedienen die Kassensysteme und verpacken die Produkte auf Wunsch als Geschenke. Teilweise kümmern sie sich auch um die Warennachbestellung und um die Pflege der Verkaufsregale. Sie können die Produkte auch im Außendienst bei den Kunden anbieten. Parfümerieverkäufer und Parfümerieverkäuferinnen sind in Parfümerien oder in entsprechenden Abteilungen in Kaufhäusern und Drogerien beschäftigt; sie arbeiten aber auch in Frisör- und Kosmetiksalons oder in Wellnesshotels, Schönheitsfarmen und Kurzentren mit einer Parfümerie- und Kosmetikabteilung. Wenn man diesen Beruf ausüben möchte, ist eine abgeschlossene Ausbildung als Drogist oder Drogistin oder als Kosmetiker bzw. Kosmetikerin sinnvoll. Auch Einzelhandelskaufleute mit Kenntnissen in diesem Bereich können den Beruf ergreifen. Für die Kundenbetreuung werden Verkaufstalent, kommunikative Fähigkeiten, ein gepflegtes äußeres Erscheinungsbild und gute Umgangsformen verlangt.

Sie beziehen Ihr Gehalt als Parfümerieverkäufer/in in Würzburg und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Würzburg im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 09.08.2009 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 3 Gehaltsdaten für den Beruf Parfümerieverkäufer/in in Würzburg gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 1.800,00 2.300,00 1.966,67
Netto 1.211,75 1.738,55 1.457,95
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Obersulm 82,6 1.821,00 2.140,00 2.031,98 8
Frankfurt am Main 96,9 1.575,23 2.708,33 2.481,71 5
Erlangen 80 2.150,40 2.164,80 2.161,92 5
Darmstadt 92,9 1.300,00 1.600,00 1.450,00 4
Eckental 97,3 2.000,00 2.300,00 2.100,00 3
Nidda 96,8 1.600,00 1.600,00 1.600,00 3
Obertshausen 84,5 1.529,41 1.529,41 1.529,41 2
Heidelberg (Neckar) 98,3 1.950,00 2.112,50 2.031,25 2
Neu-Isenburg 93,3 2.206,44 2.206,44 2.206,44 2
Bad Rappenau 85,7 2.383,33 2.383,33 2.383,33 1

Infos über Würzburg

Die bayrische Stadt Würzburg, die auch Bischofssitz ist, verfügt mit der Würzburger Residenz über ein UNESCO Weltkulturerbe. Die Universitätsstadt Würzburg ist mit zahlreichen Hochschulen und Forschungseinrichtungen ein wichtiger Bildungs- und Wissenschaftsstandort. Auch die Maschinenbauindustrie spielt eine große Rolle in der Stadt. Auch Handel und Dienstleistungen sind stark ausgeprägt. Mehrere Rundfunksender sind in Würzburg ansässig und berichten von hier aus. Auch der Tourismus ist ein nicht unbedeutender wirtschaftlicher Faktor in der Stadt. Würzburg verfügt über zahlreiche, interessante Bauwerke und Sehenswürdigkeiten. Das kulturelle Leben wird durch Veranstaltungen, Theateraufführungen und Museumsausstellungen belebt. Die Stadt bildet einen Knotenpunkt des Autobahnsystems und ist auch an das Schienennetz angeschlossen.

Stellenangebote in Würzburg

Softwareentwickler (m/w/d) Personalwirtschaft-Software mehr Info
Anbieter: SD Worx GmbH
Ort: Würzburg
Gebietsleiter (m/w/d) im Außendienst mehr Info
Anbieter: ENERCON GmbH
Ort: Würzburg
Teamlead (m/w/d) mehr Info
Anbieter: FLYERALARM Digital GmbH
Ort: Würzburg
Diplom-Sozialpädagog*innen / Bachelor of Arts (B.A.) Soziale Arbeit (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Stadt WÜRZBURG
Ort: Würzburg
Project Manager (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Josef Gartner GmbH
Ort: Würzburg