Gehaltsvergleich

Pflegedienstleiter/in - Kinderkrankenpflege in Karlsruhe (Baden)

Pflegedienstleiter und Pflegedienstleiterinnen im Bereich der Kinderkrankenpflege sind zuständig für die Leitung des Pflegedienstes in einem Krankenhaus oder in einer Klinikstation. Die Personalplanung und -steuerung wird von ihnen ausgeführt. Weitere Aufgaben sind die Budgetplanung, Ermittlung des durchschnittlichen Anfalls an Pflegeleistungen und die Auswahl von Personal. Darüber hinaus sorgen sie für Qualität bei der Ausbildung. Pflegedienstleiter tragen Verantwortung für den reibungslosen Ablauf in ihrem Bereich. Sie koordinieren außerdem Vertretungen und Urlaubspläne. Da der Computer täglich genutzt wird, sind Kenntnisse im Umgang mit Textverarbeitungs- und Tabellenkalkulationsprogrammen erforderlich. So werden Pflegekonzepte erstellt und Abrechnungen organisiert. Durchschnittliche Einnahmen und Kosten werden ebenso von ihnen errechnet. Darüber hinaus ermitteln sie, welche und wie viele Fachkräfte in ihrem Bereich benötigt werden. Zudem führen Pflegedienstleiter Aufnahmegespräche mit den Eltern oder Erziehungsberechtigten der Patienten. Desweiteren entscheiden sie, welche Sachmittel in der Pflege eingesetzt werden. Zugang zu diesem Beruf erhält man durch eine einschlägige Qualifikation als Pflegedienstleiter/in in der Kinderkrankenpflege.

Sie beziehen Ihr Gehalt als Pflegedienstleiter/in - Kinderkrankenpflege in Karlsruhe (Baden) und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Karlsruhe (Baden) im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 19.03.2009 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 1 Gehaltsdaten für den Beruf Pflegedienstleiter/in - Kinderkrankenpflege in Karlsruhe (Baden) gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 3.575,00 3.575,00 3.575,00
Netto 2.424,50 2.424,50 2.424,50
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Leimen (Baden) 44,4 1.126,67 3.683,33 2.361,67 8
Mannheim, Universitätsstadt 54,1 2.200,00 3.611,11 3.189,18 8
Erbach (Odenwald) 85 812,50 1.625,00 1.419,17 5
Reutlingen 84,2 3.970,00 5.013,00 4.491,50 2
Kaiserslautern 67,8 2.700,00 2.700,00 2.700,00 1
Beuren bei Nürtingen 88,9 2.650,00 2.650,00 2.650,00 1
Zweibrücken, Pfalz 79,1 2.400,00 2.400,00 2.400,00 1
Ludwigshafen am Rhein 53,2 3.125,00 3.125,00 3.125,00 1
Badenheim 97,1 3.211,00 3.211,00 3.211,00 1
Weilbach, Unterfranken 95,2 1.376,65 1.376,65 1.376,65 1

Infos über Karlsruhe (Baden)

Die ehemalige Residenzstadt Karlsruhe ist ein wichtiger Wirtschaftsstandort. Mehrere große Handelsbetriebe haben hier ihren Sitz. Auch der Finanzsektor, die Pharmaindustrie und die Energiewirtschaft bilden eine wichtige Stütze der Wirtschaft von Karlsruhe. Bedeutend ist auch der Binnenhafen, über den große Mengen an Gütern umgeschlagen werden. Die Medienlandschaft ist relativ breit aufgestellt und setzt sich sowohl aus Zeitungen, Radiosendern und Fernsehsendern zusammen. Auch mehrere Forschungseinrichtungen befinden sich in der Stadt. Das Kulturangebot ist auch wie das Nahverkehrssystem sehr gut ausgebaut. Karlsruhe verfügt selbst über keinen eigenen Flughafen, befindet sich jedoch in der Nähe von drei internationalen Flughäfen über die internationale Destinationen erreicht werden können.

Stellenangebote in Karlsruhe (Baden)

Software Engineer (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Giesecke+Devrient Mobile Security GmbH
Ort: München
Sachbearbeiter (m/w/d) im Kundenservice mehr Info
Anbieter: berbel Ablufttechnik GmbH
Ort: Rheine
Performance-Trainer (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Gold's Gym
Ort: Jena
Gesundheits- und Krankenpflegerin / Krankenpfleger - Frauenheilkunde und Geburtshilfe mehr Info
Anbieter: Universitätsklinikum Frankfurt
Ort: Frankfurt am Main
Kalkulator (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Waldaschaff Automotive GmbH
Ort: Waldaschaff