Gehaltsvergleich

Pflegewissenschaftler/in (FH/Uni) in Hamburg

Pflegewissenschaftler und Pflegewissenschaftlerinnen bewältigen komplexe Koordinierungsaufgaben und sind Experten auf dem Gebiet der Pflege. Häufige Arbeitgeber sind das Management von Krankenhäusern, Pflegeeinrichtungen oder Rehabilitationskliniken, Forschung und Lehre der Pflege im Hochschulwesen und an Berufsschulen, die Sozialversicherungsträger oder die öffentliche Verwaltung. Aufgrund der häufig übernommenen Leitungsfunktion von Pflegestationen oder Pflegediensten gehören auch Personalführung, Controlling, Abrechnung mit Krankenkassen und Budgetkontrolle oder Qualitätssicherung und Öffentlichkeitsarbeit zu ihren Aufgaben. An Hochschulen und anderen Bildungsträgern organisieren Pflegewissenschaftler die Aus- und Weiterbildung für Pfleger oder führen sie selbst durch. Bei den Sozialversicherungsträgern gehört auch das Erstellen von Gutachten zur Einstufung von Patienten in die Pflegestufe zu den Aufgaben. Pflegewissenschaftler absolvieren ein Bachelorstudium an einer Fachhochschule oder Universität von mindestens 3 und höchstens 4 Jahren. Führungsfunktionen erfordern ein Masterstudium von 1 bis 2 Jahren.

Sie beziehen Ihr Gehalt als Pflegewissenschaftler/in (FH/Uni) in Hamburg und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Hamburg im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 28.02.2010 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 1 Gehaltsdaten für den Beruf Pflegewissenschaftler/in (FH/Uni) in Hamburg gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 3.791,67 3.791,67 3.791,67
Netto 2.394,10 2.394,10 2.394,10
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Bremen 94,7 3.000,00 3.500,00 3.250,00 2

Infos über Hamburg

Hamburg ist nach Berlin die zweitgrößte Stadt in Deutschland. Hamburg ist eine berühmte Hansestadt und noch heute ein international bedeutendes Wirtschaftszentrum. Der Hafen der Stadt spielt eine wichtige Rolle. Über ihn werden jährlich große Mengen an Waren in die EU importiert und aus der EU exportiert. Viele logistische Unternehmen, aber auch Schiffbaubetriebe, Banken, Medienunternehmen, sowie Betriebe des Maschinenbaus, der Chemieindustrie und des Elektroniksektors sind in der Stadt angesiedelt. Ein dichtes S- und U-Bahnnetz, sowie das Busliniennetz und einige Fährlinien sorgen für die Verbindungen in der Stadt. Über Bahn, Autobahn, Flughafen und Hafen ist die Stadt an das nationale und internationale Verkehrsnetz angeschlossen.

Stellenangebote in Hamburg

Mitarbeiter (m/w/d) im Bereich Kreuzfahrt - Ground Handling mehr Info
Anbieter: Peter W. Lampke GmbH & Co. KG
Ort: Hamburg
Leiter (m/w/d) Marketing und Produktmanagement mehr Info
Anbieter: dtms GmbH
Ort: Hamburg
Geschäftsbereichsleitung TGA (m/w/d) mehr Info
Anbieter: STRABAG PROPERTY & FACILITY SERVICES GMBH
Ort: Hamburg
Head of Group Accounting (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Hays AG
Ort: Hamburg
Polier (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Bauwens Construction GmbH & Co. KG
Ort: Hamburg