Gehaltsvergleich

Pflegewissenschaftler/in (FH/Uni) in Karlsruhe (Baden)

Pflegewissenschaftler und Pflegewissenschaftlerinnen bewältigen komplexe Koordinierungsaufgaben und sind Experten auf dem Gebiet der Pflege. Häufige Arbeitgeber sind das Management von Krankenhäusern, Pflegeeinrichtungen oder Rehabilitationskliniken, Forschung und Lehre der Pflege im Hochschulwesen und an Berufsschulen, die Sozialversicherungsträger oder die öffentliche Verwaltung. Aufgrund der häufig übernommenen Leitungsfunktion von Pflegestationen oder Pflegediensten gehören auch Personalführung, Controlling, Abrechnung mit Krankenkassen und Budgetkontrolle oder Qualitätssicherung und Öffentlichkeitsarbeit zu ihren Aufgaben. An Hochschulen und anderen Bildungsträgern organisieren Pflegewissenschaftler die Aus- und Weiterbildung für Pfleger oder führen sie selbst durch. Bei den Sozialversicherungsträgern gehört auch das Erstellen von Gutachten zur Einstufung von Patienten in die Pflegestufe zu den Aufgaben. Pflegewissenschaftler absolvieren ein Bachelorstudium an einer Fachhochschule oder Universität von mindestens 3 und höchstens 4 Jahren. Führungsfunktionen erfordern ein Masterstudium von 1 bis 2 Jahren.

Sie beziehen Ihr Gehalt als Pflegewissenschaftler/in (FH/Uni) in Karlsruhe (Baden) und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Karlsruhe (Baden) im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 06.07.2009 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 3 Gehaltsdaten für den Beruf Pflegewissenschaftler/in (FH/Uni) in Karlsruhe (Baden) gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 2.400,00 2.450,00 2.433,33
Netto 1.796,82 1.831,57 1.817,94
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Karlsbad 12,9 1.365,81 2.754,87 1.921,98 5

Infos über Karlsruhe (Baden)

Die ehemalige Residenzstadt Karlsruhe ist ein wichtiger Wirtschaftsstandort. Mehrere große Handelsbetriebe haben hier ihren Sitz. Auch der Finanzsektor, die Pharmaindustrie und die Energiewirtschaft bilden eine wichtige Stütze der Wirtschaft von Karlsruhe. Bedeutend ist auch der Binnenhafen, über den große Mengen an Gütern umgeschlagen werden. Die Medienlandschaft ist relativ breit aufgestellt und setzt sich sowohl aus Zeitungen, Radiosendern und Fernsehsendern zusammen. Auch mehrere Forschungseinrichtungen befinden sich in der Stadt. Das Kulturangebot ist auch wie das Nahverkehrssystem sehr gut ausgebaut. Karlsruhe verfügt selbst über keinen eigenen Flughafen, befindet sich jedoch in der Nähe von drei internationalen Flughäfen über die internationale Destinationen erreicht werden können.

Stellenangebote in Karlsruhe (Baden)

Mediengestalter / Content Manager (w/m/d) mehr Info
Anbieter: WI Capital GmbH
Ort: Hildesheim
Mitarbeiter/innen (m/w/d) im Schreib- und Sekretariatsdienst mehr Info
Anbieter: Bayerisches Staatsministerium für Wirtschaft, Landesentwicklung und Energie
Ort: München
CTA / MTA / Chemielaborant (m/w/d) Qualitätskontrolle mehr Info
Anbieter: Chromsystems GmbH
Ort: Gräfelfing
Kaufmännische Fachkräfte (w/m/d) Administrative und organisatorische Tätigkeiten der Bürosachbearbeitung mehr Info
Anbieter: DLR Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V.
Ort: Berlin
Experte (m/w/d) Active Search / IT-Security mehr Info
Anbieter: operational services GmbH & Co. KG
Ort: Hamburg