Gehaltsvergleich

Polizeivollzugsbeamt(er/in) (mittl.Dienst) in Freudenstadt

Als Grundvoraussetzung für die Ausbildung zum/r Polizeivollzugsbeamt(er/in) (mittl.Dienst) gilt ein mittlerer Bildungsabschluss und die Erfüllung der beamtenrechtlichen Bestimmungen. Bestimmte körperliche und gesundheitliche Anforderungen sind für die Ausbildung ebenfalls zu erfüllen, wie auch die Teilnahme an einem speziellen Auswahlverfahren. Diese Anforderungen können innerhalb der einzelnen Länder abweichen. Der/die Polizeivollzugsbeamt(er/in) (mittl.Dienst) arbeitet entweder bei Polizeiinspektionen, in der Bereitschaftspolizei, bei der Wasserschutzpolizei oder in weiteren Sonderdienststellen der Schutzpolizei. Im Einzeldienst in den Polizeidienststellen übernehmen die Polizeivollzugsbeamt(er/in) (mittl.Dienst) den Wach- oder Streifendienst und sind für die Ergreifung von Rechtsbrechern und flüchtigen Verbrechern zuständig. In Notsituationen der Bürger werden die Polizeivollzugsbeamt(er/in) (mittl.Dienst) zu Hilfe gerufen und geben entsprechend Hilfeleistung, stellen Personalien fest und befragen mögliche Zeugen. Der/die Polizeivollzugsbeamt(er/in) (mittl.Dienst) übernimmt die Fahndung nach Personen oder Sachen, nimmt Anzeigen auf und erstellt entsprechende Protokolle. Des Weiteren [...weiterlesen]

Sie beziehen Ihr Gehalt als Polizeivollzugsbeamt(er/in) (mittl.Dienst) in Freudenstadt und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Freudenstadt im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 25.10.2009 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 3 Gehaltsdaten für den Beruf Polizeivollzugsbeamt(er/in) (mittl.Dienst) in Freudenstadt gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 2.711,00 2.711,00 2.711,00
Netto 2.209,66 2.510,69 2.311,70
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Bietigheim-Bissingen 76,6 1.100,00 4.750,00 2.002,22 29
Heilbronn (Neckar) 95,4 2.100,00 3.800,00 2.893,05 16
Karlsruhe (Baden) 59,9 2.341,06 3.714,29 3.016,84 9
Stuttgart 65,6 2.878,05 3.538,34 3.098,15 9
Ettlingen 53,8 971,13 2.039,02 1.733,73 6
Rottenburg am Neckar 38,1 2.350,00 2.620,00 2.508,00 5
Landau in der Pfalz 85,4 2.708,33 3.141,67 2.925,00 4
Freiburg im Breisgau 66,8 2.088,00 3.500,00 2.441,00 4
Böblingen 50,3 2.221,63 2.221,63 2.221,63 4
Offenburg 35,7 2.500,00 3.000,00 2.813,50 4
[...]sind sie mit der Beratung von Bürgern zur Verbrechensbekämpfung und mit Präventivmaßnahmen beauftragt. Der/die kann auch in der Verkehrspolizei arbeiten, wo entsprechende Verkehrskontrollen durchgeführt werden müssen. In diesem Bereich sind sie auch zuständig für die Regelung des Verkehrs bei Ausfall von Ampeln und im Bereich Verkehrerziehung an Schulen aktiv. Die Verkehrsüberwachung durch spezielle Einsatzfahrzeuge, aus denen Abstands- und Geschwindigkeitsmessungen während der Fahrt durchgeführt werden können, liegt ebenfalls im Aufgabenbereich des/r Polizeivollzugsbeamt(er/in) (mittl.Dienst) innerhalb der Verkehrspolizei. Ein weiteres Einsatzgebiet des/r Polizeivollzugsbeamt(er/in) (mittl.Dienst) ist die Bereitschaftspolizei, die an entsprechenden Einsätzen bei Großveranstaltungen teilnimmt und für groß angelegte Suchaktionen nach Personen im Gelände eingesetzt wird. Innerhalb der Bereitschaftspolizei wird der/die auch zum Schutz von öffentlichen Gebäuden und Flughäfen abbestellt und werden bei Katastrophen und schweren Unglücksfällen zur Hilfeleistung eingesetzt. Oberste Priorität in diesem Beruf haben der Schutz der Bürger und die öffentliche Sicherheit. [nach oben]

Infos über Freudenstadt

Unweit vom Nordschwarzwald, im Südwesten Stuttgarts gelegen, liegt die Stadt Freudenstadt. Wissenswert über diese Region ist einerseits, dass Freudenstadt die am höchsten gelegene Mittelstadt hierzulande ist. Auf der anderen Seite gilt Freudenstadt auch als ein bei Reisenden aus aller Welt beliebtes Urlaubsziel. Erst seit 20 Jahren kann sich Freudenstadt offiziell als Große Kreisstadt bezeichnen. Sie grenzt unmittelbar an Seewald, Grömbach, Dornstetten, Glatten, Bad Rippoldsau-Schnapach, welche allesamt im Landkreis Freudenstadt angesiedelt sind. Auch die seit dem Jahre 1961 bestehende Städtepartnerschaft mit der französischen Region Courbevoie ist erwähnenswert. Selbst die Schulen von Freudenstadt pflegen "Freundschaften" mit ausländischen Städten: so gilt die polnische Ortschaft Tomaszów Lubelski bereits seit Jahren als Partnerregion weiterführender Schulen Freudenstadts. (Potentielle) Arbeitnehmer können von diesen internationalen Möglichkeiten natürlich in jeder Hinsicht profitieren.

Stellenangebote in Freudenstadt

Baumaschinenmechaniker / Baumaschinenmechanikerin (m/w/d) mehr Info
Anbieter: STRABAG BMTI GMBH & CO. KG
Ort: Freudenstadt
Filialleiter (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Lidl GmbH & Co. KG
Ort: Freudenstadt