Gehaltsvergleich

Polsterer/Polsterin in Delbrück

Polsterer und Polsterinnen stellen Matratzen, Polstermöbel, -betten und Kissen her. Dies geschieht entweder per Handarbeit oder mithilfe von speziellen Maschinen. Das Auswählen geeigneter Polstermaterialien (z.B. pflanzliche, tierische oder synthetische Stoffe) und Aufbauen von Federungen gehören ebenfalls zu ihrem Tätigkeitsbereich. Weitere Aufgaben sind das Anfertigen von Schablonen, Zurechtschneiden der Stoffe und Zusammennähen von Stoffteilen. Teilweise werden die Möbel auch von den Polsterern verziert. Die Montage der Rollen und Drehfüße wird ebenso von ihnen übernommen. Polsterer fertigen nicht nur neue Polstermöbel an, sie restaurieren und reparieren auch ältere Stücke. Sie können in Betrieben der industriellen Polstermöbelherstellung oder in Werkstätten des Handwerks arbeiten. Im Handwerk werden meist Einzelaufträge bearbeitet und Kunden beraten. Deshalb ist es dort wichtig, kontaktfreudig und offen zu sein. Außerdem wird der Materialbedarf vom Polsterer ermittelt und berechnet. Um diese Tätigkeit ausüben zu können, ist eine abgeschlossene Berufsausbildung als Polsterer/Polsterin notwendig. Es ist ferner möglich, sich auf vorbereitende Tätigkeiten wie Materialeingangskontrolle, Gestellbau und Fassonherstellung zu konzentrieren.

Sie beziehen Ihr Gehalt als Polsterer/Polsterin in Delbrück und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Delbrück im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 16.04.2008 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 5 Gehaltsdaten für den Beruf Polsterer/Polsterin in Delbrück gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 1.408,33 2.416,00 1.958,21
Netto 1.122,45 1.548,37 1.330,34
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Bad Salzuflen 37,8 1.800,00 2.600,00 2.249,54 25
Espelkamp 68,7 1.760,00 2.147,75 1.937,33 14
Lage, Lippe 29 2.049,55 3.157,14 2.326,45 8
Bielefeld 29,8 2.816,67 3.791,67 3.257,98 6
Spenge 41,2 3.428,57 3.428,57 3.428,57 5
Schloß Holte-Stukenbrock, Stadt Gütersloh 15,2 1.620,30 3.620,30 2.275,67 4
Bad Lippspringe 17,3 1.610,00 2.259,00 2.042,67 3
Blomberg, Lippe 40,1 1.675,00 1.815,00 1.721,67 3
Bochum 98,5 1.787,50 1.787,50 1.787,50 3
Lüdinghausen 76,9 2.426,67 3.120,00 2.672,22 3

Infos über Delbrück

Delbrück gehört zum Kreis Paderborn. Es hat eine Verkehrsanbindung an die Autobahn A33. Der nächst gelegene Flughafen liegt in Paderborn und auch der Bahnhof befindet sich in Paderborn. Jedoch gibt es öffentliche Busse, die stündlich von Delbrück nach Paderborn und zurück fahren. Hier gibt es mehrere Gewerbeflächen, die teilweise noch frei stehen. Dennoch wird hier jede Menge produziert. Die Stadt besitzt außerdem ein Wasserwerk, das seit einigen Jahrzehnten aktiv ist und Arbeitsplätze schafft. Auch Tochterunternehmer mehrerer Firmen befinden sich in dieser Gegend. Sowohl Automobilhersteller, als auch Möbelhersteller produzieren hier erfolgreich. Touristen können ebenfalls jede Menge Sehenswürdigkeit entdecken. Auch Naturschutzgebiete gibt es in dieser Region, die man besuchen kann.

Stellenangebote in Delbrück

Altenpfleger (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Klinikum Landkreis Tuttlingen
Ort: Tuttlingen
Bautechniker (m/w/d) für den Bereich Straßenbau mehr Info
Anbieter: WipflerPLAN Planungsgesellschaft mbH
Ort: Pfaffenhofen an der Ilm
Softwareentwickler (m/w/d) .NET / C# / JavaScript mehr Info
Anbieter: Oskar Böttcher GmbH & Co. KG
Ort: Berlin
Kaufmännischer Mitarbeiter (m/w/d) für die Stammdatenfplege mehr Info
Anbieter: AGRAVIS RAIFFEISEN AG
Ort: Münster
DevOps Engineer (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Haufe Group
Ort: Freiburg im Breisgau