Gehaltsvergleich

Polsterer/Polsterin in Renchen

Polsterer und Polsterinnen stellen Matratzen, Polstermöbel, -betten und Kissen her. Dies geschieht entweder per Handarbeit oder mithilfe von speziellen Maschinen. Das Auswählen geeigneter Polstermaterialien (z.B. pflanzliche, tierische oder synthetische Stoffe) und Aufbauen von Federungen gehören ebenfalls zu ihrem Tätigkeitsbereich. Weitere Aufgaben sind das Anfertigen von Schablonen, Zurechtschneiden der Stoffe und Zusammennähen von Stoffteilen. Teilweise werden die Möbel auch von den Polsterern verziert. Die Montage der Rollen und Drehfüße wird ebenso von ihnen übernommen. Polsterer fertigen nicht nur neue Polstermöbel an, sie restaurieren und reparieren auch ältere Stücke. Sie können in Betrieben der industriellen Polstermöbelherstellung oder in Werkstätten des Handwerks arbeiten. Im Handwerk werden meist Einzelaufträge bearbeitet und Kunden beraten. Deshalb ist es dort wichtig, kontaktfreudig und offen zu sein. Außerdem wird der Materialbedarf vom Polsterer ermittelt und berechnet. Um diese Tätigkeit ausüben zu können, ist eine abgeschlossene Berufsausbildung als Polsterer/Polsterin notwendig. Es ist ferner möglich, sich auf vorbereitende Tätigkeiten wie Materialeingangskontrolle, Gestellbau und Fassonherstellung zu konzentrieren.

Sie beziehen Ihr Gehalt als Polsterer/Polsterin in Renchen und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Renchen im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 13.10.2011 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 2 Gehaltsdaten für den Beruf Polsterer/Polsterin in Renchen gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 2.454,38 2.454,38 2.454,38
Netto 1.567,00 1.811,16 1.689,08
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Biberach (Baden) 27,9 1.543,75 4.225,00 2.787,00 23
Zell am Harmersbach 26,2 1.733,33 4.333,33 2.351,74 6
Kaiserslautern 98,4 1.624,00 2.600,00 2.304,80 5
Malsch (Kreis Karlsruhe) 40,7 1.740,00 1.740,00 1.740,00 4
Rastatt 32,6 2.703,53 3.202,91 2.944,41 4
Offenburg 12,7 1.715,00 2.439,07 2.040,81 3
Dornstetten (Württemberg) 38,6 2.857,14 3.200,00 3.028,57 2
Meßstetten 83,2 1.930,17 1.998,74 1.964,46 2
Esslingen am Neckar 96,2 1.500,00 1.500,00 1.500,00 1
Besigheim 93,2 2.971,43 2.971,43 2.971,43 1

Infos über Renchen

Renchen liegt in Baden-Württemberg in den Ausläufern des Schwarzwaldes und wurde aus drei früher selbstständigen Gemeinden zusammengeschlossen. Renchen ist sowohl über die A4 erreichbar, die Anschlussstellen Achern und Appenweier sind die nächstgelegenen, oder auch mit der Bahn. Die Regio Züge der Linie Konstanz-Karlsruhe halten hier regelmäßig. Somit ist das Arbeiten auch außerhalb von Renchen durchaus möglich und viele Bewohner nehmen dieses Angebot auch war und pendeln. Das Leben in Renchen ist etwas beschaulich, die Umgebung ist sehr schön und die Angebote für die Bürger sind ausreichend. Die Kinder können im Ort zur Schule gehen, eine Realschule ist auch vorhanden. Und für die Eltern gibt es das Bier aus der städtischen Brauerei.

Stellenangebote in Renchen

Spezialist Einkaufscontrolling (m/w/d) mehr Info
Anbieter: SCHOTT AG
Ort: Mainz
Mitarbeiter / Mitarbeiterin IT-Kommunikations-/Informationsmanagement (m/w/d) mehr Info
Anbieter: STRABAG BRVZ GMBH & CO.KG
Ort: Stuttgart
Senior Expert (m/f/d) Data Migration mehr Info
Anbieter: Fresenius Medical Care Deutschland GmbH
Ort: Bad Homburg
Assistent*in Projektmanagement mehr Info
Anbieter: Pfennigparade SIGMETA GmbH
Ort: München
Sachbearbeiter Schaden (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Crawford & Company (Deutschland) GmbH
Ort: Düsseldorf