Gehaltsvergleich

Polsterer/Polsterin in Rheda-Wiedenbrück

Polsterer und Polsterinnen stellen Matratzen, Polstermöbel, -betten und Kissen her. Dies geschieht entweder per Handarbeit oder mithilfe von speziellen Maschinen. Das Auswählen geeigneter Polstermaterialien (z.B. pflanzliche, tierische oder synthetische Stoffe) und Aufbauen von Federungen gehören ebenfalls zu ihrem Tätigkeitsbereich. Weitere Aufgaben sind das Anfertigen von Schablonen, Zurechtschneiden der Stoffe und Zusammennähen von Stoffteilen. Teilweise werden die Möbel auch von den Polsterern verziert. Die Montage der Rollen und Drehfüße wird ebenso von ihnen übernommen. Polsterer fertigen nicht nur neue Polstermöbel an, sie restaurieren und reparieren auch ältere Stücke. Sie können in Betrieben der industriellen Polstermöbelherstellung oder in Werkstätten des Handwerks arbeiten. Im Handwerk werden meist Einzelaufträge bearbeitet und Kunden beraten. Deshalb ist es dort wichtig, kontaktfreudig und offen zu sein. Außerdem wird der Materialbedarf vom Polsterer ermittelt und berechnet. Um diese Tätigkeit ausüben zu können, ist eine abgeschlossene Berufsausbildung als Polsterer/Polsterin notwendig. Es ist ferner möglich, sich auf vorbereitende Tätigkeiten wie Materialeingangskontrolle, Gestellbau und Fassonherstellung zu konzentrieren.

Sie beziehen Ihr Gehalt als Polsterer/Polsterin in Rheda-Wiedenbrück und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Rheda-Wiedenbrück im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 12.07.2010 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 1 Gehaltsdaten für den Beruf Polsterer/Polsterin in Rheda-Wiedenbrück gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 680,00 680,00 680,00
Netto 553,96 553,96 553,96
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Bad Salzuflen 41,6 1.800,00 2.600,00 2.249,54 25
Gelsenkirchen 89,7 1.300,00 2.491,67 1.524,57 20
Espelkamp 64,6 1.760,00 2.147,75 1.937,33 14
Lage, Lippe 37,2 2.049,55 3.157,14 2.326,45 8
Bielefeld 26,8 2.816,67 3.791,67 3.257,98 6
Delbrück 18,7 1.408,33 2.416,00 1.958,21 5
Spenge 35,3 3.428,57 3.428,57 3.428,57 5
Schloß Holte-Stukenbrock, Stadt Gütersloh 21,9 1.620,30 3.620,30 2.275,67 4
Bad Lippspringe 34,9 1.610,00 2.259,00 2.042,67 3
Blomberg, Lippe 53,8 1.675,00 1.815,00 1.721,67 3

Infos über Rheda-Wiedenbrück

Rheda-Wiedenbrück gehört zum Kreis Gütersloh und liegt im attraktiven Bundesland Nordrhein-Westfalen. Die Städte Oelde, Rietberg, Langenberg, Herzebrock-Clarholz sowie Gütersloh selbst befinden sich gewissermaßen in unmittelbarer Nachbarschaft von Rheda-Wiedenbrück. St. Vit, Wiedenbrück, Batenhorst und Lintel sind die Ortsteile, in die sich die schöne Kreisstadt aufgliedern lässt. Sehr gute Verkehrsanbindungen ermöglichen es den Arbeitnehmern sowohl innerorts, als auch außerstädtisch, in relativ kurzer Zeit von A nach B zu gelangen. Hauptarbeitgeber sind in dieser Region beispielsweise in der Möbelbranche oder in der Kfz-Industrie zu finden. Weitere in der Nähe angesiedelte Unternehmen sind beispielsweise die Bertelsmann AG, Interlübke, das Tönnies Fleischwerk sowie Musterring oder Garant-Möbel.

Stellenangebote in Rheda-Wiedenbrück

Mitarbeiter (m/w) im Bereich Kapitalanlagen-Controlling/Risikomangement/Solvency II mehr Info
Anbieter: Concordia Versicherungsgesellschaft a.G.
Ort: Hannover
IT Netzwerk Spezialist* mehr Info
Anbieter: Robert-Bosch-Krankenhaus GmbH
Ort: Stuttgart
Diplom-Sozialpädagoge/-in / Bachelor of Arts - Soziale Arbeit (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Landkreis Lörrach
Ort: Lörrach
Mitarbeiter (m/w/d) Strategieabteilung mehr Info
Anbieter: PROJECT Immobilien
Ort: Nürnberg
Pflegepädagogen/innen für die Fachweiterbildung Intensivpflege und Anästhesie mehr Info
Anbieter: Irmgard-Bosch-Bildungszentrum
Ort: Stuttgart