Gehaltsvergleich

Portier (Gaststätte, Hotel) in Bad Schwartau

Wir kennen ihn aus vielen Filmen: den Portier in seiner eleganten Uniform, der vor einem Luxushotel die Gäste empfängt oder sie verabschiedet. Der Portier ist die Visitenkarte eines Hotels: Er empfängt die Gäste, begrüßt sie, führt sie zum Empfang, nimmt ihr Gepäck entgegen und ist dafür verantwortlich, dass die Gäste sich vom ersten Augenblick im Hause ihrer Wahl wohlfühlen. Für den Beruf ist üblicherweise eine Ausbildung im Hotelgewerbe oder in der Gastronomie erforderlich. Die Ausbildung in diesen Bereichen umfasst in den meisten Fällen eine dreijährige Lehrzeit im Betrieb mit Schulungsphasen in der Berufsschule. Im Hotelbereich durchlaufen die Auszubildenden alle Abteilungen von der Küche über die Materialbesorgung oder das Housekeeping bis hin zur Verwaltung. Im Mittelpunkt stehen der Gast und seine Zufriedenheit. In großen Häusern und Hotelketten ist es von Vorteil, wenn Sprachkenntnisse in verschiedenen Fremdsprachen vorhanden sind. Weitere Voraussetzung für den Beruf ist ein gepflegtes Äußeres und Geschick im Umgang mit Menschen.

Sie beziehen Ihr Gehalt als Portier (Gaststätte, Hotel) in Bad Schwartau und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Bad Schwartau im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 29.06.2011 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 1 Gehaltsdaten für den Beruf Portier (Gaststätte, Hotel) in Bad Schwartau gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 1.555,00 1.555,00 1.555,00
Netto 1.117,00 1.117,00 1.117,00
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Hamburg 61,6 1.408,33 2.500,00 1.762,50 4
Timmendorfer Strand 10,8 2.476,19 2.476,19 2.476,19 1
Bobitz 44,6 1.439,75 1.439,75 1.439,75 1

Infos über Bad Schwartau

Die Stadt Bad Schwartau ist ein Teil des Kreises Ostholstein im Bundesland Schleswig-Holstein. Bereits seit einigen Jahren handelt es sich hierbei um ein staatlich anerkanntes Jodsole- und Moorheilbad. Demnach handelt es sich hierbei bei dem Tourismus um den wohl wichtigsten Wirtschaftssektor und so konnte sich dieser in den letzten Jahren mehr und mehr weiterentwickeln. Neben dem Tourismus handelt es sich vor allem bei der Lebensmittelindustrie um den wichtigsten Wirtschaftszweig. Zudem sind die Unternehmen dieser Branche auch mit Abstand die größten Arbeitgeber der Stadt und so arbeiten auch die meisten Einheimischen in eben diesem Bereich. Auf Grund dessen sind die Zahlen der Arbeitssuchenden in Bad Schwartau verhältnismäßig gering.

Stellenangebote in Bad Schwartau

Teamleitung Kundenservice Waschbär (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Waschbär GmbH
Ort: Freiburg im Breisgau
Lehrer*in (w/m/d) mehr Info
Anbieter: Universitätsmedizin der Johannes Gutenberg-Universität Mainz
Ort: Mainz
Technischer Leiter (m/w) mehr Info
Anbieter: SCHARR-Gruppe
Ort: Villingen-Schwenningen
IT Techniker w/m/d im Bereich Workplace Services mehr Info
Anbieter: Computacenter AG & Co. oHG
Ort: Köln
Verkäufer (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Lidl GmbH & Co. KG
Ort: Marktheidenfeld