Gehaltsvergleich

Praktikant/in, mit noch nicht feststehendem Beruf in Dresden

Wenn ein Arbeitgeber einen Praktikanten bzw. eine Praktikantin einstellt, haben beide Seiten Vorteile: Der Arbeitnehmer darf für eine (zumeist begrenzte) Zeit sein theoretisches Wissen in die Praxis umsetzen, indem er für den Arbeitgeber arbeitet. Das macht im Lebenslauf einen guten Eindruck, denn nichts ist schlimmer, als bei der Bewerbung Dokumente zu präsentieren, die voll von Zeiten ohne Beschäftigung sind. Wer aktiv sein möchte, aber keine bezahlte Arbeit findet, findet schnell ein Praktikum. Ein Praktikum ist aber auch dazu geeignet, Perspektiven für solche Arbeitnehmer zu eröffnen, die noch nicht genau wissen, welchen Beruf sie später erlernen oder ausüben sollen. Der Nachteil für den Arbeitnehmer [...weiterlesen]

Sie beziehen Ihr Gehalt als Praktikant/in, mit noch nicht feststehendem Beruf in Dresden und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Dresden im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 14.09.2008 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 6 Gehaltsdaten für den Beruf Praktikant/in, mit noch nicht feststehendem Beruf in Dresden gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 600,00 1.333,33 931,81
Netto 492,54 1.033,15 759,12
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Lauchhammer 50,1 493,00 493,00 493,00 1
Chemnitz, Sachsen 63,2 1.000,00 1.000,00 1.000,00 1
Glauchau 89,2 610,00 610,00 610,00 1
Dohma 19,6 460,00 460,00 460,00 1
[...]beim Praktikum ist, dass es sehr oft unbezahlt ist, was für den Arbeitgeber hingegen einen finanziellen Vorteil darstellt. Billige Arbeitskräfte für viel Arbeit - was kann sich ein Chef mehr wünschen? Aber auch der Arbeitnehmer, der in Vollzeit ohne Vergütung arbeitet, kann von einem Praktikum durchaus profitieren, wenn er seinen Job gut macht. Das Praktikum kann später in einen bezahlten Ausbildungsplatz oder eine feste Anstellung umgewandelt werden. Erwähnenswert ist auch, dass Schüler der Sekundarstufe eins ein Praktikum in einem Betrieb zu regulären Arbeitszeiten ableisten müssen. Sinn und Zweck dieses Sachverhaltes ist, dass die Schüler einen ersten Einblick in die Berufswelt erhalten sollen. [nach oben]

Stellenangebote in Dresden

Technischer Redakteur (m/w/d) mehr Info
Anbieter: ABO Wind AG
Ort: Dresden
Projektleiter Photovoltaik (m/w/d) mehr Info
Anbieter: SOLARWATT AG
Ort: Dresden
Projektingenieur (m/w/d) Umwelttechnik / Abwassertechnik / Verfahrenstechnik mehr Info
Anbieter: Biogest International GmbH
Ort: Dresden
Pädagogische Fachkraft (m/w/d) für die Kita "EntdeckerWerkStadt" mehr Info
Anbieter: Jugend- und Sozialwerk gGmbH
Ort: Dresden
Softwareentwickler (m/w/d) für den Bereich Digital eHealth Solutions mehr Info
Anbieter: Intecsoft GmbH & Co. KG
Ort: Dresden