Gehaltsvergleich

Pre-Opening Manager/in in Hamburg

Der Beruf des Pre-Opening Manager bzw. der Pre-Opening Managerin ist im Hotelbereich zu finden. Die Arbeit von einem Pre-Opening Manager bzw. einer Pre-Opening Managerin beginnt nicht etwa mit der Eröffnung eines Hotels, sondern schon im Vorfeld. Die Angehörigen dieses Berufes haben unter anderem die Aufgabe, Werbe- und PR-Maßnahmen durchzuführen, während sich das Hotel noch in der Neubau- bzw. Umbauphase befindet, in der so genannten Voreröffnungsphase. Die Angehörigen dieses Berufs sind es, die die Aufstellung der Möbel im Hotel beaufsichtigen und denen es obliegt, Mitarbeiter einzustellen. Darüber hinaus sind sie auch verantwortlich für die Erstanschaffung von Nahrungsmitteln und Getränken, die für die Herstellung der Speisen benötigt werden, sowie die Beschaffung der sonstigen Arbeitsmittel. Von den Angehörigen dieses Berufs wird insbesondere eine hohe Flexibilität gefordert sowie Organisationstalent und eine hohe Entschlusskraft. Zugang zu diesem Beruf bekomt, wer ein betriebswirtschaftliches Studium vorweisen kann mit Ausrichtung Hotellerie bzw. Gastgewerbe.

Sie beziehen Ihr Gehalt als Pre-Opening Manager/in in Hamburg und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Hamburg im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 20.02.2008 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 2 Gehaltsdaten für den Beruf Pre-Opening Manager/in in Hamburg gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 2.700,00 3.033,33 2.866,67
Netto 1.671,74 1.896,00 1.783,87
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Verden (Aller) 87,1 4.450,00 4.450,00 4.450,00 2

Infos über Hamburg

Hamburg ist nach Berlin die zweitgrößte Stadt in Deutschland. Hamburg ist eine berühmte Hansestadt und noch heute ein international bedeutendes Wirtschaftszentrum. Der Hafen der Stadt spielt eine wichtige Rolle. Über ihn werden jährlich große Mengen an Waren in die EU importiert und aus der EU exportiert. Viele logistische Unternehmen, aber auch Schiffbaubetriebe, Banken, Medienunternehmen, sowie Betriebe des Maschinenbaus, der Chemieindustrie und des Elektroniksektors sind in der Stadt angesiedelt. Ein dichtes S- und U-Bahnnetz, sowie das Busliniennetz und einige Fährlinien sorgen für die Verbindungen in der Stadt. Über Bahn, Autobahn, Flughafen und Hafen ist die Stadt an das nationale und internationale Verkehrsnetz angeschlossen.

Stellenangebote in Hamburg

Bauzeichner / CAD-Zeichner (m/w/d) Sicherheitstechnik mehr Info
Anbieter: Securiton GmbH Alarm- und Sicherheitssysteme
Ort: Hamburg
Trainer:in (m/w/d) - Medienfachwirt:in (Digital und Print) mehr Info
Anbieter: WBS GRUPPE
Ort: Hamburg
IT Consultant w/m/d - Datacenter Backup mehr Info
Anbieter: Computacenter AG & Co. oHG
Ort: Hamburg
Bauleiter Schlüsselfertigbau (m/w/d) mehr Info
Anbieter: BREMER AG
Ort: Hamburg
Geschäftsführer / Unternehmer (m/w/d) für Marktführer flexible Arbeitsplatzlösungen mehr Info
Anbieter: IWG Group über ABD Media GmbH
Ort: Hamburg