Gehaltsvergleich

Privatflugzeugführer/in (PPL-A) in Hamburg

Der Beruf des Privatflugzeugführers bzw. der Privatflugzeugführerin (PPL-A) umfasst den Tätigkeitsbereich des Steuerns und Führens von Flugzeugen und die dazugehörige Planung der Flüge. Weitere Aufgaben der Privatflugzeugführer sind das Berechnen der Kurse und die Betreuung der Fluggäste. Als Privatflugzeugführer bzw. Privatflugzeugführerin (PPL-A) absolvieren Sie eine Berufsausbildung, die mindestens fünf Monate und maximal zwei Jahre dauert. Die Ausbildung ist in einen theoretischen und einen praktischen Unterricht gegliedert, wobei der theoretische Unterricht in jedem Fall 80 Stunden umfasst und der praktische Unterricht, also der Flugunterricht, zwischen 35 und 40 Stunden. Der theoretische Unterricht ist in insgesamt fünf Sachgebiete gegliedert: Navigation, Technik, Meteorologie, Luftrecht und Verhalten bei außergewöhnlichen Geschehnissen. Für den Beruf des Privatflugzeugführer/in ist keine besondere Vorbildung in schulischer Richtung nötig. Dem Privatflugzeugführer oder der Privatflugzeugführerin ist es möglich, nach ihrer Ausbildung in sehr verschiedenen Bereichen zu arbeiten, z.B. bei Transportunternehmen, für verschiedene Fluggesellschaften, im Tourismus (Rundflüge) oder auch für wohlhabende Privatpersonen.

Sie beziehen Ihr Gehalt als Privatflugzeugführer/in (PPL-A) in Hamburg und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Hamburg im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 10.05.2008 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 2 Gehaltsdaten für den Beruf Privatflugzeugführer/in (PPL-A) in Hamburg gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 1.220,56 1.688,89 1.454,72
Netto 793,35 1.177,07 985,21
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Norderstedt 16,7 3.598,11 3.598,11 3.598,11 1
Ahrensburg 22,2 3.250,00 3.250,00 3.250,00 1

Infos über Hamburg

Hamburg ist nach Berlin die zweitgrößte Stadt in Deutschland. Hamburg ist eine berühmte Hansestadt und noch heute ein international bedeutendes Wirtschaftszentrum. Der Hafen der Stadt spielt eine wichtige Rolle. Über ihn werden jährlich große Mengen an Waren in die EU importiert und aus der EU exportiert. Viele logistische Unternehmen, aber auch Schiffbaubetriebe, Banken, Medienunternehmen, sowie Betriebe des Maschinenbaus, der Chemieindustrie und des Elektroniksektors sind in der Stadt angesiedelt. Ein dichtes S- und U-Bahnnetz, sowie das Busliniennetz und einige Fährlinien sorgen für die Verbindungen in der Stadt. Über Bahn, Autobahn, Flughafen und Hafen ist die Stadt an das nationale und internationale Verkehrsnetz angeschlossen.

Stellenangebote in Hamburg

Biologielaborant (w/m/d) oder BTA (w/m/d) für die Produktion von Säugerzellen mehr Info
Anbieter: acCELLerate GmbH
Ort: Hamburg
Hausmeister / Hausmeisterin (m/w/d) Sanitär mehr Info
Anbieter: STRABAG PROPERTY & FACILITY SERVICES GMBH
Ort: Hamburg
Techniker Vertriebsinnendienst (w/m/d) mehr Info
Anbieter: SEW-EURODRIVE GmbH & Co KG
Ort: Hamburg
Verkaufsleitung Handel (m/w/d) Foodservice mehr Info
Anbieter: TOPOS Personalberatung Nürnberg
Ort: Hamburg
Mitarbeiter (m/w/d) Kundenbetreuung / Callcenter mehr Info
Anbieter: willy.tel GmbH
Ort: Hamburg