Gehaltsvergleich

Produktionsleiterassistent/in in Boitzenburger Land

Der/die Produktionsleiterassistent/in ist das Bindeglied zwischen Aufnahmeleitung und Produktionsleitung in der organisatorischen und verwaltungstechnischen Abwicklung von Film, Fernsehen oder Hörfunkproduktionen. Die Hauptaufgabe vom/von der Produktionsleiterassistenten/in liegt in der Aufstellung und Überwachung der Finanzpläne. Er/sie erstellt Vor- und Nachkalkulationen und nimmt weitere Aufgaben im Bereich Buchführung und Rechungswesen wahr. Arbeitsplätze findet der/die Produktionsleiterassistent/in meist in Unternehmen der Filmwirtschaft, zum Beispiel bei Film- und Fernsehproduktionsgesellschaften, sowie bei Rundfunksendeanstalten. Er/sie können aber darüber hinaus auch in Werbe- und Medienagenturen tätig sein. Der/die Produktionsleiterassistent/in organisiert die Produktion bei Film und Fernsehen. Dabei kümmert er/sie sich besonders um die Finanzplanung und Buchhaltung. Dazu bereitet er/sie statistische Daten zu Controlling-Zwecken auf und wertet diese aus. Der/die Produktionsleiterassistent/in achtet auf die Einhaltung technischer Normen und Vorschriften, sowie auf die Bestimmungen des Urheber-, Daten- und [...weiterlesen]

Sie beziehen Ihr Gehalt als Produktionsleiterassistent/in in Boitzenburger Land und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Boitzenburger Land im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 11.05.2010 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 4 Gehaltsdaten für den Beruf Produktionsleiterassistent/in in Boitzenburger Land gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 1.400,00 1.800,00 1.625,00
Netto 1.030,48 1.243,40 1.149,90
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Berlin 83,1 1.191,67 4.561,40 2.446,63 91
Kleinmachnow 98,1 1.787,50 1.787,50 1.787,50 2
Eberswalde 49,8 1.950,00 1.950,00 1.950,00 1
[...]Persönlichkeitsschutzes. Auch die Beurteilung der Sicherheit und Infrastruktur eines möglichen Drehortes gehört zu den Aufgaben des/der Produktionsleiterassistent/in. Der/die Produktionsleiterassistent/in verfügt über ein fundiertes kaufmännisches Wissen, wie auch über medienwirtschaftliche Kenntnisse. Der/die Produktionsleiterassistent/in ist oft erster Ansprechpartner für Regisseure/innen, Schauspieler/innen und das Filmteam. Er/sie sollte daher über Kontaktfreude, Kommunikationsstärke und ein gutes Organisationstalent verfügen. Gute Umgangsformen und sprachliche Gewandtheit sind vor allem für die Öffentlichkeitsarbeit und den häufigen Kontakt mit Menschen von großem Vorteil. Die Arbeit des/der Produktionsleiterassistenten/in findet meist am Schreibtisch statt. Hier verwendet er/sie moderne Bürokommunikationsmittel. Bisweilen unternimmt der/die Produktionsleiterassistent/in aber auch lange Dienstreisen um zum Beispiel mögliche Drehorte zu besichtigen. Um die Tätigkeit als Produktionsleiterassistent/in ausüben zu können wird üblicherweise eine Aus- oder Weiterbildung im Medienbereich gefordert. [nach oben]

Stellenangebote in Boitzenburger Land

Softwareentwickler (w/m/d) Full Stack - Produktentwicklung mehr Info
Anbieter: SSI SCHÄFER IT Solutions GmbH
Ort: Oberviechtach
Fachplaner (m/w/d) Bauwesen für nationale/ internationale Hochbauprojekte mehr Info
Anbieter: DELTA Gruppe
Ort: Geisenhausen
Systemadministrator*in für Microsoft SQL Datenbanken/Windows Server (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Landeshauptstadt Stuttgart
Ort: Stuttgart
Personalsachbearbeiter (w/m/d) mehr Info
Anbieter: Bon Gelati Übach-Palenberg GmbH & Co. KG
Ort: Übach-Palenberg
Meister / Techniker für Standortmanagement und Standortsicherheit (m/w/d) mehr Info
Anbieter: TenneT TSO GmbH
Ort: Dachau