Gehaltsvergleich

Produktmanager/in in Aschaffenburg

Produktmanager und Produktmanagerinnen managen von der Idee bis zur Fertigstellung die unterschiedlichsten Produkte. Von der Recherche über Marktlücken bis zur Veröffentlichung des Produktes sind sie uneingeschränkt aber auch eigenverantwortlich tätig. In Zusammenarbeit mit den Marketingabteilungen bestimmen sie das Aussehen der Produktlinie und entscheiden welche unterschiedlichen Produkte einer Linie auf den Markt gelangen sollen. Auch an der Gestaltung der Produktverpackungen wirken Produktmanager intensiv mit. Produktmanager sind in alle Prozesse involviert und wirken effizient an den einzelnen Schritten mit. Dabei beachten sie genau das festgesetzte Termine fristgerecht eingehalten werden und Änderungen schnellstmöglich durchgeführt werden. Produktmanager sind Ansprechpartner für sämtliche Mitarbeiter. Sie erstellen Prognosen über den Verlauf des Produktes und stellen gleichzeitig Alternativen zur Verfügung.Produktmanager und Produktmanagerinnen findet man in sämtlichen Branchen. Es spielt hier keine Rolle ob es sich um Kosmetik, Spielzeug, Autos, Möbel oder Kleidung handelt. Entwicklung, Kalkulation, Sortimentsgestaltung, Produktmanagement, Marktforschung und Kalkulation, sind die wichtigsten Kernkompetenzen, die ein Produktmanager eine Produktmanagerin [...weiterlesen]

Sie beziehen Ihr Gehalt als Produktmanager/in in Aschaffenburg und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Aschaffenburg im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 15.05.2008 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 14 Gehaltsdaten für den Beruf Produktmanager/in in Aschaffenburg gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 2.058,33 3.733,33 2.782,51
Netto 1.376,62 2.346,61 1.849,47
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Frankfurt am Main 36,9 2.383,33 8.326,32 4.646,18 222
Darmstadt 37,6 2.691,67 9.333,00 5.314,28 74
Wiesbaden 65,4 1.300,00 7.000,00 3.509,07 63
Neckarsulm 87,1 2.066,00 5.091,67 3.266,90 45
Mannheim, Universitätsstadt 73,1 2.383,33 9.496,67 4.553,86 42
Mainz am Rhein 62,9 2.500,00 4.635,53 3.421,35 31
Offenbach am Main 30,7 3.297,10 5.300,00 4.466,27 28
Heidelberg (Neckar) 70 3.141,67 5.526,32 4.592,22 28
Heilbronn (Neckar) 92,9 2.873,00 6.400,00 4.091,21 27
Eschborn, Taunus 46,4 2.666,67 5.542,00 4.510,74 23
[...]vorweisen muss um erfolgreich tätig zu sein. In der Regel erweisen sich Kenntnisse in Kosten-und Leistungsrechnung, Marketing, Kundenberatung und im Qualitätsmanagement als sehr sinnvoll und werden meist vorausgesetzt. Um den Weg ins Produktmanagement zu erreichen, sollte ein Hochschulstudium im wirtschaftswissenschaftlichen Bereich erfolgreich absolviert werden und idealerweise eine produktspezifische Berufsausbildung vorweisen können. Verhandlungssicher, selbstbewusst, kreativ, gewissenhaft, flexibel und teamfähig, sind Eigenschaften die jeder Produktmanager in den Beruf mitbringen sollte. Firmen setzen voraus das ein Produktmanager ständig neue Ideen vorbringen kann und diese auch umsetzen kann. Produktmanager übernehmen meist eine Führungsposition ein und müssen daher ein selbstsicheres Auftreten haben. Produktmanager besetzen meist einen Arbeitsplatz im Angestelltenverhältnis und sind nur sehr selten auf selbstständiger Basis tätig. Dennoch sind Produktmanager häufig auf Geschäftsreisen um mit Kunden zu verhandeln oder um auch in anderen Produktionsstätten den Fortschritt zu begutachten und dementsprechend agieren zu können. Meetings zwischen den einzelnen beteiligten finden regelmäßig statt und fordern daher Reisebereitschaft und Flexibilität. [nach oben]

Infos über Aschaffenburg

Die Stadt mit dem milden Klima liegt in Bayern in der Nähe von Frankfurt. Mit seiner Altstadt, dem Schloss Johannisburg, den vielen Parkanlagen, Theatern und Museen ist Aschaffenburg ein großer Anziehungspunkt für zahlreiche Touristen. Neben dem Tourismus ist auch die belebte Gastronomieszene ein wichtiger Wirtschaftsfaktor. Überdies hinaus ist in Aschaffenburg die Textilindustrie angesiedelt, aber auch die Holz- und Papierverarbeitung stellt hier ein wichtiges wirtschaftliches Standbein dar. Auch die Fahrzeugindustrie ist hier vertreten. Die Stadt besitzt auch einen Hafen am Main, an dem große Warenmengen umgeschlagen werden. Die Stadt ist gut an das Bahn- und Autobahnnetz angeschlossen. In der Stadt verkehren Busse.

Stellenangebote in Aschaffenburg

Product Compliance Manager (m/w/d) im Bereich Elektrotechnik oder Maschinen mehr Info
Anbieter: asseso AG
Ort: Aschaffenburg