Gehaltsvergleich

Produktmanager/in in Dortmund

Produktmanager und Produktmanagerinnen managen von der Idee bis zur Fertigstellung die unterschiedlichsten Produkte. Von der Recherche über Marktlücken bis zur Veröffentlichung des Produktes sind sie uneingeschränkt aber auch eigenverantwortlich tätig. In Zusammenarbeit mit den Marketingabteilungen bestimmen sie das Aussehen der Produktlinie und entscheiden welche unterschiedlichen Produkte einer Linie auf den Markt gelangen sollen. Auch an der Gestaltung der Produktverpackungen wirken Produktmanager intensiv mit. Produktmanager sind in alle Prozesse involviert und wirken effizient an den einzelnen Schritten mit. Dabei beachten sie genau das festgesetzte Termine fristgerecht eingehalten werden und Änderungen schnellstmöglich durchgeführt werden. Produktmanager sind Ansprechpartner für sämtliche Mitarbeiter. Sie erstellen Prognosen über den Verlauf des Produktes und stellen gleichzeitig Alternativen zur Verfügung.Produktmanager und Produktmanagerinnen findet man in sämtlichen Branchen. Es spielt hier keine Rolle ob es sich um Kosmetik, Spielzeug, Autos, Möbel oder Kleidung handelt. Entwicklung, Kalkulation, Sortimentsgestaltung, Produktmanagement, Marktforschung und Kalkulation, sind die wichtigsten Kernkompetenzen, die ein Produktmanager eine Produktmanagerin [...weiterlesen]

Sie beziehen Ihr Gehalt als Produktmanager/in in Dortmund und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Dortmund im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 29.02.2008 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 22 Gehaltsdaten für den Beruf Produktmanager/in in Dortmund gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 2.000,00 5.466,00 3.129,82
Netto 1.323,83 2.981,28 1.956,18
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Köln 74,3 1.500,00 6.391,67 3.856,96 267
Düsseldorf 59,1 2.500,00 7.500,00 4.257,68 191
Bonn 90,9 1.739,13 6.842,11 3.519,36 92
Münster, Westfalen 51,4 1.529,41 4.875,00 2.763,05 49
Ratingen 49,2 2.300,00 5.833,33 3.132,56 47
Duisburg 50,7 2.416,67 4.500,00 3.380,74 40
Osnabrück 92,6 2.050,00 5.017,54 3.160,13 38
Neuss 64,9 3.257,58 7.833,33 5.718,67 36
Essen, Ruhr 32,2 2.000,00 6.770,83 3.868,89 27
Langenfeld (Rheinland) 58,7 3.575,00 10.950,00 7.621,95 27
[...]vorweisen muss um erfolgreich tätig zu sein. In der Regel erweisen sich Kenntnisse in Kosten-und Leistungsrechnung, Marketing, Kundenberatung und im Qualitätsmanagement als sehr sinnvoll und werden meist vorausgesetzt. Um den Weg ins Produktmanagement zu erreichen, sollte ein Hochschulstudium im wirtschaftswissenschaftlichen Bereich erfolgreich absolviert werden und idealerweise eine produktspezifische Berufsausbildung vorweisen können. Verhandlungssicher, selbstbewusst, kreativ, gewissenhaft, flexibel und teamfähig, sind Eigenschaften die jeder Produktmanager in den Beruf mitbringen sollte. Firmen setzen voraus das ein Produktmanager ständig neue Ideen vorbringen kann und diese auch umsetzen kann. Produktmanager übernehmen meist eine Führungsposition ein und müssen daher ein selbstsicheres Auftreten haben. Produktmanager besetzen meist einen Arbeitsplatz im Angestelltenverhältnis und sind nur sehr selten auf selbstständiger Basis tätig. Dennoch sind Produktmanager häufig auf Geschäftsreisen um mit Kunden zu verhandeln oder um auch in anderen Produktionsstätten den Fortschritt zu begutachten und dementsprechend agieren zu können. Meetings zwischen den einzelnen beteiligten finden regelmäßig statt und fordern daher Reisebereitschaft und Flexibilität. [nach oben]

Infos über Dortmund

Als Teil des Ruhrgebietes war die Wirtschaftsstruktur der Stadt Dortmund starken Veränderungen unterworfen. Die Industrie ist heute nur mehr in einigen Sparten wie dem Maschinen- und Anlagenbau stark vertreten. Der größte Arbeitgeber in der Stadt ist der Dienstleistungssektor. Auch viele Hochtechnologiebetriebe sind hier ansässig. Auch der IT- und Kommunikationssektor ist vertreten. Einige Finanz- und Versicherungsunternehmen unterhalten hier ebenfalls wichtige Vertretungen. Im Raum Dortmund laufen einige Autobahnstrecken zusammen, wodurch die Stadt gut an das nationale Verkehrsnetz angebunden ist. Auch der Bahnhof bildet einen wichtigen Knotenpunkt. Dortmund besitzt einen eigenen Flughafen, von dem aus Destinationen im In- und Ausland angeflogen werden können.

Stellenangebote in Dortmund

Produktmanager (m/w/d) mehr Info
Anbieter: PSI Software AG Geschäftsbereich PSI Energie EE
Ort: Dortmund