Gehaltsvergleich

Professor/in (Uni) - Musikhochschulen/Akademien in Karlsruhe (Baden)

Professoren und Professorinnen (Uni) an Musikhochschulen und Akademien sind eigenverantwortliche Lehrkräfte, die die Ausbildung an Musikhochschulen bzw. -akademien durchführen und die Studierenden an ihrem entsprechenden Lehrstuhl betreuen. Dabei unterstützen sie die Studenten in ihrer musikalischen Berufsausbildung und vermitteln das nötige Fachwissen und die erforderlichen Methoden. Professoren und Professorinnen an Musikhochschulen und Akademien sind an privaten und staatlichen Musikhochschulen, Konservatorien oder Akademien tätig. Zugang zu dieser Tätigkeit erlangt man in der Regel durch die nach einer öffentlichen Ausschreibung auf Vorschlag der Hochschule bzw. Akademie erfolgte Berufung durch eine nach Landesrecht gesetzlich geregelte Stelle. Neben den allgemeinen dienstrechtlichen Voraussetzungen gelten als Bedingungen zur Einstellung nach § 44 des Hochschulrahmengesetzes (HRG) ein vollständig abgeschlossenes Hochschulstudium, eine besondere Befähigung zu künstlerischer, musischer Arbeit bzw. hervorragende Leistungen in musischen Bereichen, die erforderlichen Fertigkeiten zur praktischen Ausübung von Musik sowie die erforderliche pädagogische Eignung als Lehrkraft bzw. Professor. In Deutschland haben Professoren und Professorinnen an Musikhochschulen und Akademien hierbei den Status ihrer Kollegen an Kunsthochschulen und -akademien.

Sie beziehen Ihr Gehalt als Professor/in (Uni) - Musikhochschulen/Akademien in Karlsruhe (Baden) und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Karlsruhe (Baden) im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 01.10.2010 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 1 Gehaltsdaten für den Beruf Professor/in (Uni) - Musikhochschulen/Akademien in Karlsruhe (Baden) gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 5.763,33 5.763,33 5.763,33
Netto 3.150,02 3.150,02 3.150,02
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Tübingen 71,6 5.569,62 6.582,28 6.151,59 15
Stuttgart 64,1 6.278,48 6.278,48 6.278,48 5
Mannheim, Universitätsstadt 54,1 4.826,25 5.972,81 5.112,89 4

Infos über Karlsruhe (Baden)

Die ehemalige Residenzstadt Karlsruhe ist ein wichtiger Wirtschaftsstandort. Mehrere große Handelsbetriebe haben hier ihren Sitz. Auch der Finanzsektor, die Pharmaindustrie und die Energiewirtschaft bilden eine wichtige Stütze der Wirtschaft von Karlsruhe. Bedeutend ist auch der Binnenhafen, über den große Mengen an Gütern umgeschlagen werden. Die Medienlandschaft ist relativ breit aufgestellt und setzt sich sowohl aus Zeitungen, Radiosendern und Fernsehsendern zusammen. Auch mehrere Forschungseinrichtungen befinden sich in der Stadt. Das Kulturangebot ist auch wie das Nahverkehrssystem sehr gut ausgebaut. Karlsruhe verfügt selbst über keinen eigenen Flughafen, befindet sich jedoch in der Nähe von drei internationalen Flughäfen über die internationale Destinationen erreicht werden können.

Stellenangebote in Karlsruhe (Baden)

Assistenz (w/m/d) mehr Info
Anbieter: Landsiedlung Baden-Württemberg GmbH
Ort: Stuttgart
Examinierte Pflegehilfskäfte, Pflegehelfer (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Kliniken Schmieder
Ort: Stuttgart
Projektmanager Online Marketing (m/w/d) mehr Info
Anbieter: DMG MORI Global Marketing GmbH
Ort: München
Einjährige examinierte Pflegehilfskraft (m/w/d) für die ambulante Pflege mehr Info
Anbieter: Wohlfahrtswerk für Baden-Württemberg
Ort: Böblingen
Produktioner (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Glöckle direct GmbH
Ort: Stuttgart