Gehaltsvergleich

Projektleiter/in in Karlsruhe (Baden)

Selbstständig bearbeiten Projektleiter ganze Projekte von der Konzeption beginnend bis zur technischen und organisatorischen Ausführung. Bei dieser Arbeit richten sich die Projektleiter nach den von der Geschäftsführung festgelegten Vorgaben. Projektleiter sind mittlerweile in Unternehmen aller Branchen tätig. So arbeiten sie zum Beispiel in Bauunternehmen, bei Dienstleistungsbetrieben oder auch in der Nahrungsmittelindustrie. Damit man den Beruf des Projektleiters ausüben kann, muss man entweder eine Weiterbildung oder ein entsprechendes Studium absolvieren. Bereits hier sollte man sich darüber im Klaren sein, in welcher Branche man einmal arbeiten möchte. Ihre Arbeit beginnt bereits zu Beginn eines Projektes. In dieser Stufe erarbeiten Projektleiter eine Machbarkeitsstudie, in der Ziele und Kosten des Projekts geklärt und die einzelnen Projektschritte festgelegt werden. In der darauf folgenden Planungsphase müssen sie das Projektteam organisieren und die Aufgaben-, Kosten- und Terminpläne aufstellen. Während der gesamten Durchführung überwachen sie die einzelnen Schritte. So achten sie bei der Durchführung des Projekts vor allem darauf, dass die einzelnen Teilschritte des Projekts, die so genannten Meilensteine, termingerecht erreicht werden und dass das Projektbudget eingehalten wird. Nachdem das Projekt abgeschlossen wurde dokumentieren sie die Projektergebnisse und präsentieren sie ihren Auftraggebern. Projekte gehören in jedem Unternehmen zu einem wichtigen Bestandteil. So werden sie für die Kundenzufriedenheit [...weiterlesen]

Sie beziehen Ihr Gehalt als Projektleiter/in in Karlsruhe (Baden) und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Karlsruhe (Baden) im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 30.01.2008 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 72 Gehaltsdaten für den Beruf Projektleiter/in in Karlsruhe (Baden) gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 2.660,87 7.428,57 3.959,85
Netto 1.698,31 4.924,49 2.441,13
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Stuttgart 64,1 1.800,00 8.047,62 3.899,99 196
Mannheim, Universitätsstadt 54,1 2.000,00 6.500,00 4.147,74 69
Heidelberg (Neckar) 51,2 839,58 4.571,38 3.522,53 31
Worms 70,3 2.500,00 5.784,00 4.179,52 30
Darmstadt 98,3 1.800,00 6.666,66 3.477,68 27
Neckarsulm 64,7 3.000,00 5.789,47 4.402,44 24
Kaiserslautern 67,8 3.189,33 6.028,99 4.838,36 24
Göppingen 99,8 2.380,00 5.416,67 3.482,60 23
Böblingen 58,4 2.400,00 6.379,63 4.795,34 23
Kirchheim unter Teck 87,4 2.600,00 7.304,76 4.171,45 23
[...]und die Qualitätssicherung eingesetzt. Darüber hinaus achten Projektleiter, dass die entsprechenden Rechtsvorschriften eingehalten sowie technische und betriebswirtschaftliche Zusammenhänge bei der Arbeit berücksichtigt werden. In manchen Unternehmen führen Projektleiter auch Verhandlungen mit staatlichen Stellen oder Aufsichtsbehörden durch. Die jeweiligen Aufgaben und ihre Details sind von Branche zu Branche zu unterschiedlich. Projektleiter die in der IT - Branche tätig sind, stellen so zum Beispiel die Anforderungen eines Kunden an das EDV - Programm fest und klären die damit zusammenhängenden technischen Fragen und richten in Zusammenarbeit mit den Programmentwicklern die Software für den Kunden ein. In der Regel müssen sie auch die Einarbeitung und Schulung der Anwender einleiten. Aber auch im Bauwesen kommen sie zum Einsatz und so betreuen sie in diesem Bereich Neu- und Umbauten von der Planung bis zur Fertigstellung. Hierbei bringen sie Kundenwünsche, technische Probleme und rechtliche Vorschriften miteinander in Einklang, betreuen die Erstellung von Plänen, kalkulieren Baukosten, koordinieren die am Bau beteiligten Gewerke. Zugleich müssen sie auch die Bauausführung und die Einhaltung von Terminen überwachen. Das Einkommen ist von Unternehmen zu Unternehmen und somit auch von Branche zu Branche unterschiedlich. Zudem orientieren sich viele Unternehmen bei der Festlegung des Gehalts an den Fertigkeiten und Kenntnissen der Projektleiter und so kann es unter ihnen zu erheblichen Unterschieden im Gehalt kommen. [nach oben]

Infos über Karlsruhe (Baden)

Die ehemalige Residenzstadt Karlsruhe ist ein wichtiger Wirtschaftsstandort. Mehrere große Handelsbetriebe haben hier ihren Sitz. Auch der Finanzsektor, die Pharmaindustrie und die Energiewirtschaft bilden eine wichtige Stütze der Wirtschaft von Karlsruhe. Bedeutend ist auch der Binnenhafen, über den große Mengen an Gütern umgeschlagen werden. Die Medienlandschaft ist relativ breit aufgestellt und setzt sich sowohl aus Zeitungen, Radiosendern und Fernsehsendern zusammen. Auch mehrere Forschungseinrichtungen befinden sich in der Stadt. Das Kulturangebot ist auch wie das Nahverkehrssystem sehr gut ausgebaut. Karlsruhe verfügt selbst über keinen eigenen Flughafen, befindet sich jedoch in der Nähe von drei internationalen Flughäfen über die internationale Destinationen erreicht werden können.

Stellenangebote in Karlsruhe (Baden)

Entwicklungsingenieur (m/w/d) für mobile Satcom-Antennensysteme mehr Info
Anbieter: QEST Quantenelektronische Systeme GmbH
Ort: Holzgerlingen
Project Manager / Projektleiter (m/w/d) Innovation und Produktentwicklung mehr Info
Anbieter: STAUFEN.AG
Ort: Wiesbaden
(Junior) IT Consultant SAP BPC & SAP SEM-BCS (m/w/d) mehr Info
Anbieter: ALDI International Services GmbH & Co. oHG
Ort: Mülheim
Projektleiter und Koordinator Service (m/w/d) für nationale als auch internationale Montagen und Serviceprojekte mehr Info
Anbieter: HOPPECKE Batterien GmbH & Co. KG
Ort: Brilon
Bau- oder Umweltingenieur Wasserbau (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Landratsamt Biberach
Ort: Biberach