Gehaltsvergleich

Psychoanalytiker/in (Uni) in Hamburg

Der Psychoanalytiker bzw. die Psychoanalytikerin mit Universitätsabschluss ist in Krankenhäusern mit psychiatrischen Fachrichtungen beschäftigt sowie in psychotherapeutisch ausgerichteten Arztpraxen. An Hochschulen finden sich ebenfalls Beschäftigungsmöglichkeiten. Psychoanalytiker verfügen über einen Hochschulabschluss der Fachrichtung Psychologie und haben eine darauf aufbauende Weiterbildung an einem psychoanalytischen Institut absolviert. Ein Studium der Humanmedizin kann ebenfalls als Grundlage für die Weiterbildung zum Psychoanalytiker dienen. Die Tätigkeit ist therapeutisch und präventiv geprägt. Nach einer sorgfältigen Analyse des Beschwerdebildes eines Patienten erstellen Psychoanalytiker einen Behandlungsplan und wählen zu diesem Zweck geeignete Verfahren aus den Bereichen Tiefenpsychologie und Psychoanalytik aus. Im Rahmen des Behandlungsplanes werden die ausgewählten Verfahren gezielt angewandt. Sie bedienen sich dabei der unterschiedlichsten Methoden. Neben dem Ziel der Heilung bzw. Beseitigung von psychischen Störungen arbeiten Psychoanalytiker auch präventiv. Psychische Krankheiten sollen bereits im Vorfeld erkannt und durch gezielte Maßnahmen verhindert werden. Psychoanalytiker halten, falls sie es für erforderlich halten, Kontakt zum Umfeld des Patienten und beraten gegebenenfalls deren Angehörige.

Sie beziehen Ihr Gehalt als Psychoanalytiker/in (Uni) in Hamburg und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Hamburg im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 27.07.2010 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 1 Gehaltsdaten für den Beruf Psychoanalytiker/in (Uni) in Hamburg gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 8.000,00 8.000,00 8.000,00
Netto 4.504,76 4.504,76 4.504,76
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge

Infos über Hamburg

Hamburg ist nach Berlin die zweitgrößte Stadt in Deutschland. Hamburg ist eine berühmte Hansestadt und noch heute ein international bedeutendes Wirtschaftszentrum. Der Hafen der Stadt spielt eine wichtige Rolle. Über ihn werden jährlich große Mengen an Waren in die EU importiert und aus der EU exportiert. Viele logistische Unternehmen, aber auch Schiffbaubetriebe, Banken, Medienunternehmen, sowie Betriebe des Maschinenbaus, der Chemieindustrie und des Elektroniksektors sind in der Stadt angesiedelt. Ein dichtes S- und U-Bahnnetz, sowie das Busliniennetz und einige Fährlinien sorgen für die Verbindungen in der Stadt. Über Bahn, Autobahn, Flughafen und Hafen ist die Stadt an das nationale und internationale Verkehrsnetz angeschlossen.

Stellenangebote in Hamburg

Nachwuchsingenieur (m/w/d) Elektrotechnik mehr Info
Anbieter: HOCHTIEF Infrastructure GmbH
Ort: Hamburg
Produktmanager (w/m/d) im Justizumfeld mehr Info
Anbieter: Dataport
Ort: Hamburg
Trainer / Lernbegleiter (m/w/d) Bereich Finanzen / Buchhaltung für das Gesundheitswesen mehr Info
Anbieter: WBS GRUPPE
Ort: Hamburg
Gebietsleiter Sales (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Werfen GmbH
Ort: Hamburg
Teamleiter Call Center (m/w/d) mehr Info
Anbieter: wibo-Werk GmbH Hamburg
Ort: Hamburg