Gehaltsvergleich

Qualitätsingenieur/in in Nürnberg

Vom Qualitätsingenieur und der Qualitätsingenieurin werden kundenorientierte Qualitätspläne für die Produktentwicklung, die Herstellung und für den Kundenserviceprozess erstellt. Der Qualitätsingenieur und die Qualitätsingenieurin überprüfen Produktionsverfahren auf deren Einhaltung der Qualitätsstandards im Hinblick auf deren Stärken und Verbesserungspotenziale. Sollte es erforderlich sein werden von ihnen Maßnahmen zur Beseitigung der Mängel eingeleitet. Der kontinuierliche Verbesserungsprozess wird von den Qualitätsingenieuren und den Qualitätsingenieurinnen organisiert und sie führen das Prozesscontrolling durch sowie eventuelle Verbesserungsprojekte. Die Prüfergebnisse werden von ihnen dokumentiert und sie erstellen die Vorgabedokumente. Ausserde führen sie noch System-Audits durch. Zertifizierungs-Audits werden ebenfalls von ihnen durchgeführt. Im Unternehmen weisen Qualitätsingenieure und Qualitätsingenieurinnen die Mitarbeiter des Unternehmens in das Qualitätsmanagement ein und kontrollieren und unterstützen sie. Für alle qualitätsrelevanten Fragen wirken sie als Ansprechpartner bei der Optimierung der Produktentwicklung mit. Ihr Aufgabenbereich umfasst auch die Qualitätsplanung und Risikoanalyse bei Neuprojekten und Auftragsänderungen. Die Qualitätsingenieure und die Qualitätsingenieurinnen führen mit Lieferanten Qualitätsgespräche, beurteilen die Lieferanten und wirken mit bei der Auswahl der Lieferanten sowie der Qualifikation. Ihre Arbeit erledigen sie [...weiterlesen]

Sie beziehen Ihr Gehalt als Qualitätsingenieur/in in Nürnberg und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Nürnberg im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 09.01.2008 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 13 Gehaltsdaten für den Beruf Qualitätsingenieur/in in Nürnberg gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 3.273,40 5.416,67 4.381,35
Netto 1.942,02 3.594,47 2.645,95
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Ingolstadt, Donau 80,4 3.141,67 7.738,10 5.624,91 24
Wonfurt 76,7 3.250,00 4.062,50 3.526,25 20
Regensburg 88,9 3.200,00 8.400,00 5.669,51 16
Schweinfurt 90 3.500,00 5.054,83 3.944,35 10
Burghaslach 46,4 2.900,00 4.400,00 3.540,00 8
Fürth, Bayern 7,7 4.411,33 5.377,67 4.950,65 6
Rothenburg ob der Tauber 64,5 3.500,00 4.000,00 3.700,00 4
Neuburg an der Donau 80 4.116,67 5.270,27 4.747,64 4
Abensberg, Hallertau 90,4 5.000,00 6.125,00 5.641,67 3
Herzogenaurach 17,6 5.362,50 5.416,67 5.398,61 3
[...]sowohl in Büros als auch in Produktionsstätten von Industrieunternehmen sowie auch Anbietern von industrienahen Dienstleistungen. Sie sind verantwortlich für den reibungslosen und einwandfreien Ablauf von technischen Prozessen. Sie überprüfen mittels ihrer selbstständigen und eigeninitiativen Arbeitsweise nicht nur die Einhaltung bestehender Standards sondern bemühen sich auch um deren Verbesserung. In ihrer Funktion als Vorgesetzte sollten sie Mitarbeiter anleiten und mit ihnen umgehen können. In ihrer Eigenschaft als Kundenansprechpartner für Qualitätsfragen ist diese Fähigkeit entscheidend. Vereint mit eine freundlichen und serviceorientierten Verhalten. Ihnen unterliegt die Qualitätsplanung, die Risikoanalyse bei der Produktherstellung sowie der Erbringung von Dienstleistungen. Qualitätsingenieure und Qualitätsingenieurinnen koordinieren intern alle qualitäsverbessernden Maßnahmen, auch, wenn erforderlich bei Lieferanten. In jeder Phase des Herstellungsprozesses überprüfen sie die Einhaltung der Qualitätsnormen. Zur Qualitätssicherung erstellen sie Verfahrens- und Arbeitsanweisungen und dokumentieren das Qualitätsmanagementsystem. In fast allen Wirtschaftszweigen können Qualitätsingenieure und Qualitätsingenieurinnen arbeiten, wie zum Beispiel in der chemischen Elektro-, Holz-oder Textilindustrie. Üblicherweise wird zur Ausübung dieser Tätigkeit ein abgeschlossenes ingenieurwissenschaftliches Studium in einem Fachgebiet der jeweiligen Branche gefordert. [nach oben]

Infos über Nürnberg

Die Großstadt Nürnberg liegt in Bayern und ist ein wichtiger Standort der Elektrotechnik und des Maschinenbaus. Aber auch die Fahrzeugindustrie ist hier stark vertreten. Einen wichtigen Beitrag zur Wirtschaft leisten auch die zahlreichen Druckereien der Stadt. Auch Unternehmen aus der Werbung und Medienunternehmen sind hier angesiedelt. Nürnberg ist aber auch High Tech Standort mit vielen Unternehmen der Kommunikationstechnik. Nürnberg verfügt über ein bedeutendes Messezentrum. Nürnberg ist Knotenpunkt wichtiger Verkehrswege und ist daher sehr gut an das Schienen und Straßennetz angebunden. Die Stadt verfügt über ein U-Bahn und Straßenbahnnetz, sowie zahlreiche Buslinien, die die Punkte innerhalb der Stadt verbinden. Auch ein internationaler Flughafen ist vorhanden.

Stellenangebote in Nürnberg

Nachwuchsführungskraft Logistik (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Kaufland Dienstleistung GmbH & Co. KG
Ort: Möckmühl
(Senior) Developer (m/w/d) mehr Info
Anbieter: ecovium Holding GmbH
Ort: Hamburg
Wissenschaftlicher Mitarbeiter / Ingenieur (m/w/d) für den Fachbereich Mechanische Verfahrenstechnik mehr Info
Anbieter: Technische Hochschule Rosenheim
Ort: Burghausen
Teamleiter (m/w/d) Service mehr Info
Anbieter: ABO Wind AG
Ort: Wittenberg
Consultant Office Leasing (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Jones Lang LaSalle SE (JLL)
Ort: Nürnberg