Gehaltsvergleich

Radio- u. Fernsehtechniker/in in Worpswede

Beim Beruf des/der Radio- u. Fernsehtechniker/in handelt es sich um eine veraltete Berufsbezeichnung. 1957 wurde der Beruf des/der Radio- u. Fernsehtechniker/in anerkannt. 1999 wurde diese Berufsbezeichnung abgeschafft. Der Nachfolgeberuf ist der des/der Informationselektronikerin. Der/die Radio- u. Fernsehtechniker/in arbeitet in Betrieben der Fernseh- und Unterhaltungstechnik. Dabei warten sie Geräte der Unterhaltungselektronik und der Kommunikations- sowie Informationstechnik. Aber auch in den Kundendienstabteilungen der Gerätehersteller sowie im Fachhandel findet der/die Radio- u. Fernsehtechniker/in ein Betätigungsfeld. Zu ihrem Aufgabenbereich gehört auch die Servicedienstleistung vor Ort beim Kunden. Hier stellt der/die Radio- u. Fernsehtechniker/in Geräte auf und nimmt dies in Betrieb. Auch die Reparatur und Entstörung gehört zu den Aufgabenfeldern. Ebenso werden Aufgaben wie die Installation von Empfangsanlagen, elektronischen Baugruppen und verschiedener Zusatzgeräte vom/von der Radio- u. Fernsehtechniker/in erledigt. Eine Spezialisierung kann in einem der folgenden [...weiterlesen]

Sie beziehen Ihr Gehalt als Radio- u. Fernsehtechniker/in in Worpswede und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Worpswede im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 30.10.2011 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 4 Gehaltsdaten für den Beruf Radio- u. Fernsehtechniker/in in Worpswede gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 1.680,00 1.800,00 1.740,00
Netto 1.160,91 1.223,88 1.192,40
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Hamburg 80 1.650,00 2.383,33 2.019,76 14
Steinfeld (Oldenburg) 83,8 1.686,00 2.112,50 1.871,31 12
Bremen 15,7 1.930,00 2.843,75 2.158,44 4
Lüneburg 97,8 2.004,17 2.166,67 2.076,39 3
Wilhelmshaven 62,8 1.262,40 2.166,40 1.674,16 3
Brunsbek 98,2 2.111,11 3.466,67 3.014,81 3
Cloppenburg 72,8 1.708,11 3.000,00 2.354,05 2
Dunum 95,4 2.166,67 2.166,67 2.166,67 2
Großefehn 91,5 1.300,00 1.516,67 1.408,33 2
Hude (Oldenburg) 33,1 1.516,67 1.516,67 1.516,67 2
[...]Fachbereiche erfolgen. Dazu gehört der/die Bildgeräteelektroniker/in, der/die Funkgerätemechaniker/in und der/die Serviceberater/in Radio- und Fernsehtechnik. Der/die Radio- u. Fernsehtechniker/in kann auch bei der Reparatur, Instandhaltung und Herstellung von Büromaschinen, Datenverarbeitungsgeräten und -einrichtungen Einsatz finden. Auch bei den großen Rundfunk- und Fernsehanstalten findet der/die Radio- u. Fernsehtechniker/in im Bereich der Sendetechnik ein Tätigkeitsfeld. Ebenso wird der/die Radio- u. Fernsehtechniker/in im Einzel- und Großhandel im Bereich Verkauf, Beratung und Service eingesetzt. Da die technische Entwicklung in diesem Bereich sehr schnell von statten geht muss der/die Radio- u. Fernsehtechniker/in sich ständig fortbilden. Aufgeschlossenheit Neuem gegenüber und ein gutes technisches Verständnis sind dafür die Grundvoraussetzung. Der Beruf des/der Radio- u. Fernsehtechniker/in ist ein Lehrberuf. Die Lehrzeit dauert meist drei Jahre und gliedert sich in einen praktischen Teil im Betrieb und den fachtheoretischen Teil in der Berufsschule. [nach oben]

Infos über Worpswede

Wer denkt dabei nicht gleich an die Künstlerkolonie, die hier vor hundert Jahren gegründet wurde, als Künstlerinnen und Künstlern den Reiz dieser Landschaft entdeckten und die ländliche Ruhe für ihr künstlerisches Schaffen nutzten. Neben der Kunst hat aber auch das Kunsthandwerk in Worpswede Tradition, das sich wohltuend vom Industriedesign abhebt. Heute gibt es viele Möglichkeiten, diese Reize der Landschaft zu erkunden mit eigener Anstrengung auf Rad-, Wander- und Wasserwegen oder mit dem Moorexpress, der seit 1909 durchs Teufelsmoor fährt. Aber auch der Ort lädt zum Bummeln ein, zum Betrachten der außergewöhnlichen Häuser, zum Verweilen und Genießen der besonderen Atmosphäre dieses Ortes. Neben dem Tourismus ist es der Stadt gelungen Betriebe in einem Gewerbegebiet anzusiedeln.

Stellenangebote in Worpswede

Diätassistent (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Rems-Murr-Kliniken gGmbH
Ort: Winnenden
Stellvertretende Einrichtungsleitung (m/w/d) mehr Info
Anbieter: AWO München-Stadt
Ort: München
Kundenberater im Key Account Management bAV (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Allianz Deutschland AG
Ort: Stuttgart
Solution Consultant - Schwerpunkte SAP HR/HCM, SuccessFactors, ESS-Szenarien (w/m/d) mehr Info
Anbieter: GESIS Gesellschaft für Informationssysteme mbH
Ort: Salzgitter
Naturwissenschaftler (m/w/d) als Projektmanager aus dem Bereich Atmosphärenforschung / Luftfahrt mehr Info
Anbieter: enviscope GmbH
Ort: Frankfurt am Main