Gehaltsvergleich

Raumausstatter/in in Buxtehude

Die Ausbildung zum/zur Raumausstatter/in dauert im Regelfall 3 Jahre, wobei unter bestimmten Voraussetzungen auch eine entsprechende Ausbildungsverkürzung gewährt werden kann. Während der Ausbildungszeit, die im dualen System erfolgt, werden dem Azubi sämtliche Kenntnisse für die Bereiche der Raumausstattung vermittelt. Die praktische Ausbildung erfolgt in Raumausstatterunternehmen oder Dienstleistungsunternehmen, die Raumausstattung anbieten, während die theoretische Ausbildung gleichzeitig begleitend in den Berufsschulen erfolgt. Für einen erfolgreichen Abschluss der Ausbildung zum/zur Raumausstatter/in sind gute Kenntnisse in Mathematik, die zur Berechnung der notwendigen Materialien und zur Erstellung von Abrechnungsunterlagen dienlich sind, von Vorteil. Auch gute Kenntnisse in Werken und Technik, die für das Erstellen von Aufmaßen und auch das Anfertigen von Skizzen oder technischen [...weiterlesen]

Sie beziehen Ihr Gehalt als Raumausstatter/in in Buxtehude und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Buxtehude im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 19.04.2010 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 5 Gehaltsdaten für den Beruf Raumausstatter/in in Buxtehude gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 1.280,00 2.000,00 1.696,00
Netto 958,09 1.349,71 1.179,56
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Hamburg 21,9 1.400,00 5.000,00 2.317,53 83
Lübeck 79,6 1.560,00 2.358,97 1.776,83 17
Bremen 72,9 450,00 2.200,00 1.727,29 17
Langen bei Bremerhaven 74,7 1.721,52 2.025,32 1.935,62 7
Ahrensburg 43,6 1.600,00 2.500,00 1.986,33 6
Oyten 65 2.100,00 2.100,00 2.100,00 5
Celle 98 900,00 2.416,00 1.379,00 4
Lilienthal bei Bremen 64 1.729,00 2.383,33 2.002,00 4
Achim bei Bremen 66,3 1.503,00 1.800,00 1.667,67 3
Pinneberg 21,5 440,00 440,00 440,00 2
[...]Zeichnungen benötigt werden, wirken sich vorteilhaft für einen erfolgreichen Abschluss aus. Nach der erfolgreichen Ausbildung zum/zur Raumausstatter/in sind diese in der Lage, Geschäftsäume, Privaträume und sämtliche Innenräume zu gestalten und die Kunden entsprechend zu beraten. Sie sind für die Materialbesorgung verantwortlich und berechnen die Kosten für den Kunden. Sie bereiten sämtliche Arbeiten zur Raumausstattung vor und führen diese im Anschluss aus. Dies kann das Verlegen von Bodenbelägen, die Gestaltung der Wände, das Anbringen entsprechender Dekoration, und das Nähen und Anbringen von Vorhängen sein. Das Beziehen von Polstermöbeln, die Anbringung von Licht- und Sonnenschutzanlagen wird ebenfalls von Raumausstattern/innen ausgeführt. Dabei berücksichtigen sie selbstverständlich die jeweiligen Kundenwünsche oder beraten den Kunden entsprechend. [nach oben]

Infos über Buxtehude

Die Stadt Buxtehude liegt im Bundesland Niedersachsen. Sie gehört dem Landkreis Stade an. Buxtehude besteht aus 15 einzelnen Ortsteilen. Die öffentlichen Verkehrsmittel der Stadt machen es möglich, dass man ziemlich schnell an fast jedes Ziel gelangt. Auch die Fahrt mit dem Auto gestaltet sich sehr einfach. In Buxtehude haben zahlreiche mittelständische und größere Unternehmen einen Sitz. Hierzu gehören beispielsweise die bekannten Firmen Airbus und Bacardi. Neben den zahlreichen allgemeinbildenden Schulen befinden sich in Buxtehude auch Schulen zur Erwachsenenbildung sowie eine private Hochschule. Für die hier lebenden Menschen stehen die Lernmöglichkeiten demnach nicht schlecht. Das Buxtehuder Weinfest zieht jährlich sehr sehr viele Touristen an.

Stellenangebote in Buxtehude

Obermonteur: in (m/w/d) im Bereich Elektrotechnik mehr Info
Anbieter: STRABAG PROPERTY & FACILITY SERVICES GMBH
Ort: Buxtehude
Sprinklerwart (m/w/d) (Brandschutzfachkraft) mehr Info
Anbieter: STRABAG PROPERTY & FACILITY SERVICES GMBH
Ort: Buxtehude