Gehaltsvergleich

Raumausstatter/in in Pinneberg

Die Ausbildung zum/zur Raumausstatter/in dauert im Regelfall 3 Jahre, wobei unter bestimmten Voraussetzungen auch eine entsprechende Ausbildungsverkürzung gewährt werden kann. Während der Ausbildungszeit, die im dualen System erfolgt, werden dem Azubi sämtliche Kenntnisse für die Bereiche der Raumausstattung vermittelt. Die praktische Ausbildung erfolgt in Raumausstatterunternehmen oder Dienstleistungsunternehmen, die Raumausstattung anbieten, während die theoretische Ausbildung gleichzeitig begleitend in den Berufsschulen erfolgt. Für einen erfolgreichen Abschluss der Ausbildung zum/zur Raumausstatter/in sind gute Kenntnisse in Mathematik, die zur Berechnung der notwendigen Materialien und zur Erstellung von Abrechnungsunterlagen dienlich sind, von Vorteil. Auch gute Kenntnisse in Werken und Technik, die für das Erstellen von Aufmaßen und auch das Anfertigen von Skizzen oder technischen [...weiterlesen]

Sie beziehen Ihr Gehalt als Raumausstatter/in in Pinneberg und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Pinneberg im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 16.09.2010 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 2 Gehaltsdaten für den Beruf Raumausstatter/in in Pinneberg gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 440,00 440,00 440,00
Netto 385,43 385,43 385,43
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Hamburg 17,3 1.400,00 5.000,00 2.317,53 83
Lübeck 64 1.560,00 2.358,97 1.776,83 17
Bremen 90,5 450,00 2.200,00 1.727,29 17
Kiel 79,1 1.800,00 2.050,00 1.873,33 11
Altenholz 86,3 1.227,91 2.248,75 1.786,79 7
Langen bei Bremerhaven 79,3 1.721,52 2.025,32 1.935,62 7
Ahrensburg 29,9 1.600,00 2.500,00 1.986,33 6
Oyten 84,7 2.100,00 2.100,00 2.100,00 5
Buxtehude 21,5 1.280,00 2.000,00 1.696,00 5
Lilienthal bei Bremen 82,1 1.729,00 2.383,33 2.002,00 4
[...]Zeichnungen benötigt werden, wirken sich vorteilhaft für einen erfolgreichen Abschluss aus. Nach der erfolgreichen Ausbildung zum/zur Raumausstatter/in sind diese in der Lage, Geschäftsäume, Privaträume und sämtliche Innenräume zu gestalten und die Kunden entsprechend zu beraten. Sie sind für die Materialbesorgung verantwortlich und berechnen die Kosten für den Kunden. Sie bereiten sämtliche Arbeiten zur Raumausstattung vor und führen diese im Anschluss aus. Dies kann das Verlegen von Bodenbelägen, die Gestaltung der Wände, das Anbringen entsprechender Dekoration, und das Nähen und Anbringen von Vorhängen sein. Das Beziehen von Polstermöbeln, die Anbringung von Licht- und Sonnenschutzanlagen wird ebenfalls von Raumausstattern/innen ausgeführt. Dabei berücksichtigen sie selbstverständlich die jeweiligen Kundenwünsche oder beraten den Kunden entsprechend. [nach oben]

Infos über Pinneberg

Die Kreisstadt Pinneberg liegt im gleichnamigen Landkreis in Schleswig-Holstein. Die ideale Verkehrsanbindung der Stadt an das Schienennetz der Bahn sowie an die Bundesautobahn A23 wird durch einen S-Bahn Anschluss und Buslinien ergänzt. Ein Pendeln nach Hamburg oder Fahrten in das als Naherholungsgebiet bekannte Umland werden so ermöglicht. Besonders bekannt ist Pinneberg durch den Sitz des Deutschen Wetterdienstes und durch seine - auf der ganzen Welt unvergleichbar - dicht angesiedelten Baumschulen. Wie in einigen anderen Betrieben aus verschieden Branchen findet man auch im Einzelhandel seine Beschäftigungsmöglichkeiten. Die Nähe zu Hamburg gleicht eventuell fehlende Bildungsmöglichkeiten oder Arbeitsgelegenheiten aus - die Stadt kann aber selbst zahlreiche Schulen vorweisen.

Stellenangebote in Pinneberg

Mitarbeiter Mitgliedschaft, Versicherung und Reise (m/w/d) mehr Info
Anbieter: ADAC Schleswig-Holstein e.V.
Ort: Pinneberg