Gehaltsvergleich

REFA-Prozessorganisator/in in Hamburg

REFA-Prozessorganisatoren und -organisatorinnen kümmern sich um die Optimierung der Wirtschaftlichkeit von Betrieben. Dazu beobachten, analysieren und bewerten sie Arbeitsabläufe und -bedingungen und gestalten diese unter Beachtung von arbeitsrechtlichen und ergonomischen Aspekten möglichst leistungsgerecht und effizient. Sie führen Rationalisierungsaufgaben durch und verbessern einzelne Arbeitsvorgänge. Darüber hinaus sorgen sie dafür, dass betriebliche Engpässe vermieden und alle Kapazitäten ausgelastet werden. Sie entwickeln auch die Grundlagen für eine angemessene Entlohnung und gestalten Arbeitsplätze in der Form, dass die Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen ihre Aufgaben optimal erfüllen können. REFA-Prozessorganisatoren und REFA-Prozessorganisatorinnen arbeiten in großen und mittleren Industriebetrieben aus verschiedenen Wirtschaftszweigen und in Einrichtungen und Betrieben des öffentlichen Dienstes. Voraussetzung für diese Tätigkeit ist eine Weiterbildung zum REFA-Prozessorganisator bzw. zur REFA-Prozessorganisatorin. Die Lehrgänge dauern im Schnitt in Vollzeit 16 Wochen und in Teilzeit etwa 1 Jahr. Sie werden vom REFA-Bundesverband und von den REFA-Landesverbänden angeboten und durchgeführt. Man braucht für diesen Beruf branchenübergreifenden Kenntnisse, analytisches Denken, Organisationstalent und ein freundliches und überzeugendes Auftreten.

Sie beziehen Ihr Gehalt als REFA-Prozessorganisator/in in Hamburg und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Hamburg im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 25.06.2011 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 1 Gehaltsdaten für den Beruf REFA-Prozessorganisator/in in Hamburg gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 2.800,00 2.800,00 2.800,00
Netto 1.772,75 1.772,75 1.772,75
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge

Infos über Hamburg

Hamburg ist nach Berlin die zweitgrößte Stadt in Deutschland. Hamburg ist eine berühmte Hansestadt und noch heute ein international bedeutendes Wirtschaftszentrum. Der Hafen der Stadt spielt eine wichtige Rolle. Über ihn werden jährlich große Mengen an Waren in die EU importiert und aus der EU exportiert. Viele logistische Unternehmen, aber auch Schiffbaubetriebe, Banken, Medienunternehmen, sowie Betriebe des Maschinenbaus, der Chemieindustrie und des Elektroniksektors sind in der Stadt angesiedelt. Ein dichtes S- und U-Bahnnetz, sowie das Busliniennetz und einige Fährlinien sorgen für die Verbindungen in der Stadt. Über Bahn, Autobahn, Flughafen und Hafen ist die Stadt an das nationale und internationale Verkehrsnetz angeschlossen.

Stellenangebote in Hamburg

Inside Sales Public Sector (w/m/d) mehr Info
Anbieter: Bechtle GmbH
Ort: Hamburg
IT-Spezialist (m/w/d) Serveradministration mehr Info
Anbieter: Stadtreinigung Hamburg Anstalt des öffentlichen Rechts
Ort: Hamburg
Vertriebsassistent (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Blohm Jung GmbH
Ort: Hamburg
Sachbearbeiter Kundenservice (w/m/d) - Schwerpunkt Einspeiser mehr Info
Anbieter: Stromnetz Hamburg GmbH
Ort: Hamburg
Key Account Manager (m/w/d) mehr Info
Anbieter: nutwork Handelsgesellschaft mbH
Ort: Hamburg