Gehaltsvergleich

Regulatory Affairs Manager/in in Frankfurt am Main

Regulatory Affairs Manager und Managerinnen sind dafür verantwortlich, Institutionen und Behörden von der Unbedenklichkeit, Wirksamkeit und Zuverlässigkeit von Arzneimitteln zu überzeugen. Hierbei wollen sie in der Regel die Marktzulassung bei den zuständigen Prüfstellen durchsetzen. Das versuchen sie durch Gutachten und persönlichen Verhandlungen. Im Vorfeld der Zulassung eines Medikamentes oder eines neuen Wirkstoffes koordinieren sie sämtliche Tätigkeiten, die der Marktzulassung vorausgehen, beispielsweise die Erstellung der nötigen Gutachten und Anträge. Nicht zuletzt ist daher ein fundiertes Wissen über die rechtlichen Rahmenbedingungen im Bereich der Medikamentenzulassung nötig. Ein besonders geübter Umgang zumindest in der Fremdsprache Englisch sowohl in Wort als auch in Schrift ist in diesen Beruf zwingend erforderlich, da die Zulassung von Medikamenten und Wirkstoffen oft in einem europäischen Rahmen nicht allein in Deutschland stattfindet. Im Normalfall ist für die Ausübung dieses Berufs ein abgeschlossenes Hochschulstudium im Bereich der Pharmazie, Biologie, Medizin oder Chemie erforderlich.

Sie beziehen Ihr Gehalt als Regulatory Affairs Manager/in in Frankfurt am Main und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Frankfurt am Main im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 29.04.2008 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 3 Gehaltsdaten für den Beruf Regulatory Affairs Manager/in in Frankfurt am Main gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 3.405,41 5.741,67 4.903,38
Netto 2.112,63 2.946,34 2.532,41
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Marburg / Lahn 78,2 5.416,67 7.777,78 5.923,08 15
Darmstadt 27,5 896,00 4.983,33 3.458,05 11
Bad Vilbel 8,8 3.153,16 5.665,00 4.496,14 3
Flörsheim am Main 21,1 3.850,17 4.116,67 4.005,81 3
Alzenau in Unterfranken 27,6 5.416,67 5.416,67 5.416,67 2
Ludwigshafen am Rhein 73 3.800,00 4.500,00 4.150,00 2
Friedrichsdorf, Taunus 16,9 4.723,33 4.723,33 4.723,33 1
Bad Homburg vor der Höhe 12,1 6.475,00 6.475,00 6.475,00 1
Wiesbaden 31,2 4.333,33 4.333,33 4.333,33 1
Albig 55,5 3.033,33 3.033,33 3.033,33 1

Infos über Frankfurt am Main

Frankfurt am Main war schon immer ein wirtschaftliches Zentrum in Deutschland. Heutzutage ist Frankfurt vor allem ein wichtiges und international bedeutendes Finanzzentrum und Börsenplatz. Aber auch viele andere nationale und internationale Unternehmen des Handels und des Dienstleistungssektors setzen auf die gute Infrastruktur in Frankfurt am Main und sind deshalb auch hier vertreten. Das Messezentrum Frankfurt ist ein wichtiger Wirtschaftsmotor und zieht regelmäßig zahlreiche Aussteller und Besucher aus dem In- und Ausland an. Auch der IT-Sektor ist in Frankfurt stark vertreten. Der Flughafen gehört zu den größten der Welt und sorgt neben Bahn, Rheinschifffahrt und Autobahn für die nationale und internationale Verkehrsanbindung.

Stellenangebote in Frankfurt am Main

Supporter Workplace Services (m/w/d) mehr Info
Anbieter: operational services GmbH & Co. KG
Ort: Frankfurt am Main
IT-Systemadministrator_innen (w/m/d) Straßenverkehrstechnik mehr Info
Anbieter: Stadt Frankfurt am Main
Ort: Frankfurt am Main
Stellvertretende Gruppenleitung (m/w/d) mit Schwerpunkt fachliche Führung - Kardiologie/Angiologie mehr Info
Anbieter: Universitätsklinikum Frankfurt
Ort: Frankfurt am Main
Fachärztin / Facharzt - Innere Medizin / Kardiologie mehr Info
Anbieter: Universitätsklinikum Frankfurt
Ort: Frankfurt am Main
Assistenzärztin / Assistenzarzt (m/w/d) als Clinician Scientist mit Fachrichtung Pathologie mehr Info
Anbieter: Universitätsklinikum Frankfurt
Ort: Frankfurt am Main