Gehaltsvergleich

Regulatory Affairs Manager/in in Wiesbaden

Regulatory Affairs Manager und Managerinnen sind dafür verantwortlich, Institutionen und Behörden von der Unbedenklichkeit, Wirksamkeit und Zuverlässigkeit von Arzneimitteln zu überzeugen. Hierbei wollen sie in der Regel die Marktzulassung bei den zuständigen Prüfstellen durchsetzen. Das versuchen sie durch Gutachten und persönlichen Verhandlungen. Im Vorfeld der Zulassung eines Medikamentes oder eines neuen Wirkstoffes koordinieren sie sämtliche Tätigkeiten, die der Marktzulassung vorausgehen, beispielsweise die Erstellung der nötigen Gutachten und Anträge. Nicht zuletzt ist daher ein fundiertes Wissen über die rechtlichen Rahmenbedingungen im Bereich der Medikamentenzulassung nötig. Ein besonders geübter Umgang zumindest in der Fremdsprache Englisch sowohl in Wort als auch in Schrift ist in diesen Beruf zwingend erforderlich, da die Zulassung von Medikamenten und Wirkstoffen oft in einem europäischen Rahmen nicht allein in Deutschland stattfindet. Im Normalfall ist für die Ausübung dieses Berufs ein abgeschlossenes Hochschulstudium im Bereich der Pharmazie, Biologie, Medizin oder Chemie erforderlich.

Sie beziehen Ihr Gehalt als Regulatory Affairs Manager/in in Wiesbaden und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Wiesbaden im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 01.02.2011 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 1 Gehaltsdaten für den Beruf Regulatory Affairs Manager/in in Wiesbaden gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 4.333,33 4.333,33 4.333,33
Netto 2.123,93 2.123,93 2.123,93
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Marburg / Lahn 89,5 5.416,67 7.777,78 5.923,08 15
Darmstadt 37,1 896,00 4.983,33 3.458,05 11
Bad Vilbel 37,4 3.153,16 5.665,00 4.496,14 3
Frankfurt am Main 31,2 3.405,41 5.741,67 4.903,38 3
Flörsheim am Main 15,1 3.850,17 4.116,67 4.005,81 3
Alzenau in Unterfranken 58,3 5.416,67 5.416,67 5.416,67 2
Ludwigshafen am Rhein 68,4 3.800,00 4.500,00 4.150,00 2
Friedrichsdorf, Taunus 35,1 4.723,33 4.723,33 4.723,33 1
Bad Homburg vor der Höhe 30,1 6.475,00 6.475,00 6.475,00 1
Hohenleimbach 92 3.900,00 3.900,00 3.900,00 1

Infos über Wiesbaden

Die Kurstadt Wiesbaden ist mit zahlreichen Thermalquellen sehr stark vom Tourismus geprägt. Neben den zahlreichen Kurgästen kommen die Besucher vor allem auch wegen des reichhaltigen Kulturangebotes, das durch Museen, Veranstaltungen, und Theater geprägt ist, sowie aufgrund der vielen Sehenswürdigkeiten der Stadt. Überdies hinaus befinden sich zahlreiche Verwaltungsstellen und Institutionen in der Stadt. Außerdem ist die Medienlandschaft in der Stadt sehr stark vertreten. Die Einflüsse der Weinbauregion wirken sich auch auf die Gastronomie aus. Wiesbaden verfügt über ein dichtes Busliniennetz und ist per Autobahn und Schiene an das Fernstraßennetz angeschlossen. Auch ein Hafen ist vorhanden, der jedoch einen geringeren Stellenwert einnimmt.

Stellenangebote in Wiesbaden

Standortleiter Betriebstechnik (m/w/d) mehr Info
Anbieter: VAMED VSB-Betriebstechnik Mitte-Ost GmbH
Ort: Wiesbaden
SAP Inhouse Consultant (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Hessisches Competence Center
Ort: Wiesbaden
Pharmareferent / Pharmaberater (gn) für die Berlin Chemie AG mehr Info
Anbieter: Ashfield Healthcare GmbH
Ort: Wiesbaden
Logistics Coordinator (w/m/d) mehr Info
Anbieter: NOBILIS GROUP GmbH
Ort: Wiesbaden
Portfoliomanagerin/Portfoliomanager (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Bundeskriminalamt
Ort: Wiesbaden