Gehaltsvergleich

Restaurator/in - Maler- und Lackiererhandwerk in Bad Lippspringe

Restauratoren und Restauratorinnen im Maler- und Lackiererhandwerk sind dafür zuständig, bauliche Originalsubstanz zu konservieren, zu renovieren, zu restaurieren und zu rekonstruieren. Dazu verwenden sie authentisches Material und moderne Ersatzmittel. Restauratoren und Restauratorinnen im Maler- und Lackiererhandwerk sind als Angestellte oder Selbstständige in erster Linie in Betrieben des Stuckateurgewerbes oder des Maler- und Lackiererhandwerks tätig. Es ergeben sich für sie auch Einsatzmöglichkeiten in Hochbauunternehmen mit der Spezialisierung auf Fassadensanierung. Darüber hinaus können sie auch bei Kirchenbauämtern oder Ämtern für Denkmalpflege arbeiten. Wenn man sich für diese Tätigkeit interessiert, sollte man eine berufliche Weiterbildung zum Restaurator bzw. zur Restauratorin im Maler- und Lackiererhandwerk absolvieren, die nach der Handwerksordnung (HwO) geregelt ist. Sie schließt an die Meisterprüfung im Maler- und Lackiererhandwerk an und richtet sich nach den Rechtsvorschriften der einzelnen Handwerkskammern. Die Handwerksorganisationen und weitere Bildungseinrichtungen führen Vorbereitungskurse auf die Abschlussprüfung durch, die in Vollzeit etwa 3 bis 4 Monate und in Teilzeit ca. 8 Monate bis 2 Jahre dauern. Die Teilnahme an solchen Kursen ist für die Zulassung zur Prüfung jedoch nicht verpflichtend.

Sie beziehen Ihr Gehalt als Restaurator/in - Maler- und Lackiererhandwerk in Bad Lippspringe und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Bad Lippspringe im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 10.06.2012 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 5 Gehaltsdaten für den Beruf Restaurator/in - Maler- und Lackiererhandwerk in Bad Lippspringe gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 2.299,92 2.434,26 2.370,97
Netto 1.523,22 1.821,99 1.650,23
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Emsdetten 98,6 1.726,48 1.820,05 1.786,50 5
Hamm (Westfalen) 71 1.846,15 1.846,15 1.846,15 3
Ronnenberg 82,3 2.307,00 2.307,00 2.307,00 1
Hannover 89,5 1.974,00 1.974,00 1.974,00 1

Infos über Bad Lippspringe

Bad Lippspringe ist auf Grund seines Klimas und dem dort ansässigen Heilbad ein heilklimatischer Kurort. Die Stadt liegt im Kreis Paderborn und somit im Bundesland Nordrhein-Westfalen. Sie liegt in der Nähe des Teutoburger Waldes. Hier entspringt die Lippe. Ferner gibt es hier vier Heilquellen: die Martinus-Quelle, die alte Arminiusquelle, die neue Arminiusquelle und die Liborius-Quelle. Bad Lippspringe unterhält einen umfangreichen Kurbetrieb, der auch gerne von Touristen mit genutzt wird. Arbeitsplätze sind hier vor allem im Gesundheitsbereich innerhalb des Kurbetriebes zu finden, dies gilt für alle Berufsgruppen im Gesundheitswesen. Auch im Hotelbetrieb oder der Gastronomie werden vereinzelt Arbeitsplätze angeboten, die jedoch häufig saisonal bedingt sind.

Stellenangebote in Bad Lippspringe

Prüfungsassistent*in (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Becker Büttner Held Rechtsanwälte Wirtschaftsprüfer Steuerberater PartGmbB
Ort: Berlin
Technischer Systemplaner / Technischer Zeichner als Zeichner / Konstrukteur (m/w/d) im Bereich HLSK mehr Info
Anbieter: EGS-plan Ingenieurgesellschaft für Energie-, Gebäude- und Solartechnik mbH
Ort: Stuttgart
Strategischer Einkäufer Bauprojekte (w/m/d) mehr Info
Anbieter: Stromnetz Hamburg GmbH
Ort: Hamburg
Dualer Master Junior Projektmanager (m/w/d) Digitale Transformation mehr Info
Anbieter: FAST LTA GmbH
Ort: München
Schulberater (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Westermann Gruppe
Ort: Berlin