Gehaltsvergleich

Restaurator/in - Maler- und Lackiererhandwerk in Ronnenberg

Restauratoren und Restauratorinnen im Maler- und Lackiererhandwerk sind dafür zuständig, bauliche Originalsubstanz zu konservieren, zu renovieren, zu restaurieren und zu rekonstruieren. Dazu verwenden sie authentisches Material und moderne Ersatzmittel. Restauratoren und Restauratorinnen im Maler- und Lackiererhandwerk sind als Angestellte oder Selbstständige in erster Linie in Betrieben des Stuckateurgewerbes oder des Maler- und Lackiererhandwerks tätig. Es ergeben sich für sie auch Einsatzmöglichkeiten in Hochbauunternehmen mit der Spezialisierung auf Fassadensanierung. Darüber hinaus können sie auch bei Kirchenbauämtern oder Ämtern für Denkmalpflege arbeiten. Wenn man sich für diese Tätigkeit interessiert, sollte man eine berufliche Weiterbildung zum Restaurator bzw. zur Restauratorin im Maler- und Lackiererhandwerk absolvieren, die nach der Handwerksordnung (HwO) geregelt ist. Sie schließt an die Meisterprüfung im Maler- und Lackiererhandwerk an und richtet sich nach den Rechtsvorschriften der einzelnen Handwerkskammern. Die Handwerksorganisationen und weitere Bildungseinrichtungen führen Vorbereitungskurse auf die Abschlussprüfung durch, die in Vollzeit etwa 3 bis 4 Monate und in Teilzeit ca. 8 Monate bis 2 Jahre dauern. Die Teilnahme an solchen Kursen ist für die Zulassung zur Prüfung jedoch nicht verpflichtend.

Sie beziehen Ihr Gehalt als Restaurator/in - Maler- und Lackiererhandwerk in Ronnenberg und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Ronnenberg im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 27.10.2010 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 1 Gehaltsdaten für den Beruf Restaurator/in - Maler- und Lackiererhandwerk in Ronnenberg gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 2.307,00 2.307,00 2.307,00
Netto 1.746,60 1.746,60 1.746,60
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Bad Lippspringe 82,3 2.299,92 2.434,26 2.370,97 5
Hannover 7,2 1.974,00 1.974,00 1.974,00 1
Gielde 66,1 1.300,00 1.300,00 1.300,00 1

Infos über Ronnenberg

Im Landkreis Kassel in Nordhessen liegt die Gemeinde Lohfelden. Die Ortschaft grenzt an die Stadt Kassel und die Gemeinden Kaufungen und Fuldabrück. Zu erreichen ist die Gemeinde Lohfelden über die Landstraße L 3203 oder über die Bundesstraße B7. Die Autobahnen A44 und A49 liegen in unmittelbarer Nähe. Die Stadt hat leider keinen Bahnhof, dafür verkehren aber regelmäßig Busse. Lohfelden verfügt über eine Gesamtschule und Grundschule sowie ein Volkshochschule. Für die musikalische Bildung gibt es eine Musikschule in der Gemeinde. Zahlreiche mittelständische Unternehmen sind niedergelassen und bieten neben Handwerk und Einzelhandel eine gute wirtschaftliche Struktur. Weitere Optionen bietet die Nähe zu Kassel.

Stellenangebote in Ronnenberg

Projektmanager Medientechnik (m/w/d) mehr Info
Anbieter: mevis.tv GmbH
Ort: Stuttgart
Auslieferungsfahrer (m/w/d) mehr Info
Anbieter: flaschenpost SE
Ort: Mannheim
Projektleiter (m/w/d) Lüftungstechnik mehr Info
Anbieter: Caverion Deutschland GmbH
Ort: Dresden
Amtsarzt / Amtsärztin (m/w/d) für die Bereichsleitung Gesundheit mehr Info
Anbieter: Stadt Oberhausen über ifp ? Personalberatung Managementdiagnostik
Ort: Oberhausen
Abteilungsleitung (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Geschäftsstelle des Wissenschaftsrats
Ort: Köln