Gehaltsvergleich

Revierförster/in in Hamburg

Als Revierförster oder Revierförsterin leitet man ein Forstrevier innerhalb eines Forstamtsbezirks. Arbeitgeber sind öffentliche oder private Forstbetriebe, Forstämter sowie teilweise auch die Verwaltung von Naturparks. Die wesentlichen Aufgaben eines Revierförsters und einer Revierförsterin bestehen darin, für eine geregelte Bewirtschaftung des Waldes zu sorgen sowie die Jagd in ihrem Revier zu organisieren und zu überwachen. Die Forstexperten sind beispielsweise verantwortlich dafür, dass neue Bestände an Bäumen im Wald aufgebaut werden - durch das Gewinnen von Saatgut, das Bearbeiten des Bodens und das Heranziehen junger Bäumchen in eigenen Baumschulen. Sie wählen aus, welche Bäume geschützt und gefördert werden sollen und welche zum Fällen freigegeben sind [...weiterlesen]

Sie beziehen Ihr Gehalt als Revierförster/in in Hamburg und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Hamburg im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 01.10.2008 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 1 Gehaltsdaten für den Beruf Revierförster/in in Hamburg gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 5.416,67 5.416,67 5.416,67
Netto 2.894,21 2.894,21 2.894,21
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Uelzen, Lüneburger Heide 75,1 2.491,67 2.491,67 2.491,67 2
Bremen 94,7 3.000,00 3.000,00 3.000,00 1
[...]- und kennzeichnen die Bäume entsprechend. Ihre Mitarbeiter teilen sie selbstständig ein und überwachen deren Arbeit. Auch der Verkauf von Bäumen und Brennholz aus dem Holzeinschlag zählen zu den Pflichten von Revierförstern und Revierförsterinnen. Die sorgen außerdem für eine wirkungsvolle Bekämpfung von Schädlingen im Wald, veranstalten gelegentliche Führungen und Informationsveranstaltungen - und sind überdies dafür verantwortlich, dass alle Arbeiten und Projekte im Wald wirtschaftlich sind. Dazu haben die Forstexperten auch kaufmännische und Verwaltungsaufgaben zu leisten, die sie im Büro und am Computer erledigen. Voraussetzung für den Beruf des Revierförsters bzw. der Revierförsterin ist meist eine Weiterbildung oder ein Studium der Forstwirtschaft. [nach oben]

Infos über Hamburg

Hamburg ist nach Berlin die zweitgrößte Stadt in Deutschland. Hamburg ist eine berühmte Hansestadt und noch heute ein international bedeutendes Wirtschaftszentrum. Der Hafen der Stadt spielt eine wichtige Rolle. Über ihn werden jährlich große Mengen an Waren in die EU importiert und aus der EU exportiert. Viele logistische Unternehmen, aber auch Schiffbaubetriebe, Banken, Medienunternehmen, sowie Betriebe des Maschinenbaus, der Chemieindustrie und des Elektroniksektors sind in der Stadt angesiedelt. Ein dichtes S- und U-Bahnnetz, sowie das Busliniennetz und einige Fährlinien sorgen für die Verbindungen in der Stadt. Über Bahn, Autobahn, Flughafen und Hafen ist die Stadt an das nationale und internationale Verkehrsnetz angeschlossen.

Stellenangebote in Hamburg

Planungsingenieur Leit- und Sicherungstechnik Bahn (m/w/d) mehr Info
Anbieter: ILF Beratende Ingenieure GmbH
Ort: Hamburg
Elektromeisterin / Elektrotechnikerin (w/m/d) Höchstspannungsnetz mehr Info
Anbieter: 50Hertz Transmission GmbH
Ort: Hamburg
Specialist Transport Network Planning (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Vodafone GmbH
Ort: Hamburg
BAULEITER FERTIGTEILBAU (m/w/d) mehr Info
Anbieter: BREMER AG
Ort: Hamburg
Devops Engineer Linux (m/w/d) mehr Info
Anbieter: operational services GmbH & Co. KG
Ort: Hamburg