Gehaltsvergleich

Richter/in (Uni) in Düsseldorf

Richterinnen und Richter sind für die Rechtsprechung im Namen des Volkes verantwortlich und schlichten Konflikte zwischen Parteien; dabei legen die Deutschen Gesetze dem vorliegenden Fall entsprechend aus. Voraussetzung für ein Jurastudium ist die Fachoberschulreife. Wer diese erhalten hat, kann sich für das neun Semester lange Jurastudium bewerben. Nach erfolgreichem Abschluss des Studiums, welches das Bestehen des 1. und 2. Staatsexamens voraussetzt, absolviert der frisch ausgebildete Richter ein zweijähriges Referendariat, in dem er praktische Berufserfahrung sammelt. Es steht dem Richter offen, danach ein einjähriges Praktikum im Ausland zu absolvieren, um die Mentalität anderer Kulturen besser kennenzulernen und einschätzen zu können. Nach abgeschlossener Berufsausbildung absolviert der Richter drei Probejahre, bevor er vom Staat in den Beamtenstand erhoben wird. Die Arbeitszeiten des Richters sind an die Öffnungs- bzw. Arbeitszeiten der Behörden gebunden. Ausgebildete Richter finden Beschäftigung an verschieden Gerichten des Deutschen Staates, beispielsweise an Landes- oder Arbeitsgerichten. Je nach Gericht richten Sie dort z.B. im Zivil- oder Arbeitsrecht.

Sie beziehen Ihr Gehalt als Richter/in (Uni) in Düsseldorf und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Düsseldorf im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 04.05.2009 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 2 Gehaltsdaten für den Beruf Richter/in (Uni) in Düsseldorf gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 3.200,00 3.300,00 3.250,00
Netto 2.105,74 2.655,95 2.380,85
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Köln 34,1 3.534,92 3.604,44 3.569,68 2
Bochum 43,1 3.072,22 7.500,00 5.286,11 2
Hagen (Westfalen) 51 4.303,90 4.303,90 4.303,90 1
Ahlen, Westfalen 99,6 4.190,00 4.190,00 4.190,00 1
Marl, Westfalen 53 3.737,54 3.737,54 3.737,54 1
Kürten 39,6 39.260,00 39.260,00 39.260,00 1
Leverkusen 25,5 6.500,00 6.500,00 6.500,00 1
Siegen 96,8 3.575,00 3.575,00 3.575,00 1
Kamen, Westfalen 75,7 3.047,62 3.047,62 3.047,62 1
Essen, Ruhr 31,3 3.387,00 3.387,00 3.387,00 1

Infos über Düsseldorf

Düsseldorf liegt im Zentrum des Rhein - Ruhrgebietes und ist in vielen Bereichen ein führender Standort in Deutschland. Die Modebranche hat hier ihren Hauptsitz in Deutschland. Auch viele Unternehmen, die in der Werbung tätig sind, sind hier ansässig. Auf dem Messegelände Düsseldorf werden alljährlich internationale Messen veranstaltet. Als Finanzzentrum und Börseplatz haben auch viele Finanzdienstleistungsunternehmen hier ihren Sitz. Auch Unternehmen der Fahrzeug-, Maschinen- und Telekommunikationsindustrie sind in der Stadt tätig, sowie einige Medienunternehmen. Der Flughafen der Stadt gehört zu den Größten in Deutschland, doch auch über den Hafen am Rhein werden Personen und Güter transportiert. Auch an das Bahn- und Autobahnnetz ist Düsseldorf gut angeschlossen.

Stellenangebote in Düsseldorf

Einkäufer (m/w/d) mehr Info
Anbieter: LEG-Immobilien-Gruppe
Ort: Düsseldorf
Sachbearbeiter (m/w/d) mit Sekretariatsaufgaben mehr Info
Anbieter: Ärztekammer Nordrhein Körperschaft des öffentlichen Rechts
Ort: Düsseldorf
Technology Product Lead Payments, Insurance & Identity (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Vodafone GmbH
Ort: Düsseldorf
Expert Solution Management (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Vodafone GmbH
Ort: Düsseldorf
SAP Basis Berater (m/w/x) mehr Info
Anbieter: über duerenhoff GmbH
Ort: Düsseldorf