Gehaltsvergleich

Rohrleitungsbauer/in in Ostfildern

Zu den täglichen Aufgaben und Tätigkeiten von Rohrleitungsbauern und Rohrleitungsbauerinnen gehört das Verlegen und Montieren von Druckleitungen. Sie schaffen Rohrleitungssysteme für Gas, Öl, Wasser oder Fernwärme und sind für ihre Wartung zuständig. Rohrleitungsbauer und Rohrleitungsbauerinnen sind in erster Linie bei Tiefbauunternehmen beschäftigt, wie zum Beispiel im Abwasserleitungs- und Kanalbau und im Wasser- und Brunnenbau. Darüber hinaus ergeben sich für sie weitere Beschäftigungsmöglichkeiten in Unternehmen der Energie- und Wasserversorgung sowie der Abwasserwirtschaft. Wenn man sich für diesen Beruf interessiert und man ihn gerne ausüben möchte, sollte man die staatlich anerkannte Ausbildung zum Rohrleitungsbauer bzw. zur Rohrleitungsbauerin absolvieren, die nach dem Berufsbildungsgesetz (BBiG) geregelt ist. Der neu geordnete Ausbildungsberuf des Rohrleitungsbauers bzw. der Rohrleitungsbauerin trat am 1. August 1999 in Kraft. Hierbei handelt es sich um eine Lehre, die 3 Jahre dauert und in Industrie und Handwerk angeboten wird. Die Prüfung beinhaltet einen theoretischen und einen praktischen Teil. Für diese Tätigkeit sollte man körperlich belastbar sein.

Sie beziehen Ihr Gehalt als Rohrleitungsbauer/in in Ostfildern und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Ostfildern im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 20.01.2008 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 1 Gehaltsdaten für den Beruf Rohrleitungsbauer/in in Ostfildern gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 2.708,33 2.708,33 2.708,33
Netto 1.731,69 1.731,69 1.731,69
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Stuttgart 8,3 600,00 3.140,23 1.472,81 10
Fellbach (Württemberg) 9,4 2.972,63 4.473,68 4.060,45 6
Simmozheim 34,5 2.243,90 2.829,27 2.601,63 3
Albstadt (Württemberg) 58,6 2.560,00 2.560,00 2.560,00 2
Berkheim (Kreis Biberach an der Riß) 95,7 2.114,00 2.660,00 2.387,00 2
Neckargerach 77,5 3.400,00 3.400,00 3.400,00 1
Lauf (Baden) 83,6 2.896,00 2.896,00 2.896,00 1
Hornberg (Schwarzwaldbahn) 94,4 1.700,00 1.700,00 1.700,00 1
Karlsruhe (Baden) 72 1.849,00 1.849,00 1.849,00 1
Dotternhausen 63,9 1.697,98 1.697,98 1.697,98 1

Infos über Ostfildern

Ostfildern liegt im Bundesland Baden-Württemberg im Landkreis Esslingen, in unmittelbarer Nähe zur Landeshauptstadt Stuttgart. Die Filder, auf denen die Stadt liegt, sind eine fruchtbare Hochebene. Die Stadt ist 1975 durch den Zusammenschluss der einst selbständigen Gemeinden Nellingen, Ruit, Kemnat und Scharnhausen entstanden. In Ostfildern findet man nur wenig historische Bauwerke. Im Stadtteil Nellingen sind noch wenige Gebäude des, im 16. Jht. erbauten, Klosterhofes erhalten. Ein bedeutendes Bauwerk der Neuzeit ist das Körschtalviadukt. Es wurde 1995 erbaut und bildet die Ortsumgehung von Nellingen, indem es das Tal der Körsch überquert. Ostfildern hat vor allem als Verlags- und Druckstadt wirtschaftliche Bedeutung. Eine gute Autobahnanbindung und die räumliche Nähe zu Stuttgart sorgen für zahlreiche Freizeit- und Arbeitsmöglichkeiten.

Stellenangebote in Ostfildern

Strategisch-Operativer Einkäufer für den indirekten Einkauf (m/w/d) mehr Info
Anbieter: FANUC Deutschland GmbH
Ort: Neuhausen auf den Fildern
Assistent (m/w/d) Mode & Beauty bei den Zeitschriften Für Sie und petra mehr Info
Anbieter: MEDIENGRUPPE KLAMBT
Ort: Hamburg
Verwaltungsleiterin (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Kolleg St. Blasien e.V.
Ort: Sankt Blasien
Pflegefachmann / -frau (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Psychiatrisches Zentrum Nordbaden
Ort: Wiesloch
Senior Expert Baueinkauf (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Flughafen Stuttgart GmbH
Ort: Stuttgart