Gehaltsvergleich

Rohrleitungsbauer/in in Rodgau

Zu den täglichen Aufgaben und Tätigkeiten von Rohrleitungsbauern und Rohrleitungsbauerinnen gehört das Verlegen und Montieren von Druckleitungen. Sie schaffen Rohrleitungssysteme für Gas, Öl, Wasser oder Fernwärme und sind für ihre Wartung zuständig. Rohrleitungsbauer und Rohrleitungsbauerinnen sind in erster Linie bei Tiefbauunternehmen beschäftigt, wie zum Beispiel im Abwasserleitungs- und Kanalbau und im Wasser- und Brunnenbau. Darüber hinaus ergeben sich für sie weitere Beschäftigungsmöglichkeiten in Unternehmen der Energie- und Wasserversorgung sowie der Abwasserwirtschaft. Wenn man sich für diesen Beruf interessiert und man ihn gerne ausüben möchte, sollte man die staatlich anerkannte Ausbildung zum Rohrleitungsbauer bzw. zur Rohrleitungsbauerin absolvieren, die nach dem Berufsbildungsgesetz (BBiG) geregelt ist. Der neu geordnete Ausbildungsberuf des Rohrleitungsbauers bzw. der Rohrleitungsbauerin trat am 1. August 1999 in Kraft. Hierbei handelt es sich um eine Lehre, die 3 Jahre dauert und in Industrie und Handwerk angeboten wird. Die Prüfung beinhaltet einen theoretischen und einen praktischen Teil. Für diese Tätigkeit sollte man körperlich belastbar sein.

Sie beziehen Ihr Gehalt als Rohrleitungsbauer/in in Rodgau und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Rodgau im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 22.07.2008 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 6 Gehaltsdaten für den Beruf Rohrleitungsbauer/in in Rodgau gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 1.625,00 1.733,33 1.661,11
Netto 1.161,21 1.387,98 1.233,59
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Offenbach am Main 12,5 2.341,46 2.536,59 2.484,85 15
Mannheim, Universitätsstadt 66,1 1.191,00 2.666,67 1.995,07 5
Altenstadt, Hessen 30,1 2.291,25 3.496,99 2.829,23 5
Darmstadt 23,4 1.580,00 1.580,00 1.580,00 4
Weilburg 68,8 614,00 2.304,00 1.693,05 3
Ludwigshafen am Rhein 67,8 618,58 4.000,00 1.943,97 3
Frankfurt am Main 18,1 2.849,57 3.177,00 2.958,71 3
Neckargerach 69,9 3.400,00 3.400,00 3.400,00 1
Biebergemünd 34,1 1.600,00 1.600,00 1.600,00 1
Aschaffenburg 19,6 977,78 977,78 977,78 1

Infos über Rodgau

Die Stadt Rodgau im Bundesland Hessen liegt in der Rhein-Main-Ebene. Verkehrstechnisch ist sie durch die Anbindung an das S-Bahnnetz zwischen Wiesbaden und Ober-Roden, einen funktionierenden Zugverkehr und Busse gut erschlossen. Die Autobahn A3 und die Bundesstraße B45 sorgen für freie Fahrt mit Autos. Neben einer Volkshochschule kann die Stadt alle für ein intaktes Schulsystem erforderlichen Bildungsangebote liefern. Der Umschwung von landwirtschaftlicher Produktion auf einen Wirtschaftsstandort mit verschiedenen ansässigen Unternehmen konnte erfolgreich gemeistert werden, so dass heute Arbeitsplätze in allerlei Branchen angeboten werden. Lederverarbeitung, Großhandelsbetriebe, Kommunikationstechnik und andere Industrie geht Hand in Hand mit dem Handwerk und dem Einzelhandel. Die Nähe großer Städte, wie Frankfurt am Main bieten Pendelmöglichkeiten.

Stellenangebote in Rodgau

Kaufmännischer Mitarbeiter Einkauf (w/m/d) mehr Info
Anbieter: NDI Europe GmbH
Ort: Radolfzell am Bodensee
Ingenieur für Qualitätssicherung (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Bundesgesellschaft für Endlagerung mbH (BGE)
Ort: Peine
Finanzbuchhalter:in oder Steuerfachangestellte:r als Produktspezialist:in im Third Level Support (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Haufe Group
Ort: Freiburg im Breisgau
(Senior) Anwendungsberater SAP FI (m/w/d) mehr Info
Anbieter: RheinEnergie AG
Ort: Köln
Mitarbeiter (w/m/d) Qualitätssicherung mehr Info
Anbieter: Hemro Manufacturing Germany GmbH
Ort: Hamburg