Gehaltsvergleich

Roller/in (Walzer) in Köln

Roller (Walzer) bzw. Rollerin (Walzerin) ist die Berufsbezeichnung für einen Arbeiter bzw. eine Arbeiterin in der stahlverarbeitenden Industrie. Aufgrund der schweren körperlichen Tätigkeit ist der Beruf an sich häufig eine reine Männerdomäne. Körperlich wird den Bewerbern einiges abverlangt. Ein Walzwerksarbeiter arbeitet mit schweren Zangen. Damit wendet er die Walzknüppel um. Ein Walzer hat eine für diesen Beruf typische Berufbekleidung zu tragen: einen Lederschurz sowie stabile Lederstiefel, die über eine besonders dicke Sohle verfügen. Zur Berufsbekleidung gehört auch eine Kopfbedeckung, die Schutz vor der hohen Wärmeeinwirkung bietet. Arbeitsstätte ist das Walzwerk. Hierbei handelt es sich um eine Betriebsstätte, wo durch Walzen Produkte wie Bleche, Rohre, Stäbe oder T-Träger hergestellt werden. Ausgangsprodukt ist Stahl, und zwar in Form von Barren, Brammen, Blöcken oder Knüppeln. Im Rahmen der Herstellung eines Produktes leistet der Walzer einen großen Anteil am Gesamtergebnis, denn das Umformen des Ausgangsmaterials ist ein wichtiger Fertigungsschritt.

Sie beziehen Ihr Gehalt als Roller/in (Walzer) in Köln und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Köln im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 08.09.2008 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 1 Gehaltsdaten für den Beruf Roller/in (Walzer) in Köln gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 1.848,89 1.848,89 1.848,89
Netto 1.285,57 1.285,57 1.285,57
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Mönchengladbach 46,8 1.650,00 1.650,00 1.650,00 1

Infos über Köln

Köln ist ein wirtschaftliches und kulturelles Zentrum im Westen Deutschlands. Wichtige Unternehmen im Bereich der Lebensmittelindustrie sind hier ansässig. Auch die Fahrzeugindustrie und die Chemie spielt eine tragende Rolle in der Stadt. Nicht zu unterschätzen sind auch die Sehenswürdigkeiten der Stadt, die alljährlich zahlreiche Touristen anlocken. In Köln finden auch regelmäßig wichtige Branchenmessen statt. Über Autobahn- Bahn und auch die Rheinschifffahrt ist die Stadt gut an das Verkehrsnetz angeschlossen. Der Flughafen der Stadt ist ein bedeutendes Drehkreuz für den Personen- aber auch für den Frachtluftverkehr. Außerdem verfügt die Stadt über ein gut ausgebautes Nahverkehrssystem, das sich aus S-Bahn, Straßenbahn und Busverkehr zusammensetzt.

Stellenangebote in Köln

IT-Systemadministrator (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Heitmann IT GmbH
Ort: Köln
Cyber Security Engineer / IT Security (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Eurowings Aviation GmbH
Ort: Köln
Teamassistenz Immobilienverwaltung / Zentrale Dienste / Sekretariat (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Justen & Geller Immobilienverwaltung GmbH & Co. KG
Ort: Köln
Mitarbeiter IT-Support (m/w/d) Schwerpunkt: First & Second Level + Netzwerk Unterstützung mehr Info
Anbieter: Smyths Toys Deutschland AG & Co. KG
Ort: Köln
Mitarbeiterin/Mitarbeiter für das Projektbüro im Geschäftsbereich Beratung & Vergleiche (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Kommunale Gemeinschaftsstelle für Verwaltungsmanagement (KGSt)
Ort: Köln