Gehaltsvergleich

Sachbearbeiter/in - Arbeitsförderung (Fachanw.) in Berlin

Der Sachbearbeiter oder die Sachbearbeiterin für Arbeitsförderung arbeitet, wie der Name schon sagt, vorwiegend in verschiedenen Stellen von Arbeitsagenturen. Hier natürlich überwiegend der Bundesagentur für Arbeit. Wer diesen Beruf anstrebt, muss in der Regel eine spezielle Weiterbildung absolvieren. Ist dann der Abschluss zum Sachbearbeiter für Arbeitsförderung oder auch zum Fachwirt für Industrie erreicht, steht dem angehenden Sachbearbeiter der Zugang zu dieser Tätigkeit offen. Wer diesen Beruf anstrebt sollte über eine gewisse Neigung zum Umgang mit Menschen und zu verwaltungstechnischen und organisatorischen Tätigkeiten verfügen. Sachbearbeiter bzw. Sachbearbeiterinnen im Bereich Arbeitsförderung kümmern sich um Weiterbildungen und Umschulungen genauso wie um die Gewährung von Fördermitteln für Arbeitssuchende. Sie kümmern sich um die Vermittlung von Ausbildungs- und Arbeitsstellen, führen Berufsberatungen durch und kümmern sich um die Beantragung von Arbeitslosengeld und Arbeitslosenhilfe. Auch die Eingliederung behinderter oder ausländischer Arbeitnehmer gehört zu den Aufgaben des Sachbearbeiters oder der Sachbearbeiterin für Arbeitsförderung. Dazu kommen natürlich noch zahlreiche andere Tätigkeiten, die von den Sachbearbeitern und Sachbearbeiterinnen für Arbeitsförderung erledigt werden müssen.

Sie beziehen Ihr Gehalt als Sachbearbeiter/in - Arbeitsförderung (Fachanw.) in Berlin und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Berlin im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 04.01.2008 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 84 Gehaltsdaten für den Beruf Sachbearbeiter/in - Arbeitsförderung (Fachanw.) in Berlin gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 769,00 3.888,89 2.403,44
Netto 635,45 2.275,32 1.546,74
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Potsdam 26,1 935,09 2.275,00 1.392,97 9
Heiligengrabe 99,8 1.714,29 1.764,71 1.731,09 3
Neuruppin 61,5 2.631,24 3.189,79 3.003,61 3
Brandenburg an der Havel 58,7 1.386,67 1.625,00 1.505,83 2
Lutherstadt Wittenberg 88,6 2.900,00 3.194,44 3.047,22 2
Amt Heideblick 80,3 2.045,33 3.005,17 2.525,25 2
Liebenwalde 39 2.229,00 2.800,00 2.514,50 2
Altlandsberg 23,2 2.111,31 2.111,31 2.111,31 1
Belzig 69,2 3.113,00 3.113,00 3.113,00 1
Lübben (Spreewald) 71,7 1.229,58 1.229,58 1.229,58 1

Infos über Berlin

Berlin ist Stadt und Bundesland zugleich. Die Hauptstadt der Bundesrepublik Deutschland ist auch die größte Stadt des Landes. Berlin ist das Medienzentrum des Landes. Zahlreiche Fernsehstationen, aber auch Radiosender und Zeitungsverlage haben hier ihren Sitz. Auch der Tourismus spielt in der Stadt eine wichtige Rolle und macht Berlin zu einer der am meisten besuchten Städte in Europa. Der meisten Beschäftigten in Berlin sind im Dienstleistungsbereich tätig. Dennoch gibt es anteilig gesehen mehr Arbeitslose in der Berliner Bevölkerung als in anderen Großstädten des Landes. Die Stadt verfügt über ein reiches Kulturleben und ist auch verkehrstechnisch mit öffentlichen Verkehrsmitteln, Bahn- und Flugverbindungen gut erschlossen.

Stellenangebote in Berlin

Sachbearbeiter (m/w/d) Nebenkostenabrechnung mehr Info
Anbieter: DIM Holding AG
Ort: Berlin
Sachbearbeiter Finanzen/Controlling (m/w/d) mit dem Schwerpunkt Abrechnung Betriebs- und Heizkosten mehr Info
Anbieter: Erste Wohnungsgenossenschaft Berlin-Pankow eG
Ort: Berlin
Sachbearbeiter (m/w/d) für Kundenservice mehr Info
Anbieter: BavariaDirekt
Ort: Berlin
Sachbearbeiter (m/w/d) Geodaten mehr Info
Anbieter: BIM Berliner Immobilienmanagement GmbH
Ort: Berlin
Sachbearbeiter Vertriebsinnendienst (w/m/d) mehr Info
Anbieter: SEW-EURODRIVE GmbH & Co KG
Ort: Berlin