Gehaltsvergleich

Sänger/in - Chansons in Karlsruhe (Baden)

Sänger und Sängerinnen für Chansons interpretieren diese typischen französischen Lieder meist mit geringer instrumentaler Begleitung oder sogar a capella. Um ihrem Publikum die Stimmung und die Hintergründe der Lieder glaubwürdig präsentieren zu können, nehmen die Sänger und Sängerinnen häufig auch Schauspielunterricht. Stimmliches Talent, eine gute Interpretationsfähigkeit und persönliche Ausstrahlung sind für eine Ausübung dieses Berufes unerlässlich. Chansonsänger und -sängerinnen trainieren ihre Stimme täglich und proben mehrmals wöchentlich ihr Bühnenprogramm. Neben den Liedern studieren sie immer auch Rollen ein. Zu ihrem Stimmrepertoire sollten die Stimmlagen Alt, Bariton, Bass, Mezzosopran, Sopran und Tenor gehören. Außerdem sind ausgeprägte Fähigkeiten und Fertigkeiten unter anderem der Konzerttätigkeit, der Sprechtechnik, des Sologesangs und des Varietés nötig. Neben Live-Auftritten organisieren sie auch Studioaufnahmen und produzieren Tonträger. Wenn sie nicht als Einzelkünstler selbstständig oder freiberuflich tätig sind, arbeiten Chansonsänger und Sängerinnen auch an Theaterhäusern oder in Museen. Neben Talent und Begabung ist für einen Zugang zu diesem Beruf eine Gesangsausbildung, manchmal sogar ein Musikstudium, nötig.

Sie beziehen Ihr Gehalt als Sänger/in - Chansons in Karlsruhe (Baden) und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Karlsruhe (Baden) im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 02.04.2012 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 1 Gehaltsdaten für den Beruf Sänger/in - Chansons in Karlsruhe (Baden) gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 4.375,00 4.375,00 4.375,00
Netto 2.859,59 2.859,59 2.859,59
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Leinfelden-Echterdingen 65,5 3.300,00 3.708,00 3.504,00 2
Pforzheim 26,7 1.351,35 1.351,35 1.351,35 2

Infos über Karlsruhe (Baden)

Die ehemalige Residenzstadt Karlsruhe ist ein wichtiger Wirtschaftsstandort. Mehrere große Handelsbetriebe haben hier ihren Sitz. Auch der Finanzsektor, die Pharmaindustrie und die Energiewirtschaft bilden eine wichtige Stütze der Wirtschaft von Karlsruhe. Bedeutend ist auch der Binnenhafen, über den große Mengen an Gütern umgeschlagen werden. Die Medienlandschaft ist relativ breit aufgestellt und setzt sich sowohl aus Zeitungen, Radiosendern und Fernsehsendern zusammen. Auch mehrere Forschungseinrichtungen befinden sich in der Stadt. Das Kulturangebot ist auch wie das Nahverkehrssystem sehr gut ausgebaut. Karlsruhe verfügt selbst über keinen eigenen Flughafen, befindet sich jedoch in der Nähe von drei internationalen Flughäfen über die internationale Destinationen erreicht werden können.

Stellenangebote in Karlsruhe (Baden)

Senior Bid / Project Manager (w/m/d) mehr Info
Anbieter: Bechtle GmbH
Ort: Hamburg
Medizinische Fachangestellte (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Robert-Bosch-Krankenhaus GmbH
Ort: Stuttgart
Consultant (w/m/d) Sales mehr Info
Anbieter: Horváth
Ort: Hamburg
Industriemechaniker im Bereich Prüffeld (w/m/d) (Fachrichtung Qualitätssicherung Warenausgangsprüfung) mehr Info
Anbieter: Hemro Manufacturing Germany GmbH
Ort: Hamburg
IT-Supporterin/IT-Supporter (m/w/d) Hauptabteilung IT mehr Info
Anbieter: Berufsgenossenschaft Handel und Warenlogistik
Ort: Mannheim