Gehaltsvergleich

Schalterbeamter/in (Bahn) in Ahaus

Das Tätigkeitsfeld von Schalterbeamten und Schalterbeamtinnen bei der Bahn umfasst die Beratung und Betreuung von Bahnkunden auf allen Gebieten des Reiseverkehrs mit der Deutschen Bahn. Beispielsweise sind sie für die Auskunftserteilung über Fahrpläne, Fahrzeiten sowie Fahrstrecken zuständig. Auch die Beratung in Hinblick auf Fahrstreckenalternativen, verschiedene Anbindungsmöglichkeiten und unterschiedliche Zugarten (Regionalexpress, IC, ICE) zählt zu ihren Aufgaben. Des Weiteren sind sie für die Beratung hinsichtlich Sondertarife, saisonale Angebote und spezielle Konditionen für bestimmte Reiseziele sowie für den Verkauf von Fahrausweisen zuständig. Auch die tägliche Abrechnung der Kassen und die Bearbeitung von Reklamationen im Bedarfsfall gehört in ihren Zuständigkeitsbereich. Schalterbeamten und -beamtinnen der Bahn werden in den verschiedenen Reisezentren der Deutschen Bahn AG beschäftigt. Um die Tätigkeit ausüben zu können ist in der Regel eine Berufsausbildung im kaufmännischen Bereich mit Schwerpunkt Verkehrsservice erforderlich. Zur Ausübung dieses Berufs sind nicht nur spezielle Fachkenntnisse, sondern auch Kontaktfreudigkeit und eine kundenorientierte Arbeitsweise notwendig.

Sie beziehen Ihr Gehalt als Schalterbeamter/in (Bahn) in Ahaus und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Ahaus im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 01.04.2012 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 2 Gehaltsdaten für den Beruf Schalterbeamter/in (Bahn) in Ahaus gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 2.022,00 2.022,50 2.022,25
Netto 1.729,75 1.960,01 1.844,88
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Düsseldorf 96 1.743,59 3.006,28 2.553,50 15
Duisburg 72,6 2.220,83 2.651,23 2.403,27 9
Münster, Westfalen 44,8 1.380,00 1.495,00 1.408,75 4
Ahlen, Westfalen 70,2 1.000,00 3.000,00 2.500,00 4
Essen, Ruhr 68,7 2.200,00 10.600,00 7.800,00 3
Kalkar, Niederrhein 60,7 15.384,00 15.384,00 15.384,00 2
Dortmund 69,3 3.768,12 3.768,12 3.768,12 2
Hattingen an der Ruhr 75,1 1.800,00 1.800,00 1.800,00 2
Krefeld 86,9 4.292,68 4.292,68 4.292,68 1
Osnabrück 75,1 2.912,00 2.912,00 2.912,00 1

Infos über Ahaus

Ahaus ist eine Stadt im Münsterland, gehört also zu Nordrhein-Westfalen. Sie liegt an der Bundesautobahn A31 und ist über die Bundesstraße B474 mit dem deutschen Straßennetz verbunden. Arbeitsplätze und Lehrstellen kann man in den zahlreichen mittelständischen Betrieben der Stadt finden, dabei arbeiten die meisten in der produzierenden Industrie, aber auch im verarbeitenden Gewerbe und Baugewerbe finden sich einige Unternehmen. Gastronomie und Handwerk bieten ebenfalls einige Möglichkeiten. Zwischen guten Arbeitsmöglichkeiten und einem schönen Umland finden sich auch alle Möglichkeiten, schulisch voran zu kommen. Alle Arten von allgemeinen und weiterführenden Schulen sind in Ahaus angesiedelt. Fünf Berufsschulen machen das Bildungssystem in der Stadt komplett.

Stellenangebote in Ahaus

Referentin (m/w/d) für Marketing Controlling und Berichtswesen mehr Info
Anbieter: SOS-Kinderdorf e.V.
Ort: München
Senior Solution Architect Azure (m/w/d) mehr Info
Anbieter: operational services GmbH & Co. KG
Ort: Frankfurt am Main
Senior Fullstack Softwareentwickler (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Jobware GmbH
Ort: Paderborn
Teamleiter Service (m/w/d) Stellantriebe für Turbomaschinen mehr Info
Anbieter: J.M. Voith SE & Co. KG
Ort: Crailsheim
Link Nurse (w/m/d) mehr Info
Anbieter: Kliniken des Landkreises Lörrach GmbH Kreiskrankenhaus Lörrach
Ort: Lörrach