Gehaltsvergleich

Schichtführer/in - Leitstellendienst in Düsseldorf

Dem Schichtführer und der Schichtführerin in einer zentralen Leitstelle obliegt die Aufgabe die Einsätze von Rettungsdiensten, wie zum Beispiel der Feuerwehr oder dem Katastrophenschutz, zu lenken. Dabei ist es die Aufgabe des Schichtführers seinem Schichtpersonal Aufgaben zuzuweisen und es anzuleiten. Er zeigt sich dafür verantwortlich, dass Notrufe zu jeder Tageszeit entgegengenommen und die zuständigen Rettungsdienste informiert werden und diese zu ihren Einsatzorten mit angemessenem Einsatzmaterial (Fahrzeuge, Werkzeuge, ...) ausrücken. Durch seine fundierte Ausbildung im Rettungsdienst oder der Feuerwehr ist es ihm möglich schon telefonisch erste Verhaltenshinweise, bei Beantwortung des eingehenden Notrufs, zu geben. Mit Hilfe moderner Kommunikationsmitteln steht er während des gesamten Einsatzes mit den Rettungskräften und der Polizei in Kontakt, koordiniert den Einsatz und sorgt, wenn nötig, für zusätzliche Kräfte am Einsatzort. Darüber hinaus sorgt der Schichtführer für einen geordneten Abtransport von Verletzten und weist sie Krankenhäusern mit freien Kapazitäten zu. Für diesen Beruf sind vor allem Bewerber mit starken Kommunikations- und Koordinationsfähigkeiten, sowie einer ruhigen und stressresistenten Arbeitsweise gefragt.

Sie beziehen Ihr Gehalt als Schichtführer/in - Leitstellendienst in Düsseldorf und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Düsseldorf im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 14.03.2008 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 3 Gehaltsdaten für den Beruf Schichtführer/in - Leitstellendienst in Düsseldorf gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 2.400,00 3.886,49 2.895,50
Netto 1.494,65 2.179,60 1.820,95
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Essen, Ruhr 31,3 2.100,00 3.331,60 2.790,80 4
Hamm (Westfalen) 88,5 1.900,00 4.200,00 3.408,76 3
Solingen 22,4 4.506,67 4.506,67 4.506,67 3
Langenfeld (Rheinland) 18,2 2.816,67 4.116,67 3.466,67 2
Lohmar, Rheinland 53,1 3.371,43 3.371,43 3.371,43 2
Mönchengladbach 23,3 1.931,00 2.200,00 2.065,50 2
Heiligenhaus bei Velbert 17,8 2.000,00 2.000,00 2.000,00 1
Herne, Westfalen 48,5 3.333,33 3.333,33 3.333,33 1
Tönisvorst 24,7 2.700,00 2.700,00 2.700,00 1
Dortmund 59,1 2.549,02 2.549,02 2.549,02 1

Infos über Düsseldorf

Düsseldorf liegt im Zentrum des Rhein - Ruhrgebietes und ist in vielen Bereichen ein führender Standort in Deutschland. Die Modebranche hat hier ihren Hauptsitz in Deutschland. Auch viele Unternehmen, die in der Werbung tätig sind, sind hier ansässig. Auf dem Messegelände Düsseldorf werden alljährlich internationale Messen veranstaltet. Als Finanzzentrum und Börseplatz haben auch viele Finanzdienstleistungsunternehmen hier ihren Sitz. Auch Unternehmen der Fahrzeug-, Maschinen- und Telekommunikationsindustrie sind in der Stadt tätig, sowie einige Medienunternehmen. Der Flughafen der Stadt gehört zu den Größten in Deutschland, doch auch über den Hafen am Rhein werden Personen und Güter transportiert. Auch an das Bahn- und Autobahnnetz ist Düsseldorf gut angeschlossen.

Stellenangebote in Düsseldorf

Bereichsleiter Rechnungswesen (m/w/d) mehr Info
Anbieter: LeasePlan Deutschland GmbH über ifp ? Personalberatung Managementdiagnostik
Ort: Düsseldorf
Sachbearbeitung Support und Forderungsmanagement (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Landeshauptstadt Düsseldorf
Ort: Düsseldorf
Syndikusrechtsanwalt Immobilienfinanzierung (m/w/d) mehr Info
Anbieter: ERGO Group AG
Ort: Düsseldorf
Projektleiter:in - SAP Supply Chain Management S/4HANA (m/w/d) mehr Info
Anbieter: ALDI International Services GmbH & Co. oHG
Ort: Düsseldorf
Local TPL Mobile Devices (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Vodafone GmbH
Ort: Düsseldorf