Gehaltsvergleich

Schienenfahrzeugführer/in in Karlsruhe (Baden)

Der Schienenfahrzeugführer bzw. die Schienenfahrzeugführerin fahren Schienenfahrzeuge mit Triebwagen wie Züge, Straßenbahnen, Schnellbahnen und Güterzüge. Schienenfahrzeugführer bedienen Fahrzeuge unterschiedlichen Typs und können dementsprechend in drei verschiedenen Klassen eine Erlaubnis zum Führen eines Fahrzeugs erhalten: für Rangierfahrten, für Fahrten auf festgelegten regionalen Strecken und schließlich für alle übrigen Zwecke. Sie können daher sowohl im öffentlichen Nahverkehr als auch in der Güterfracht tätig werden. Der Schienenfahrzeugführer bzw. die Schienenfahrzeugführerin bedient und färht das Schienenfahrzeug nicht nur, die Fachkraft prüft das Fahrzeug und dessen Bremsen ebenfalls auf seine volle Tauglichkeit und Funktionsfähigkeit. Der Beruf kann im Rahmen einer Ausbildung als Lokführer bzw. Lokführerin oder Eisenbahner bzw. Eisenbahnerin erlernt werden. Zugang zu dieser Tätigkeit können allerdings auch Fachkräfte aus der Metallbranche oder der Elektrobranche mit entsprechender Fortbildung bekommen. Denkbar ist ebenso der Quereinstieg als Busfahrer bzw. Busfahrerin oder als Kraftfahrer bzw. Kraftfahrerin. Voraussetzung für den Beruf ist jedoch, dass der werdende Schienenfahrzeugführer bzw. die Schienenfahrzeugführerin insbesondere im Personennah- und Fernverkehr eine umsichtige, genaue und verantwortungsvolle Arbeitsweise zeigt.

Sie beziehen Ihr Gehalt als Schienenfahrzeugführer/in in Karlsruhe (Baden) und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Karlsruhe (Baden) im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 12.08.2008 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 1 Gehaltsdaten für den Beruf Schienenfahrzeugführer/in in Karlsruhe (Baden) gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 2.043,98 2.043,98 2.043,98
Netto 1.358,11 1.358,11 1.358,11
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Offenburg 66,9 2.220,83 2.598,92 2.409,88 2
Altenglan 90,2 2.378,05 2.378,05 2.378,05 1
Bad Herrenalb 23,1 2.166,67 2.166,67 2.166,67 1

Infos über Karlsruhe (Baden)

Die ehemalige Residenzstadt Karlsruhe ist ein wichtiger Wirtschaftsstandort. Mehrere große Handelsbetriebe haben hier ihren Sitz. Auch der Finanzsektor, die Pharmaindustrie und die Energiewirtschaft bilden eine wichtige Stütze der Wirtschaft von Karlsruhe. Bedeutend ist auch der Binnenhafen, über den große Mengen an Gütern umgeschlagen werden. Die Medienlandschaft ist relativ breit aufgestellt und setzt sich sowohl aus Zeitungen, Radiosendern und Fernsehsendern zusammen. Auch mehrere Forschungseinrichtungen befinden sich in der Stadt. Das Kulturangebot ist auch wie das Nahverkehrssystem sehr gut ausgebaut. Karlsruhe verfügt selbst über keinen eigenen Flughafen, befindet sich jedoch in der Nähe von drei internationalen Flughäfen über die internationale Destinationen erreicht werden können.

Stellenangebote in Karlsruhe (Baden)

Softwareingenieur / Inbetriebnehmer (m/w/d) im Anlagenbau mehr Info
Anbieter: m-tec mathis technik gmbh
Ort: Neuenburg am Rhein
Pädagogische Fachkräfte (m/w/d) an Grundschulen mehr Info
Anbieter: Große Kreisstadt Kirchheim unter Teck
Ort: Kirchheim unter Teck
SAP-Berechtigungsmanager (w/m/d) mehr Info
Anbieter: IT-Systemhaus der Bundesagentur für Arbeit
Ort: Nürnberg
Personalreferent (m/w/d) Assistenz der Personalleitung mehr Info
Anbieter: über KRÜGER - Personal Headhunting
Ort: Nürnberg
System Engineer / IT Infrastructure (m/f/d) mehr Info
Anbieter: mSE-GmbH Management Solutions München
Ort: München