Gehaltsvergleich

Schienenfahrzeugführer/in - Stadtverkehr in Mannheim

Schienenfahrzeugführer und Schienenfahrzeugführerinnen im Stadtverkehr sind für die Zusammenstellung und Bedienung unterschiedlicher Schienen- und Triebfahrzeuge zuständig. Sie führen beispielsweise U-Bahn-Züge und Straßenbahnen. Aufgrund der zahlreichen Verkehrsvorschriften brauchen Schienenfahrzeugführer und Schienenfahrzeugführerinnen ein hohes Konzentrationsvermögen sowie Wachsamkeit, da der sichere Transport der Fahrgäste in ihrer Verantwortung liegt. Vor jedem Fahrtantritt müssen sie eine Überprüfung sämtlicher zum Betrieb des Fahrzeugs notwendiger Funktionen durchführen, wie zum Beispiel Test der Bremsfunktion. Weitere gängige Berufsbezeichnungen für Schienenfahrzeugführer/in - Stadtverkehr sind beispielsweise Stadtbahnführer/in, Straßenbahnfahrer/in, [...weiterlesen]

Sie beziehen Ihr Gehalt als Schienenfahrzeugführer/in - Stadtverkehr in Mannheim und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Mannheim im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 21.02.2008 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 14 Gehaltsdaten für den Beruf Schienenfahrzeugführer/in - Stadtverkehr in Mannheim gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 1.333,33 2.281,11 2.050,56
Netto 1.007,44 1.764,32 1.431,29
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Frankfurt am Main 71,7 1.692,31 3.851,28 2.480,70 17
Stuttgart 95,9 1.869,00 2.440,00 2.201,80 5
Karlsruhe (Baden) 54,1 2.466,67 2.466,67 2.466,67 1
Heidelberg (Neckar) 18,8 2.058,33 2.058,33 2.058,33 1
[...]Trambahnfahrer/in oder Hochbahnfahrer/in. Schienenfahrzeugführer und Schienenfahrzeugführerinnen im Stadtverkehr arbeiten für Unternehmen, die im Bereich des Straßen- und Schienenverkehrs tätig sind. Sie steuern Schienenfahrzeuge im Personennahverkehr (Stadtschnellbahn, Straßenbahn) ebenso wie im Eisenbahnverkehr (Regionalbahnen im Verkehrsverbund). Neben den körperlichen Anforderungen (Wachsamkeit, Konzentrationsvermögen) sind auch Soft-Skills wie Verantwortungsbewusstsein, Zuverlässigkeit und Pünktlichkeit von Vorteil. Als Zugang zu diesem Beruf wird normalerweise eine Ausbildung im Bereich Transport und Verkehr (Schienenverkehr) verlangt. Die Ausbildung bzw. Schulungen und Einarbeitungen werden von den jeweiligen Verkehrsbetrieben selbst durchgeführt. [nach oben]

Stellenangebote in Mannheim

Product Owner Data Analytics im Bereich Marketing und Vertrieb (w/m/d) mehr Info
Anbieter: HUK-COBURG VVaG
Ort: Coburg
SAP Logistik-Berater (m/w/x) mit Fokus auf SD mehr Info
Anbieter: über duerenhoff GmbH
Ort: Darmstadt
Kranmonteur:in (m/w/d) mehr Info
Anbieter: STRABAG BMTI GMBH & CO. KG
Ort: Ritschenhausen
Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger (m/w/d) - Neonatologie mehr Info
Anbieter: Rems-Murr-Kliniken gGmbH
Ort: Winnenden
Anwendungstechniker SPS und Robotik (m/w/d) mehr Info
Anbieter: DRÄXLMAIER Group
Ort: Sachsenheim