Gehaltsvergleich

Schiffssteward/-stewardeß in Dortmund

Schiffsstewards und Schiffsstewardessen übernehmen den kompletten Service in der Gastronomie der See- und Binnenschifffahrt. Als Zahlmeister/in werden Führungsaufgaben wahrgenommen. Dort wird eine Ausbildung im Bankgewerbe oder der Hotellerie erwartet. Voraussetzung für die Berufsausübung des/der Schiffsstewards und -stewardess ist eine Ausbildung in der Gastronomie. Sie beraten die an Bord befindlichen Gäste in der Wahl Ihrer Speisen und Getränke, helfen bei der Auswahl des passenden Getränkes, können kulinarische Besonderheiten erläutern und bei Spezialwünschen in Zusammenarbeit mit der Küche diese umsetzen. Schiffsstewards und -Stewardessen haben ein Standardrepertoire an Cocktails, die Sie an der Bar zubereiten können. Weiterhin stehen Sie den Gästen zu allgemeinen Fragen [...weiterlesen]

Sie beziehen Ihr Gehalt als Schiffssteward/-stewardeß in Dortmund und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Dortmund im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 22.10.2009 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 4 Gehaltsdaten für den Beruf Schiffssteward/-stewardeß in Dortmund gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 1.800,00 2.500,00 2.125,00
Netto 1.209,81 1.548,45 1.368,65
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Düsseldorf 59,1 2.302,08 4.380,95 3.240,50 4
Köln 74,3 1.679,17 3.787,00 2.384,49 3
Willich 69,6 1.216,00 1.216,00 1.216,00 1
[...]bezüglich des Betriebes an Bord zur Verfügung und können mit Informationen über Ausflüge, landesübliche Besonderheiten und allgemeine touristische Informationen weiterhelfen. Zusätzlich können Schiffsstewards und -stewardessen die Funktion des Zahlmeisters/der Zahlmeisterin oder des Proviantmeisters/der Proviantmeisterin ausfüllen, die die komplette Personalverwaltung und das Controlling an Bord erledigen. In dieser Spezialfunktion zahlen Sie die Heuer aus, kümmern sich um den Einkauf der Lebensmittel und führen die Passagierlisten. Als Zahlmeister/Zahlmeisterin bzw. Proviantmeister/Proviantmeisterin fertigen Sie auch Pässe und den Zoll ab, rechnen mit den Häfen die erhobenen Gebühren ab und übernehmen die Leitung der in Service und Küche angestellten Kräfte. [nach oben]

Infos über Dortmund

Als Teil des Ruhrgebietes war die Wirtschaftsstruktur der Stadt Dortmund starken Veränderungen unterworfen. Die Industrie ist heute nur mehr in einigen Sparten wie dem Maschinen- und Anlagenbau stark vertreten. Der größte Arbeitgeber in der Stadt ist der Dienstleistungssektor. Auch viele Hochtechnologiebetriebe sind hier ansässig. Auch der IT- und Kommunikationssektor ist vertreten. Einige Finanz- und Versicherungsunternehmen unterhalten hier ebenfalls wichtige Vertretungen. Im Raum Dortmund laufen einige Autobahnstrecken zusammen, wodurch die Stadt gut an das nationale Verkehrsnetz angebunden ist. Auch der Bahnhof bildet einen wichtigen Knotenpunkt. Dortmund besitzt einen eigenen Flughafen, von dem aus Destinationen im In- und Ausland angeflogen werden können.

Stellenangebote in Dortmund

Prozessentwickler Elektronik (m/w/d) mehr Info
Anbieter: KOSTAL Automobil Elektrik GmbH & Co. KG
Ort: Dortmund
Mode- und Verkaufsberater/in (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Kuhn Maßkonfektion GmbH & Co. KG
Ort: Dortmund
Ingenieur Transport und Installation Seekabel (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Amprion GmbH
Ort: Dortmund
Entwickler (m/w/d) für Leistungselektronik mehr Info
Anbieter: KOSTAL Automobil Elektrik GmbH & Co. KG
Ort: Dortmund
Ingenieur (m/w/d) Geo Survey für Offshore-Netzanschlüsse mehr Info
Anbieter: Amprion GmbH
Ort: Dortmund