Gehaltsvergleich

Schilder- und Lichtreklamehersteller/in in Karlsruhe (Baden)

Die Aufgabe des/der Schilder- und Lichtreklamehersteller/in besteht in der Beratung der Kunden über optisch ansprechende und individuell gestaltetet Werbe- und Kommunikationsmöglichkeiten. Diese können sowohl im Innen- als auch im Außenbereich von Gebäuden und Verkehrsmitteln installiert sein. Der/die Schilder- und Lichtreklamehersteller/in stellt die Licht- und Schilderreklame selbst her und führt auch die Montage derselben aus. Der /die Schilder- und Lichtreklamehersteller/in findet sein Arbeitsfeld meist bei Firmen der Werbetechnik. Aber auch handwerkliche Schilderwerkstätten, Ausstellungs- und Kongressveranstalter haben Arbeitsplätze für Schilder- und Lichtreklamehersteller/innen. Sie können aber auch in Druckereien für Siebdruck, Folientechnik und speziellen Montagebetrieben für Lichtreklame tätig sein. Die Kundenwünsche werden als Entwurfsskizzen erfasst und am Zeichencomputer ausgearbeitet. Auch die digitale Bilddatenbearbeitung am Bildschirm gehört zum Tätigkeitsfeld. Nach den so entstandenen Vorlagen bearbeitet [...weiterlesen]

Sie beziehen Ihr Gehalt als Schilder- und Lichtreklamehersteller/in in Karlsruhe (Baden) und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Karlsruhe (Baden) im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 23.09.2008 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 2 Gehaltsdaten für den Beruf Schilder- und Lichtreklamehersteller/in in Karlsruhe (Baden) gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 1.625,00 1.950,00 1.787,50
Netto 1.133,93 1.305,66 1.219,79
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Ludwigsburg (Württemberg) 59,5 1.493,92 2.210,00 1.652,41 14
Otzberg 99,4 1.927,85 2.985,57 2.583,40 11
Balingen 87,3 1.000,00 2.000,00 1.800,00 5
Achern (Baden) 47,5 2.190,48 2.631,58 2.339,65 5
Reutlingen 84,2 2.229,50 2.560,00 2.341,55 4
Asperg 54,7 2.112,50 2.275,00 2.166,67 3
Lahr / Schwarzwald 82,3 1.800,00 2.000,00 1.933,33 3
Mössingen 82,9 2.058,33 2.058,33 2.058,33 2
Korntal-Münchingen 57,4 2.426,67 2.426,67 2.426,67 2
Offenburg 66,9 800,00 800,00 800,00 1
[...]der/die Schilder- und Lichtreklamehersteller/in die unterschiedlichen Trägermaterialien. Dazu gehören zum Beispiel der Zuschnitt von Plexiglas und das Anbringen transparenter Folien, sowie die graphische Gestaltung entweder mit dem Pinsel oder im Siebdruckverfahren. Letztlich montiert der/die Schilder- und Lichtreklamehersteller/in das Endprodukt am Bestimmungsort, installiert und wartet die elektronischen Lichtanlagen. Der/die Schilder- und Lichtreklamehersteller/in ist ein Ausbildungsberuf und kann in einer drei-jährigen Lehre in Handwerksbetrieben erlernt werden. Zu den Arbeitsaufgaben gehört häufiger Kundenkontakt. Dies beinhaltet die Auftragsannahme, sowie die kompetente Beratung der Kunden. Die Arbeit des/der Schilder- und Lichtreklamehersteller/in kann sehr anstrengend sein, denn manchmal müssen schwere Werbeplakate, Konstruktionen oder Schilder von Hand transportiert werden. Auch das Gehen und Stehen auf teilweise hohen Gerüsten sollte dem/der Schilder- und Lichtreklamehersteller/in keine Probleme bereiten. [nach oben]

Infos über Karlsruhe (Baden)

Die ehemalige Residenzstadt Karlsruhe ist ein wichtiger Wirtschaftsstandort. Mehrere große Handelsbetriebe haben hier ihren Sitz. Auch der Finanzsektor, die Pharmaindustrie und die Energiewirtschaft bilden eine wichtige Stütze der Wirtschaft von Karlsruhe. Bedeutend ist auch der Binnenhafen, über den große Mengen an Gütern umgeschlagen werden. Die Medienlandschaft ist relativ breit aufgestellt und setzt sich sowohl aus Zeitungen, Radiosendern und Fernsehsendern zusammen. Auch mehrere Forschungseinrichtungen befinden sich in der Stadt. Das Kulturangebot ist auch wie das Nahverkehrssystem sehr gut ausgebaut. Karlsruhe verfügt selbst über keinen eigenen Flughafen, befindet sich jedoch in der Nähe von drei internationalen Flughäfen über die internationale Destinationen erreicht werden können.

Stellenangebote in Karlsruhe (Baden)

Business Insider / Lobbyist (m/w/d) für renommierte Beratungsgesellschaft mehr Info
Anbieter: über tetris Unternehmensberater GbR
Ort: Hamburg
Sporttherapeut*in für das Reha-Zentrum (m/w/d) mehr Info
Anbieter: ZAR Nanz medico Zentrum für ambulante Rehabilitation
Ort: Ludwigshafen am Rhein
Leiter IT (m/w/d) mehr Info
Anbieter: TOPOS Personalberatung Hamburg
Ort: Hamburg
Pflegehelfer (w/m/d) für den Pflege-Einsatz-Pool mehr Info
Anbieter: Wohlfahrtswerk für Baden-Württemberg
Ort: Stuttgart
Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w/d) für Mensch-Technik-Interaktion mehr Info
Anbieter: Fraunhofer-Institut für Materialfluss und Logistik IML
Ort: Dortmund