Gehaltsvergleich

Schnitt-, Entwurfs- und Fertigungsdirektrice/modelleur in Köln

Der Beruf der Schnitt-, Entwurfs- und Fertigungsdirektrice bzw. des Fertigungsmodelleurs ist eine Weiterbildung, die 6 Monate bis 2 Jahre dauert. Diese unterteilt sich in drei große Lernbereiche: die Kollektionsgestaltung, den Industrieschnitt und die Verarbeitungstechnik. Aber auch Rechnungswesen, Maschinen- und Materialkunde, sowie Kalkulation sind wichtige Bestandteile der Weiterbildung. Ein Schnitt-, Entwurfs- und Fertigungsdirektrice bzw. -modelleur ist für die Planung, den Entwurf, die Gestaltung und für die Fertigung von Modellen und Kollektion von Damen-, Herren- und Kinderbekleidung verantwortlich. Diese Tätigkeit geht von der Anfertigung der ersten Muster bis hin zur Grundlage für die Serienfertigung. Meist sind Schnitt-, Entwurfs- und Fertigungsdirektrice bzw. -modelleure in der Bekleidungsindustrie tätig, können aber auch in Modedesign-Studios eingesetzt werden. Dort arbeiten sie dann in den Entwurfs-, Modell- und Produktionsabteilungen. Weiterhin arbeiten sie in Kostüm- und Hutmachereien, bei Theatern oder Fernsehanstalten. Auch im Einzelhandel sind sie tätig. Die vielfältigen Einsatzmöglichkeiten machen den Beruf der Schnitt-, Entwurfs- und Fertigungsdirektrice bzw. -modelleure flexibel.

Sie beziehen Ihr Gehalt als Schnitt-, Entwurfs- und Fertigungsdirektrice/modelleur in Köln und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Köln im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 22.07.2008 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 1 Gehaltsdaten für den Beruf Schnitt-, Entwurfs- und Fertigungsdirektrice/modelleur in Köln gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 1.950,00 1.950,00 1.950,00
Netto 1.296,48 1.296,48 1.296,48
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Düsseldorf 34,1 3.033,33 4.333,33 3.707,28 17
Dorsten 81,7 2.600,00 4.160,00 3.661,67 8
Aachen 62,6 1.600,00 3.200,00 2.626,67 6
Mülheim an der Ruhr 55,9 1.840,00 2.052,63 1.981,75 3
Bergheim, Erft 21,4 2.000,00 2.400,00 2.200,00 2

Infos über Köln

Köln ist ein wirtschaftliches und kulturelles Zentrum im Westen Deutschlands. Wichtige Unternehmen im Bereich der Lebensmittelindustrie sind hier ansässig. Auch die Fahrzeugindustrie und die Chemie spielt eine tragende Rolle in der Stadt. Nicht zu unterschätzen sind auch die Sehenswürdigkeiten der Stadt, die alljährlich zahlreiche Touristen anlocken. In Köln finden auch regelmäßig wichtige Branchenmessen statt. Über Autobahn- Bahn und auch die Rheinschifffahrt ist die Stadt gut an das Verkehrsnetz angeschlossen. Der Flughafen der Stadt ist ein bedeutendes Drehkreuz für den Personen- aber auch für den Frachtluftverkehr. Außerdem verfügt die Stadt über ein gut ausgebautes Nahverkehrssystem, das sich aus S-Bahn, Straßenbahn und Busverkehr zusammensetzt.

Stellenangebote in Köln

Betriebswirt*in (w/m/d) Sachbearbeitung Kostenrechnung mehr Info
Anbieter: DLR Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V.
Ort: Köln
Procurement Specialist Chemicals (m/w/d) mehr Info
Anbieter: INEOS Manufacturing Deutschland GmbH
Ort: Köln
Personalsachbearbeiter:in (m/w/d) mehr Info
Anbieter: DKMS gemeinnützige GmbH
Ort: Köln
Manager Managed Directory Services (m/w/divers) mehr Info
Anbieter: Eurowings Aviation GmbH
Ort: Köln
Immobilienfachwirt / Immobilienfachwirtin (m/w/d) mehr Info
Anbieter: STRABAG BRVZ GMBH & CO.KG
Ort: Köln